Netzwerktermine

TREFFEN AG-POLITIK DES NETZWERKS

28.06.2016, 19 Uhr: Treffen AG-Politik des Netzwerks
Ort: WerkStadt e.V., Emser Str. 124, 12051 Berlin
– Teilnahme nur auf Einladung

56. Strukturtreffen des Netzwerks

23.6.2016, 19 Uhr: 56. Strukturtreffen des Netzwerks
Ort: COPYRIGHT berlin, Schwedenstr. 16, 13357 Berlin – Wedding.
– Teilnahme nur auf Einladung

Sonder-Strukturtreffen des Netzwerks

09.06.2016, 18 Uhr: Sonder-Strukturtreffen des Netzwerks
Ein „Get together“ mit dem Thema: „Fördermodell“.
Ort: super bien! gewächshaus für zeitgenössische kunst, Schwedter Str. 232, 10435 Berlin.
– Teilnahme nur auf Einladung

Treffen AG-Politik des Netzwerks

07.06.2016, 19 Uhr: Treffen AG-Politik des Netzwerks
Ort: super bien!, Schwedter Straße 232, 10435 Berlin
– Teilnahme nur auf Einladung

18. Jour Fixe Termin mit der Kulturverwaltung

10.05.2016, 15 Uhr: 18. Jour Fixe Termin mit der Kulturverwaltung. Vorbereitungstreffen ab 13 Uhr
Ort: Raum für Zweckfreiheit, Adalbertstraße 71, 10997 Berlin
– interner Termin



Weitere Termine und Infos

Interessentenabfrage für die Vergabe von Mietsubventionen

Referat V D – Förderung von Künstlerinnen, Künstlern, Projekten und Freien Gruppen: Interessentenabfrage für die Vergabe von Mietsubventionen zur Nutzung bestehender Arbeitsräume durch frei arbeitende Künstlerinnen und Künstler.
Das Zuschussprogramm wurde vom Arbeitskreis Räume der Koalition der freien Szene erarbeitet, bei dem das Netzwerk seit 2014 mitarbeitet. Das Programm ist spartenübergreifend angelegt, betrifft aber insbesondere Räume aus der Musik und der Darstellenden Kunst. Bitte leitet es an mögliche Interessenten weiter.
PDF Informationsblatt und Formular

Einladung zur Akademie der ZUsammenKUNFT

14.06.2016, 16-21 Uhr: Einladung zur Akademie der ZUsammenKUNFT
Ort: Haus der Statistik, Ecke Otto-Braun-Straße / Karl-Marx-Allee
16 Uhr: „Vermessen – Haus der Statistik“ – walk & talk mit Gabu Heindl
18 Uhr: 3. VernetzungsRatschlag und Konstituierung des AkademieRats
Um Anmeldung wird gebeten: kontakt@hausderstatistik.org
Weitere Info und Einladung als PDF

Spartenübergreifenden Förderung künstlerischer und kultureller Projekte für 2017 (City Tax)

Mit den Mitteln sollen überwiegend Akteure und Träger der sogenannten Freien Szene (ca. 2/3) aber auch Institutionen (ca. 1/3) gefördert werden. Antragsberechtigt sind natürliche und juristische Personen, die in Berlin ansässig sind und professionell künstlerisch bzw. kuratorisch arbeiten. Weitere Informationen und link zum Online-Antragsverfahren.

Einladung zur Informationsveranstaltung zur Spartenübergreifenden Förderung (City Tax)

31.5. und 7.6.2016, 17-18.30 Uhr: Einladung zu Informationsveranstaltungen zur Spartenübergreifenden Förderung (City Tax) für AntragsstellerInnen.
Ort: Haus Podewil, Klosterstraße 68, 10179 Berlin
Weitere Informationen: 31.5. und 7.6.2016
Anmeldelink zur Veranstaltung

Plenum der Koalition der Freien Szene

08.06.2016, 19:30 Uhr: Plenum der Koalition der Freien Szene.
Ort: nGbK, Oranienstraße 25, 10999 Berlin
Thema wird u.a. sein: die Diskussion der CityTax und der Förderung der Freien Szene im Kulturausschuss am 2. Mai, die CDU-Veranstaltung am 3. Mai in den Uferstudios und wir werden über den anstehende Wahlkampf und die mögliche Begleitung durch die Koalition der Freien Szene sprechen.

Einladung zum Austausch von Berliner Kultureinrichtungen

19.05.2016, 16:30 Uhr: Einladung zum Austausch von Berliner Kultureinrichtungen
Ort: KulturBrauerei/Theater RambaZamba, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin
Mitglieder der Bundesvereinigungen Soziokultureller Zentren in Berlin. Berliner Kultureinrichtungen, mit und ohne Haus oder Räume.
In der Vergangenheit hat es immer mal wieder Versuche gegeben, Häuser oder Einrichtungen mit Räumlichkeiten in Berlin im Kulturbereich zusammen zubringen. Einiges ist zustande gekommen, anderes wieder eingeschlafen. Am Anschluss an die MV der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren in den Räumen des Theater RambaZamba auf dem Gelände der Kulturbrauerei gibt es Gelegenheit für Austausch.

OPEN CALL PROJECT SPACE FESTIVAL 2016

Bewerbungen können bis zum 29.5.2016 eingereicht werden.
OPEN CALL Project Space Festival 2016