Netzwerk freier Projekträume und -initiativen
TERMINE UND INFOS

NETZWERKTERMINE:

27. Juli 2014: BE-Directional – Independent Art Spaces Networks in
conversation – Korea – Berlin - Brunch
BRUNCH start: noon / Talkt: 1:30 pm
Address: Chausseestr 11, 10115 Berlin, entrance Tieckstraße 1a
Brunch price: 4 euro (RSVP via contact@berlinerpool.de)

18. August 2014: Teilnahme des Netzwerk am 5. Jour Fixe Bildende Kunst
auf Einladung der Kulturverwaltung und des Rates für die Künste

29. August 2014: das Netzwerk organisiert die dritte Preisverleihung
zur Auszeichnung künstlerischer Projekträume und –initiativen im Bereich
Bildende Kunst der Berliner Kulturverwaltung

Anfang September 2014: 42. Strukturtreffen des Netzwerks
Ort: Schillerpalais, Schillerpromenade 4 12049 Berlin (Neukölln)
- Termin wird noch bekannt gegeben - Teilnahme nur auf Einladung



WEITERE TERMINE UND INFOS:

PREISE ZUR AUSZEICHNUNG KÜNSTLERISCHER PROJEKTRÄUME UND INITIATIVEN 2014:
Die zum dritten Mail ausgelobten Preise zur Auszeichnung künstlerischer Projekträume und –initiativen im Bereich Bildende Kunst werden in diesem Jahr an folgende Preisträger vergeben:
after the butcher
ausland / projektarchiv e.V.
Kurt-Kurt
oqbo raum für bild wort und ton
OZEAN
Raumerweiterungshalle / Selbstuniversität e.V.
Spor Klübü
www.berlin.de/sen/kultur/presse/archiv/20140710.1315.398409.html

NEUES FÖRDERPROGRAMM:
Neues Förderprogramm des Landes Berlin: Kofinanzierungsfonds
Infos: www.berlin.de/sen/kultur/foerderung/informationen/maininfo.html#K7

HABEN & BRAUCHEN:
Aktivitäten der Initiative Haben & Brauchen unter: www.habenundbrauchen.de

KOALITION DER FREIEN SZENE:
Aktivitäten der Koalition der Freien Szene unter: www.koalition-der-freien-szene-berlin.com

WEITERE INFOS:
PROJECT SPACE FESTIVAL BERLIN: 30 Berliner Projekträume laden zu Ausstellungen und Events. Vom 01. bis 31. August 2014 öffnet täglich ein anderer Raum im Zeitrahmen von 24 Stunden seine Türen. Das Project Space Festival wurde initiiert von insitu in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Projekträumen: www.projectspacefestival-berlin.com

Das "Institut für alles Mögliche" lädt Projekträume und Offspaces zu sich in die "Abteilung für alles Andere" nach Berlin-Mitte ein: www.i-a-m.tk/gastspiele.html

TBA Berlin is a network for artists, curators and anyone else related to the field of technology based art in Berlin: www.tbaberlin.de und www.transmediale.de/resource



RÜCKSCHAU:


Jan. / Feb. 2014: ONE NIGHT STAND series in KW
Web: www.projektraeume-berlin.net/one-night-stand/
new cooperation project with KW, Institute for Contemporary Art.

One Night Stand
ONE NIGHT STAND # Prologue, 09.01.2014, Photo: Benjamin Renter


18.09.13: LAST EXIT TO SPACE - Bustour und Event zur zweiten Preisverleihung
Preisverleihung zur Auszeichnung künstlerischer Projekträume - und initiativen
im Bereich Bildende Kunst der Berliner Kulturverwaltung.
Weitere Infos: www.projektraeume-berlin.net/last-exit/

last exit to space
Preisträger auf der Bühne im HAU1, Foto: Christian de Lutz


PUBLIKATION:

Die Veranstaltung am 18.09.2013 war zugleich Release Party für die Publikation
"KÜNSTLERISCHE PROJEKTRÄUME 2".

Abholstationen der Publikation (für beteiligte Projekträume):

AAA - Abteilung für alles andere, Ackerstr. 18, 10115 Berlin / Mitte
Während der Öffnungszeiten; Web: www.i-a-m.tk/abteilung-fuer-alles-andere.html

G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22, 10961 Berlin / Kreuzberg
Di. - Fr. 14-18 Uhr od. nach tel. Vereinbarung, Mobil: 0160 - 995 78 158
Mail: info@2gas-station.net; Web: www.2gas-station.net

rosalux, Wriezener Str. 12, Berlin / Wedding
nach Vereinbarung, Mobil: 0171 - 8359147
Mail: t.domingos@rosalux.com; Web: www.rosalux.com

Walden Kunstausstellungen, Hufelandstr. 35, 10407 Berlin / Friedrichshain
Do - Sa 15-19 Uhr und nach Vereinbarung; Web: www.galerie-walden.de

WerkStadt e.V., Emser Str. 124 (Ecke Ilsestr.), 12051 Berlin / Neukölln
Mo. - Sa. ab 19 Uhr und nach Vereinbarung, Tel: 030 - 51 63 48 56
Mail: post@werkstadt-berlin.com; Web: www.werkstadt-berlin.com