Netzwerktermine

47. Strukturtreffen des Netzwerks

05.05.2015, 19 Uhr: 47. Strukturtreffen des Netzwerks
Ort: Spor Klübü, Freienwalder Str.31, 13357 Berlin-Wedding/Mitte
– Teilnahme nur auf Einladung

Vorbereitungstreffen zum 16. Jour Fixe mit der Kulturverwaltung

Aktive Mitglieder sind herzlich Eingeladen zum Vorbereitungstreffen.
Anfang Mai – Termin wird abgestimmt.
Wir bitten um Anmeldung an: contact@projektraeume-berlin.net

16. Jour Fixe Termin mit der Kulturverwaltung
am 7.5.2015 – 13h in der Brunnenstraße
– interner Termin

46. Strukturtreffen des Netzwerks

05.03.2015, 19 Uhr: 46. Strukturtreffen des Netzwerks
Ort: A TRANS c/o Zweigstelle Berlin, Lehrter Str. 37,
10557 Berlin (Moabit/Mitte)
– Teilnahme nur auf Einladung

Vorstellung der neuen Website

19.02.2015, 19 Uhr: Vorstellung der neuen Website des Netzwerks
Ort: G.A.S-station, Tempelherrenstraße 22,
10961 Berlin (Kreuzberg)
– Teilnahme nur auf Einladung



Weitere Termine und Infos

3. Ausschreibung zur Veranstaltungsreihe ‘ONE NIGHT STAND’

für zwei Veranstaltungen im Zeitraum von September bis Dezember 2015
Die Veranstaltungsreihe ONE NIGHT STAND ist ein gemeinsames Projekt von den KW Institute for Contemporary Art und dem Netzwerk der freien Berliner Projekträume und -initiativen.

Ausschreibungstext, Fotos und weitere Infos siehe:
ONE NIGHT STAND_CURRENT

Statement anlässlich der aktuellen Diskussion zur Raumnot der Berliner Kunstszene

Anlässlich der aktuellen Diskussion zur Raumnot der Berliner Kunstszene und zur Schaffung weiterer Ateliers und Arbeitsräume in der Stadt hat das Netzwerk freier Berliner Projekträume und –initiativen ein Statement veröffentlicht.

Siehe: Statements

Meike Jansen verstorben

Liebe Meike,
wir sind tief getroffen von der Nachricht, Dich auf unseren Eröffnungen, Partys und Veranstaltungen und in unserer Stadt, nirgends mehr dort anzutreffen. Doch unsere Erinnerungen an Dich sind bunt und bleiben!
Allen Freunden und Bekannten auf diesem Wege viel Kraft und Liebe in dieser Zeit.

Jole Wilcke, Tiny Domingos, Matthias Mayer, Isolde Nagel, Axel D. Reinert, Stefanie Seidl, Simone und Pfelder.

TAZ Artikel zum Tode von Meike Jansen.