AKTIONEN DES NETZWERKS FREIER BERLINER PROJEKTRÄUME UND -INITIATIVEN - RELEVANTE DISKURSE UND VERANSTALTUNGEN

Frühlingsplenum der Koalition der Freien Szene

Mi 22.05.2019, 18 Uhr: Frühlingsplenum der Koalition der Freien Szene
Ort: Workshop-Raum in der Alten Münze (Molkenmark 2, 10179 Berlin).
Tagesordnung: TOP 1 aktuelle Entwicklungen / Bericht vom Sprecher*innenkreis – TOP 2 Bericht von der Raumkonferenz & Informationen zur Kampagne – TOP 3 Berichte aus den AGs – TOP 4 Suche nach neuen Kandidat*innen für den Sprecher*innenkreis.

77. Strukturtreffen des Netzwerks

21.05.2019, 19 Uhr: 77. Strukturtreffen des Netzwerks
Ort: Prima Center Berlin, Biesentalerstr. 24, 13359 Berlin
– Teilnahme nur auf Einladung

Treffen der AG-Politik des Netzwerks

Dienstag, 14.05.2019, 19 Uhr: Treffen der AG-Politik des Netzwerks
Ort: spor klübü, Freienwalder Str. 31, 13359 Berlin-Wedding.
TOPs: Formulierung des Statements zur Einführung einer Basisförderung
– update Thema Raum (Kulturraumbüro, Raumkoordination und Raumkonferenz/- Kampagne der KdfS)
– Teilnahme nur auf Einladung

Nächstes Treffen der AG-Preisverleihung des Netzwerks

13.05.2019, 18 Uhr: Nächstes Treffen der AG-Preisverleihung des Netzwerks
Ort: wird noch bekannt gegeben
– Teilnahme nur auf Einladung

Finissage Sense In und Get-Together des Netzwerkes

So 12.05.2019, 15-22 Uhr: Finissage SENSE IN und Get-Together des Netzwerks.
Ort: c/o KUNSTPUNKT BERLIN, Schlegelstraße 6, 10115 Berlin-Mitte
16 Uhr: Sonntag der lustvollen Versuche & Irrtümer/Prolog X9
Lesung Ilse Ermen „Ich bin unfähig“ & Lesung Sascha Malatsion: „An attempt to read some confusing poems“ & Finissage
Ab 17 Uhr: Finissage der Ausstellung und Get-Together des Netzwerkes freier Berliner Projekträume und -initiativen.
Weitere Infos

Preise zur Auszeichnung künstlerischer Projekträume und -initiativen 2019

Die zum achten Mal ausgelobten Preise zur Auszeichnung künstlerischer Projekträume und -initiativen werden in diesem Jahr an folgende zwanzig Preisträger*innen vergeben:

Apartment Project e.V., Centrum, Datscha Radio, District Berlin, EVBG, gr_und e.V., Horse & Pony, Kotti-Shop (Assemblage e.V.), Kreuzberg Pavillon, meantime projects, mp43-projektraum für das periphere, New Theater, panke.gallery, Raumerweiterungshalle (Selbstuniversität e.V), Schneeeule, Scriptings, singuhr e.v., Spor Klübü, The Institute for Endotic Research, TROPEZ.

Der Jury, die die Preisträger*innen aus 114 Bewerber*innen ausgewählt hat, gehörten an: April Gertler, Sonja Hornung, Radek Krolczyk, Oliver Möst und Florian Wüst. Staatssekretär Dr. Torsten Wöhlert wird die Preisverleihung – organisiert vom Netzwerk – am Freitag 13. September 2019 im Rahmen der Berlin Art Week vornehmen.

Weitere Informationen auch über das im Vorfeld erfolgte partizipative Abstimmungsverfahren sind auf der Website der Senatsverwaltung für Kultur und Europa zu finden.

Raumkonferenz | BERLIN braucht KUNST braucht RAUM

5. Mai 2019, ab 10 Uhr: Raumkonferenz der Koalition der Freien Szene
Urban space conference organized by the Independent Art Scene Coalition
Ort: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin

Eingeladen sind alle Akteur*innen der Kunst- und Kulturszene, die sich aktiv mit dem Erhalt und der Sicherung von Räumen im öffentlichen Interesse engagieren. Eingeladen sind ebenso Initiativen aus nicht-künstlerischen, gemeinwohlorientierten Kontexten in ähnlich prekären und verdrängten Bereichen. Ziel ist die Solidarisierung und Allianzbildung der Szenen, der Austausch von Ideen und Erfahrungen, sowie letztlich das Erstellen einer politischen Agenda zu Raumerhalt und Raumgewinn.
Bei Interesse an einer aktiven Mitwirkung meldet Euch bitte unter:
raumkampagne@koalition-der-freien-szene-berlin.de
Anmeldung zur Raumkonferenz KdfS

2. Treffen der AG-Preisverleihung des Netzwerks

29.04.2019, 18 Uhr: 2. Treffen der AG-Preisverleihung des Netzwerks
Ort: c/o KUNSTPUNKT BERLIN, Schlegelstrasse 6, 10115 Berlin
– Teilnahme nur auf Einladung

Vernissage: Sense In – raumohneraum #06

Do 25.04.2019, 19-22 Uhr: SENSE IN – raumohneraum #06
Ausstellung: 26. April bis 12. Mai 2019, Do-So 15-19 Uhr
Ort: c/o KUNSTPUNKT BERLIN, Schlegelstraße 6, 10115 Berlin-Mitte
Die Gemeinschaftsausstellung versammelt die Beiträge der zwei Berliner Projektinitiativen ALASKA – Studio for Feelings und Prolog – Heft für Zeichnung und Text. Gemeinsam präsentieren sie die sechste Ausgabe der Reihe „raumohneraum“ des Netzwerks freier Berliner Projekträume und -initiativen. Weitere Infos

76. Strukturtreffen des Netzwerks

16.04.2019, 19 Uhr: 76. Strukturtreffen des Netzwerks
Ort (verlegt): c/o KUNSTPUNKT BERLIN, Schlegelstrasse 6, 10115 Berlin
– Teilnahme nur auf Einladung

Treffen der AG-Preisverleihung des Netzwerks

15.04.2019, 18 Uhr: Treffen der AG-Preisverleihung des Netzwerks
Ort: c/o KUNSTPUNKT BERLIN, Schlegelstrasse 6, 10115 Berlin
– Teilnahme nur auf Einladung

Treffen der AG-Politik des Netzwerks

Donnerstag, 11.04.2019, 19 Uhr: Treffen der AG-Politik des Netzwerks
Ort: Kulturnetzwerk Neukölln, Karl-Marx-Straße 131, 12043 Berlin.
TOPs: 1) Begleitung der Einführung einer Basisförderung – politische Strategie / Zeitplanung – Statement / Öffentlichkeit / Kommunikation. 2) Update Übergangslösung Raumkoordination und Kulturraumbüro. 3) Raum-Konferenz und Kampagne der KdFS.
– Teilnahme nur auf Einladung

Treffen Vorbereitung 2. öff. Forum im partizipativen Prozess Alte Münze

08.04.2019, 19 Uhr: 2. Unterstützer*innentreffen
Ort: im Werkstattraum des Beteiligungsverfahrens in der Alten Münze
Im Vorfeld des öffentlichen Forums ladet die Koalition der Freien Szene zu einem 2. Unterstützer*innentreffen ein.
Aktuell wird die Zukunft der „Alten Münze“ in einem Beteiligungsverfahren mit Empfehlungscharakter verhandelt. Am 10. April um 18 Uhr findet in der „Alten Münze“ ein öffentliches Forum statt, das durch eine inhaltliche Diskussion die Beteiligung der Berliner*innen ermöglichen soll. Weitere Infos

Vernissage: Bed Manners – raumohneraum #05

28.03.2019, 18 Uhr: Bed Manners – raumohneraum #05, frontviews and Daily Lazy
Ausstellung: 29. März – 14. April 2019, Fr-So 15-19 Uhr
Ort: Kunstpunkt Berlin, Schlegelstraße 6, 10115 Berlin-Mitte
Die fünfte Ausgabe der Reihe „raumohneraum“, mit welcher das Netzwerk freier Berliner Projekträume und –initiativen ausgewählten Kunstinitiativen Raum für eine gemeinsame Ausstellung gibt. Weitere Infos

Interview im Radio Buschruf

ZUM NACHHÖREN: Ein Beitrag des Buschruf-Radios über das Netzwerk freier Berliner Projekträume und -initiativen. Die Sendung vom 11.02.2019 15:00 Uhr von Bernd Boehlendorf mit Susann Kramer, Oliver Möst und Thomas Maximilian Stuck. Hier zum Nachhören.

www.buschrufradioberlin.de