Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ausstellungseröffnung

Vague

Kallirroi Ioannidou Markus Jäntti-Tuominen Oscar Veyrunes Carolin Bernhofer Eröffnung: Freitag, 12.08.2022, 18-22Uhr 12.08 – 21.08.2022 Bezug nehmen, geben, verweigern. Mit Bezügen spielen, Fährten legen, Fallen lösen. Vier künstlerische Positionen versammeln sich um Etwas, das als auslotendes  bezugnehmen beschrieben werden könnte, als ein permanentes (Sich) Verorten im Wandel von Sein und Welt. Die einzelnen künstlerischen Positionen […]

Fragmented Narratives

/English version below Sharon Paz & Elianna Renner, kuratiert von Katharina Koch und Sylvia Sadzinski Audio – Video – Recherche Fragmented Narratives zeigt zwei neu entwickelte Werke von Sharon Paz und Elianna Renner, die Audio- und (interaktive) Videoinstallationen sowie Materialpräsentationen beinhalten und auf einem künstlerischen Rechercheprozess basieren. Beide Künstlerinnen beschäftigen sich in ihren Arbeiten mit […]

Feministische Wohngeschichte(n) für die Zukunft. Berlin, Bauhaus und darüber hinaus.

Teil II: Eine feministische Perspektive für Berlin heute! Wie könnte eine nicht-sexistische Stadt aussehen?* Die Reihe Feministische Wohngeschichte(n) für die Zukunft. BERLIN, BAUHAUS und DARÜBER HINAUS setzt sich mit feministischen Ansätzen, Diskussionen und Praxen in Architektur sowie Raum- und Städteplanung auseinander, in denen Geschlechterverhältnisse als vielfältige asymmetrische Vorstellungen von Wohnen, Beziehungsverhältnissen und Berufsleben sichtbar werden. […]

Cartographies of Care

Die multimediale Ausstellung Cartographies of Care von Edna Bonhomme und Nnenna Onuoha, die parallel zum Black History/Futures Month eröffnet wird, widmet sich nicht nur den oft schwierigen Erfahrungen Schwarzer Berliner*innen mit dem deutschen Gesundheitssystem, sondern auch der afrodiasporischen Heilkunst, die Trost und Regenartion verspricht. Fürsorge bildet den Kern Schwarzer, queerer und feministischer Traditionen. Fürsorge ist […]

HINTERZIMMER IN HEAVEN / Bauhaus – Feminismus – Moderne

Lena Braun Hinterzimmer in Heaven Bauhaus – Feminismus – Moderne Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung Freitag, 6.12.2019, 19 Uhr 6 .- 21.12.2019 „Ich arbeite derzeit an dem zweiteiligen Roman HINTERZIMMER IN HEAVEN und es gibt dort ein Kapitel, in dem die Bauhauskritik von Tom Wolfe und die Bauhaus-Collection der Modedesignerin Mary Katrantzou eine Rolle spielen. Durch […]

Parallex: Der Abstand zwischen dem Scheinbaren und dem Wahren

(English version below) Parallex: Der Abstand zwischen dem Scheinbaren und dem Wahren Alison Woods & Alke Brinkmann Eröffnung am Freitag, den 25. Oktober 2019, 19–22 Uhr 26. Oktober 2019 – 16. November 2019 Der menschliche Geist ist ständig damit beschäftigt, die Umstände unserer Existenz in Frage zu stellen. Von metaphysisch bis wissenschaftlich verlangt der Verstand […]

Umschweifen | Susanne Schär & Peter Spillmann

(english version below) Satellit #9: Umschweifen Etwas umkreisen, ab und zu abschweifen, Umwege gehen und verzögernd, langsam annähern. Der Raum und dessen Wahrnehmung nimmt in den Arbeiten von Susanne Schär & Peter Spillmann einen zentralen Platz ein. Dabei geht es ihnen nie nur um Architektur und Form. Mit reduzierten Eingriffen in die gegebene Situation evozieren […]

x|y|z:RAUMPROJEKT (für Augustina) für Bildende Kunst und Neue Medien

BiU: Oliver Orthuber, Ausgespeites aus der anderen Welt? Oliver Orthuber, Ausgespeites aus der anderen Welt? x|y|z:RAUMPROJEKT in der G.A.S-station Neben der jährlichen themenspezifischen spartenübergreifenden Ausstellungsreihe der G.A.S-station ist die Projektreihe x|y|z:RAUMPROJEKT ein experimentelles Ausstellungsformat in dem Künstlerinnen eine thematische Rauminstallation für den großen Ausstellungsraum entwickeln können. Dieses Jahr haben sich Künstler von Textfragmenten aus AUGUSTINAselbst […]