Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kunst und Nachhaltigkeit

Group Global 3000: Wege zur Nachhaltigkeit

Group Global 3000: Kunst und Nachhaltigkeit ist unser Thema. Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt. Dazu wollen wir mit unserer künstlerischen Arbeit durch Impulse in die Öffentlichkeit einen Beitrag leisten.

Fenster des Konsums – Künstlergespräch

Group Global 3000: Kunst und Nachhaltigkeit ist unser Thema. Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt. Dazu wollen wir mit unserer künstlerischen Arbeit durch Impulse in die Öffentlichkeit einen Beitrag leisten.

Fenster des Konsums

Group Global 3000: Kunst und Nachhaltigkeit ist unser Thema. Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt. Dazu wollen wir mit unserer künstlerischen Arbeit durch Impulse in die Öffentlichkeit einen Beitrag leisten.

Finissage/Frosch im Topf

Group Global 3000: Kunst und Nachhaltigkeit ist unser Thema. Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt. Dazu wollen wir mit unserer künstlerischen Arbeit durch Impulse in die Öffentlichkeit einen Beitrag leisten.

Frosch im Topf

Group Global 3000: Kunst und Nachhaltigkeit ist unser Thema. Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt. Dazu wollen wir mit unserer künstlerischen Arbeit durch Impulse in die Öffentlichkeit einen Beitrag leisten.

Group Global 3000, 25.1.2019, 19 Uhr: Künstlergespräch zur Ausstellung „Es verschlägt mir den Atem“

Künstler/innen äußern sich in Werk und Wort zum Thema Luftverschmutzung: Objekt, Collage, Malerei, Video, Videoinstallation, Performance. Mit Tom Albrecht, Ruth Biller, Matthias Fritsch, Rike Goll, Irene Hoppenberg, Jürgen Moldenhauer, Mari Terauchi, Maud Tutsche, Roland Wegerer. Ausstellung 1.11.2019 – 3.1.2019, Öffnungszeiten regulär freitags 17-20:00 und n.V. Wir atmen mit der Luft Stickoxide und Feinstaub ein vom […]

7.7., 19 Uhr: Vernissage Gruppenausstellung „Werke der Nachhaltigkeit und Ökonomie“

Drei Künstlerinnen verschiedener Disziplinen wurden ausgewählt, drei Wochen vom 15.6. – 6.7.2017 in der Akademie für Suffizienz in Reckenthin / Prignitz zum Thema Nachhaltigkeit und Wirtschaft zu arbeiten. In der Gruppenausstellung präsentieren sie vom 7.7. bis 21.7.2017 ihre entstandenen Werke. Künstlerinnen: Stephanie Hanna, Renate Schweizer, Jiun You Ou Veranstalter ist die Akademie gemeinsam mit Kunst-Stoffe […]