Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

19 Uhr: Vortrag Dr. Robert Bartz: “Arten sterben bei uns”, im Rahmen der Gruppenausstellung “ Der Gesang verschwindender Arten“

Juni 8 @ 19:00 - 21:00

Susanne Gabler: Monokultur

Dr. Robert Bartz ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Ökosystemkunde / Pflanzenökologie der TU Berlin.

Zur Ausstellung:

Durch intensive Landwirtschaft, Insektizide, Pestizide und Monokultur sterben Tier- und Pflanzenarten aus. Vogelarten verschwinden, Bienen als Bestäuber sterben, es gibt 45% weniger Wirbellose als noch vor vier Jahrzehnten auf der Erde. Das Artensterben wird von etlichen Experten als drängendstes Problem bewertet, um die Grundlagen unseres Erdzeitalters zu erhalten. Der Gesang verschwindender Arten ist nicht zu hören. Arten sterben leise.

Ausstellung 27.4. – 22.6.2018. Öffnungszeiten regulär: Freitag 17-20:00 und n.V.

www.groupglobal3000.de

Details

Datum:
Juni 8
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
http://www.groupglobal3000.de

Veranstaltungsort

Berlin, Deutschland + Google Karte

Veranstalter

Group Global 3000
Telefon:
0049306154749
E-Mail:
kontakt@groupglobal3000.de
Webseite:
groupglobal3000.de

Weitere Angaben

Ausstellungszeit:
Ausstellung 27.4. - 22.6.2018. Öffnungszeiten regulär: Freitag, 17-20:00 und n.V.
KuratorInnen:
Tom Albrecht
KünstlerInnen:
Alfred Banze, Sandra Becker, Lioba von den Driesch, Stefan Groß, sylvia anais krüger, Magenta, Benna Gaean Maris, Sybille Neumeyer