Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ay mija, no es fácil!

April 23 @ 19:00

„Ay mija, no es fácil!“ (Ay mija, es ist nicht einfach!) ist ein partizipatorisches Malerei-Projekt, das in Zusammenarbeit mit Kubaner*innen aus der berlinischen Diaspora und der Insel realisiert wurde. Das Projekt porträtiert die Zuspitzung des gesellschaftlichen Wandels Kubas seit dem Fall der UdSSR in den 90er Jahren aus der Perspektive der Kubaner*innen. Ay mija! lehnt die Idee einer homogenen kollektiven Identität ab und begrüßt stattdessen die Vielstimmigkeit und Widersprüche, die in der kubanischen Gesellschaft vorhanden sind. Die biographischen Zeugnisse der Projektteilnehmer*innen dienten als Grundlage für eine Serie von Gemälden und eine Videoinstallation, die in Santiago de Cuba (2018) gezeigt wurde. Bei der Ausstellung waren die Besucher*innen eingeladen, am Projekt teilzunehmen und mit eigenen Beiträgen das in der Diaspora angefangene Kunstwerk zu ergänzen. Die finale Version des Projekts wird im Arthaus (Havanna) während der XIII. Havanna Biennale und direkt danach in Berlin gezeigt.

Elena Alonso Fernández
*1986 in Vigo (Galizien, Spanien). Absolventin des postgradualen Masterstudiums „Art in Context“ der UdK. Studium der Freien Kunst an der Universität von Salmanca. 2008 Austauschtstudentin an der Aalto Universität Helsinki und 2009 an der Universität von Barcelona. Alumni des Ausstellungsförderung-Programms der ifa (Institut für Auslandsbeziehungen). Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Schnittstelle zwischen Malerei und partizipatorischer Kunst. Ausgewählte Projekte: “Let me be your mirror” 2014 (Online), “Lass mich dein Spiegel werden, Bernau” 2015 (Bernau), “Pozwól mi stać się twoim lustrem, Skwierzyno” 2016-17 (Skwierzyna) und kollektive Skulptur im öffentlichen Raum “Tyoläinen on Lähtenyt” 2009 (Helsinki).

Details

Datum:
April 23
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

rosalux
Wriezener Straße 12
Berlin, 13359 Deutschland
Telefon:
0171 8359147
Website:
rosalux.com

Veranstalter

rosalux
Telefon:
0171 8359147
E-Mail:
info@rosalux.com
Website:
rosalux.com

Weitere Angaben

Ausstellungszeit:
24.04.-11.05.2019
KünstlerInnen:
Elena Alonso Fernández