Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

bi’bakino #06 Return to Homs

25. Februar 2016 @ 20:00 - 22:00

-

Return to Homs 

The director Talal Derki filmed the documentary from 2011 to 2013 in the city of Homs, following two friends’ lives who organized demonstrations against the dictatorial regime of President Bashar al-Assad. The documentation shows the career of the protagonist Abdul Baset Al-Sarout, once a goalkeeper for Syria’s national youth football team turning into a commander of a group of fighters on the side of the Free Syrian Army.

Directed by Talal Derki
Syrien/Deutschland 2013, Original w/ English subtitles
Trailer https://vimeo.com/117721025

 

bi’bakino is a curated film programme that focus on migration and mobilities. With bi’bakino we want to trigger discussions and encourage different gazes and perspectives. The programme in 2016 will be curated by Branka Pavlović who is the programme co-director of Free Zone Belgrade Human Rights Festival, as well. The screenings take place twice in a month, Thursdays. After the screenings the directors/ artists join us for an artist talk.

—–

Homs – Ein zerstörter Traum

Der Regisseur Talal Derki begleitet in dem Dokumentarfilm von August 2011 bis August 2013 zwei Freunde in der Stadt Homs, die Demonstrationen gegen das diktatorische Regime von Staatspräsident Baschar al-Assad organisieren. Die Dokumentation zeigt dabei den Werdegang der Hauptfigur Abdul Baset Al-Sarout, vom Torwart einer Fußball-Jugendmannschaft zum Kommandanten einer kleinen Gruppe von Kämpfern auf der Seite der Freien Syrische Armee in der mit der Kamera sehr nah am Geschehen der grausame Bürgerkrieg in einer zerstörten Stadt gezeigt wird.

Regie: Talal Derki
Syrien/Deutschland 2013, OmengU
Trailer: https://vimeo.com/117721025

 

bi’bakino ist ein kuratiertes Filmprogramm, das Flucht und Migration in den Mittelpunkt stellt. Wir wollen mitbi’bakino Diskussionen anregen und einen Perspektivwechsel möglich machen. Das Programm für 2016 wird von Branka Pavlović kuratiert, die auch die Programmdirektorin von Free Zone Human Rights Festival in Belgrad ist. Die Filmvorführungen finden zweimal im Monat donnerstags statt. Im Anschluss an den Film stellen wir die RegisseurInnen/ KünstlerInnen in einem Gespräch vor.

Details

Datum:
25. Februar 2016
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
-