Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Eine Reise durch AUGUSTINAselbst

März 30 @ 19:30 - 22:00

| Eintritt frei
AugustinaSelbst

Eine Reise durch AUGUSTINAselbst – 30. März 2017 um 19:30 Uhr

Elisa Asenbaum (Autorin und Raumkonzept) | Wolfgang Grossmann (Schauspieler) | Ina Krauß (Sprecherin) | Christiane Spatt (Objekt und Szenenbild) | Thomas Maximilian Stuck (Ton und Konzeption).

Wer ist Augustina?
In einem Sinne ist sie die Protagonistin einer Erzählung; eine Reisende durch Realität und Traum, die auf abenteuerliche Weise Innenwelt und Außenwelt durchleuchtet. Doch Augustina lässt sich nicht zwischen zwei Buchdeckeln einschließen. Künstler, Denker und Kreative haben sich schon vor dem Erscheinen des Buches von ihren Träumen inspirieren lassen.

Nun findet erstmals auch eine Buchpräsentation in Berlin statt. Der Schauspieler Wolfgang Grossmann liest Ausschnitte aus der humorvollen Fiktion, die durch Wendungen, Stilbrüche und verblüffende Verknüpfungen von Inhalten überrascht.

Das Buch von Elisa Asenbaum
AUGUSTINAselbst. Eine Erzählung mit kontextuellen Spuren im Netz, erschienen im Passagen Verlag.

Der/die Leser_in wird zu Beginn der Erzählung durch die Einfachheit der Story – eine Schilderung des Alltags einer jungen Frau, die den Beruf der Parkraumüberwachung ausübt und in der Nacht ‚wirres Zeug‘ träumt – verführt. Getäuscht wird man, wie Augustina selbst, die ihre Träume nebensächlich, nicht einmal bewusst wahrnimmt, und dieses unbewusste Refugium für abstrus und bedeutungslos hält. Doch entpuppt sich der unbeachtete Handlungsraum im zweiten Teil des Buches plötzlich als Kampfschauplatz/Bühne von kontroversen philosophischen Ansichten und gesellschaftsrelevanten Betrachtungen. Verpackt in bildhafter Sprache werden so manche abendländische Denkgewohnheiten hinterfragt und mutieren in der phantastischen Geschichte auf abenteuerliche Weise.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den untenstehenden Links:
AUGUSTINAselbst
Veranstaltung
Passagen Verlag

Details

Datum:
März 30
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
http://www.2gas-station.net/pages/dt/aktuell.html

Veranstalter

G.A.S-station
Telefon:
030 221 609 312
E-Mail:
info@2gas-station.net
Webseite:
www.2gas-station.net

Veranstaltungsort

G.A.S-station
Tempelherrenstraße 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
030 221 609 312
Webseite:
www.2gas-station.net