Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FOLDED BODIES oder absence de marquage

August 27 @ 18:00 - 22:00

Soft Opening* 27.8.2021, 18 – 22 Uhr
Soft Finissage* 5.9.2021, ab 15 Uhr
*Künstlerinnen alle anwesend

 

Die Ausstellung FOLDED BODIES oder absence de marquage ist die erste gemeinsame Ausstellung von Antoni Knigge (DE), Mirka Raito (FIN) & Mette Thiessen (DK) und zeigt neue, individuelle Arbeiten aus den Jahren 2020 und 2021.

Die Ausstellung beschäftigt sich im weiteste Sinne mit „Präsenz“. Gezeigt werden Arbeiten mit verschieden Techniken: Malerei, Zeichnung, Installation und Collage. Alle drei Künstlerinnen leben und arbeiten in Hamburg.

Antoni Knigge geboren in Bremen, studierte Freie Kunst und Malerei an der Akademie der bildenden Künste, Wien. Mirka Raito geboren in Helsinki, studierte Freie Kunst und Malerei an Akademie für Bildende Künste, Helsinki und an der HfbK, Hamburg. Mette Thiessen geboren in Aalborg, studierte Freie Kunst an der HfbK, Hamburg.

Details

Datum:
August 27
Zeit:
18:00 - 22:00
Website:
https://hilbertraum.org/

Veranstaltungsort

HilbertRaum
Reuterstr. 31
Berlin, Berlin 12047 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.hilbertraum.org

Weitere Angaben

Ausstellungszeit:
27.8.-5.9.2021
KuratorInnen:
Niina Lehtonen Braun
KünstlerInnen:
Antoni Knigge, Mirka Raito, Mette Thiessen