Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

G.A.S-station, Wolfgang Neipl – Shipwreck – Poesie der [Ge] Zeit [en]

August 19 @ 18:00 - 20:00

kostenlos

Videostills: Shipwreck – Poesie der [Ge] Zeit [en]

Shipwreck – Poesie der [Ge] Zeit [en], 2022
Videoprojektion, Stereoton, ca. 13:30 min (loop)
Wolfgang Neipl

Eröffnung: 19.8.2022 – 18-20 Uhr
Ausstellung: 19.–26.8.2022
Öffnungszeiten: Mi–Fr 15–18 Uhr

Ein Schiffswrack in Island als inspiratives Sinnbild steter Veränderung. Sobald ein Schiff erstmals ins Wasser taucht, ist es zerstörerischen Elementen ausgesetzt. Schutzanstrich und Reparatur mögen die Lebensdauer verlängern, können aber seine ständige Verwundbarkeit nicht verhindern. Kräfte graben Spuren in den Schiffskörper und zeigen in oszillierenden Zyklen schichtweise Darstellungen der Veränderung. Die Arbeit zeigt eine künstlerische Tomografie im Sturm der (elektronischen) Gezeiten.

Archiv II – mit Arbeiten von:
Thomas Born, Käthe Schönle, Hans Klestofer, Yikui (Coy) Gu, Marko Zink, Michaela Göltl, Thomas Maximilian Stuck (tms, Tomax), Elisa Asenbaum, Draga Jovanovic, Christiane Spatt.

Ausstellung: 13.4.–31.8.2022
Öffnungszeiten: Mi–Fr 15–18 Uhr

Wir bitten beim Besuch der Ausstellung die aktuellen Corona Verordnungen für Berlin zu beachten.

[ENGL]

Shipwreck – Poesie der [Ge] Zeit [en], 2022
Videoprojection, Stereosound, apr. 13:30 min (loop)
Wolfgang Neipl

Opening: 19.8.2022 – 18-20 Uhr
Exhibition: 19.–26.8.2022
Opening hours: We–Fr 3–6 p.m.

A shipwreck in Iceland as an inspirational symbol of constant change. As soon as a ship dives into the water for the first time, it is exposed to destructive elements. Protective coating and repair may prolong its life, but cannot prevent its constant vulnerability. Forces dig traces into the hull of the ship, revealing layered representations of change in oscillating cycles. The work shows an artistic tomography in the storm of (electronic) tides.

Archive II

Exhibition: 13.4.–31.8.2022
Opening hours: We–Fr 3–6 p.m.

Archive II – with works by:
Thomas Born, Käthe Schönle, Hans Klestofer, Yikui (Coy) Gu, Marko Zink, Michaela Göltl, Thomas Maximilian Stuck (tms, Tomax), Elisa Asenbaum, Draga Jovanovic, Christiane Spatt.

Current Impulses with works by:
Oliver Möst, Edin Baijric, Oliver Orthuber und Wolfgang Neipl.

When visiting the exhibition, we ask that you observe the current Corona regulations for Berlin.

Details

Datum:
August 19
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorien:
, ,
Website:
http://www.2gas-station.net/

Veranstaltungsort

G.A.S-station
Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
Telefon:
030 25 966 036
Website:
www.2gas-station.net

Veranstalter

G.A.S-station
Telefon:
030 25 966 036
E-Mail:
info@2gas-station.net
Website:
www.2gas-station.net

Weitere Angaben

Ausstellungszeit:
19.-26.8.2022
KuratorInnen:
Elisa Asenbaum, Thomas Maximilian Stuck
KünstlerInnen:
Wolfgang Neipl