Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HINTERZIMMER IN HEAVEN / Bauhaus – Feminismus – Moderne

6. Dezember 2019 @ 19:00 - 22:00

kostenlos

Lena Braun

Hinterzimmer in Heaven

Bauhaus – Feminismus – Moderne

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung
Freitag, 6.12.2019, 19 Uhr

6 .- 21.12.2019

Ich arbeite derzeit an dem zweiteiligen Roman HINTERZIMMER IN HEAVEN und es gibt dort ein Kapitel, in dem die Bauhauskritik von Tom Wolfe und die Bauhaus-Collection der Modedesignerin Mary Katrantzou eine Rolle spielen. Durch die Beschäftigung mit diesen Inhalten und die weitere Recherche dazu wurde mir klar, wie krass das […] Bauhaus mit den Frauen in seinen Reihen umgegangen war. Die Frauen wurden sowohl in Weimar als auch in Dessau tatsächlich in die Weberei abgeschoben. Kunst, Handwerk, Architektur, alles – außer dem Webstuhl – war dem weiblichen Geschlecht versagt.“ Lena Braun über ihre aktellen Arbeiten, in einem Interview mit Serene von Wiesbach

Im Universum von Lena Braun kann alles zu Material werden.

Seit den 80ern betrieb sie unter anderem die Projekträume, Schankstätten und Salons Loulou Lazard (mit Suse Eichinter), Boudoir, Queen Barbie Lounge (mit Bruno Brunnett und Jörg Schlick), Su de Coucou und Barbiche, trat als Schauspielerin (u.a. Titelrolle „Iphigenie“ , Montpellier Dance Festival, Hebbeltheater, …), Filmregisseurin und Performance-Künstlerin in Erscheinung, veröffentlichte mehrere literarische Werke und fertigte zahlreiche Rauminstallationen und Objekte, die im Kunstkontext u.a. zuletzt bei KiNDL und im Schaufenster zu sehen waren.
Ihre Arbeiten, überbordend und opulent und zumeist im Kosmos von Kitsch, Camp, Trash und queer culture angesiedelt, sind Resultat einer intensiven Auseinandersetzung mit queeren, politischen und feministischen Themen. Einige Werkgruppen rücken ungewöhnliche Frauen wie z.B. Djuna Barnes , Valeska Gert , Anita Berber. ,… ins Licht . Die Ausstellung aktueller Betonskulpturen ist den sogenannten „Bauhausfrauen“ gewidmet – Lena Braun übt Kritik am Bauhaus mit künstlerischen Mitteln.

Details

Datum:
6. Dezember 2019
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
http://www.galerie-walden.de/

Veranstaltungsort

Walden Kunstausstellungen
Fuldastraße 56
Berlin, 12043 Deutschland
Telefon:
+49(0)176 84917766
Website:
http://www.galerie-walden.de/

Veranstalter

Walden Kunstausstellungen
Telefon:
+49(0)176 84917766
E-Mail:
info@galerie-walden.de
Website:
www.galerie-walden.de/

Weitere Angaben

Ausstellungszeit:
6 .- 21.12.2019
KuratorInnen:
Reinhold Gottwald und Gisela Wrede
KünstlerInnen:
Lena Braun