Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

LITERATURschwerpunkt

Oktober 9 @ 19:00 - Oktober 10 @ 19:00

kostenlos

BiU: Writers in Prison (Detail)

Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2020

11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin
+ Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand

LITERATURschwerpunkt
9.-23. Oktober 2020

Auch im Livestream und unserem Youtube-Channel.

Fr. 9. Oktober 2020 18:30 Eröffnung des Literaturschwerpunktes
mit Gedichten von “Writers in Prison” an der Wand / P.E.N. Austria

Fensterdichtung, eine poetische Installation von Astrid Nischkauer,
Künst, eine Wandinstallation von Albert Markert.

Der Österreichische P.E.N.-Club virtuell zu Gast in der G.A.S-station
19:00 Elisa Asenbaum spricht einleitende Worte zum Literaturschwerpunkt. Vorstellung der Aktivitäten und Information über „Writers in Prison“ und des Komitees „Literatur grenzenlos“ von Dr. A. Helmuth Niederle, Präsident des Österreichischen P.E.N.-Clubs.

Anschließend Lesung im Livestream von P.E.N.-LiteratInnen:
Susanne Dobesch-Giese, Helmuth Niederle und Kurt F. Svatek.

Sonja Solarte-Orejuela liest und singt aus ihren Gedichten (live in der G.A.S-station).

Sa. 10. Oktober 2020 Lyrik, Lesung und Videodoku
19:00 Lyrik / Lesungen in der G.A.S-station:
Mariola Grzyb, Norbert Lange, Georg Leß.

Virtueller Besuch aus Wien von Astrid Nischkauer und Elisa Asenbaum in der G.A.S-station.

20:30 DER AUSGESCHLOSSENE DRITTE von Elisa Asenbaum
Kurzvideo von der literarischen Aufführung mit Matthias Neukirch zum internationalen Tag der Gewaltlosigkeit 2019 von PEN im Presseclub Concordia Wien.

Durch die gleichzeitig begrenzte Anzahl auf 10 BesucherInnen während der Hybridveranstaltung in der G.A.S-station, bitten wir um Sitzplatzvorreservierungen unter: info@2gas-station.net

Weitere Informationen (pdf)

***
[ENGL]

focus LITERATURE
9th – 23rd October 2020

Also via Livestream and on our Youtube-Channel

Fr. 9th October 2020, 7 pm – Opening focus LITERATURE
with poems from “Writers in Prison” on the wall / P.E.N. Austria

Fensterdichtung, a poetic installation by Astrid Nischkauer,
Künst, a wall installation by Albert Markert.

The Austrian P.E.N.-Club at G.A.S-station
7 pm – Opening and introduction by Elisa Asenbaum. Presentation of the activities and information about „Writers in Prison“ and the committee „Literatur without borders“ by Dr. A. Helmuth Niederle, President of the Austrian P.E.N. Club

Followed by a reading by P.E.N. writers:
Susanne Dobesch-Giese, Helmuth Niederle and Kurt F. Svatek.

Sonja Solarte-Orejuela reads and sings from her Poems (live at G.A.S-station).

Sat. 10th October 2020 Poetry, Reading and Video documentation
7 pm – Poetry / Reading at G.A.S-station
Mariola Grzyb, Norbert Lange, Georg Leß.

Virtual visit by Astrid Nischkauer and Elisa Asenbaum at G.A.S-station.

8:30 pm – DER AUSGESCHLOSSENE DRITTE by Elisa Asenbaum
Short video of the literary performance with Matthias Neukirch on the International Day of Nonviolence 2019 by PEN at the Presseclub Concordia Vienna.

Due to the simultaneous limited number of 10 visitors during the hybrid event in the G.A.S-station, we ask for seat reservations under: info@2gas-station.net

Further information (pdf-German)

Mit freundlicher Unterstützung / Kindly supported by:

Details

Beginn:
Oktober 9 @ 19:00
Ende:
Oktober 10 @ 19:00
Eintritt:
kostenlos
Website:
www.2gas-station.net/pages/dt/aktuell.html

Veranstaltungsort

G.A.S-station
Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
Telefon:
030 25 966 036
Website:
www.2gas-station.net

Veranstalter

G.A.S-station
Telefon:
030 25 966 036
E-Mail:
info@2gas-station.net
Website:
www.2gas-station.net

Weitere Angaben

Ausstellungszeit:
9.-23-10.2020
KuratorInnen:
Elisa Asenbaum, Thomas Maximilian Stuck