Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Prospect Park – Matthias Moravek und Alexander Skorobogatov

Juli 2 @ 16:00 - 22:00

Eröffnung am Freitag, den 2. Juli 2021, 16–22 Uhr
Ausstellung 3. Juli 2021 – 14. August 2021, Sommerpause vom 18. Juli – 1. August 2021

>> Donnerstag, 5. August 2021, ab 18 Uhr: Parklife #SommernachtAxelObiger
>> Samstag, 14. August 2021, ab 18 Uhr: Finissage

Zwei künstlerische Positionen kommen sich ins Gehege. Und zwar im Wortsinn, denn bereits der Titel verweist auf den Park als Ausstellungsform, auf eine Kombination aus Aussichten und Blickachsen, aus Staffelungen und Durchblicken, auf einen künstlich angelegten Außenraum als Innenraum. Die erste Ausstellung bei Axel Obiger nach der Format der Akutsprechstunde öffnet den Raum wieder in seiner ganzen Tiefe und inszeniert einen visuellen Parcours zwischen Objekt und Farbe, zwischen Künstlichkeit und Wildnis. Der Begriff Prospekt verweist hier auf die Ansichten und Ebenen eines gemalten Bühnenbildes wie auf das russische Wort für Straßenzug oder Allee gleichermaßen.

Matthias Moravek (*1976, lebt und arbeitet in Berlin) setzt sich in seinen oft kulissenhaft gestaffelten Malereien spielerisch mit Inhalt, Form und Farbe von Räumen und Phänomenen wie Wolken, Wäldern und Dschungeln auseinander und lotet dabei den weiten Bereich zwischen Abstraktion und Figuration aus. In der Ausstellung zeigt er landschaftlich assoziierte Bildräume, die zwischen Tiefenräumlichkeit und Fläche hin und her wechseln. Sein Fundus reicht dabei von exotischen Reiselithographien bis hin zu den digitalen Bildräumen der Gegenwart.

Die Pflanzen-Skulpturen von Alexander Skorobogatov (*1983, lebt und arbeitet in Berlin) wiederum spielen durch eine spannungsgeladene Balance aus Gegensätzen elementare Aspekte der Bildhauerei durch und bestechen mit ihren Farbkombinationen und ausladenden Gesten, was sie zu echten Verführe- rinnen macht. Doch auch an ihnen knabbert hier und da die Vergänglichkeit. Skorobogatov geht es dabei keinesfalls darum, die Natur zu imitieren, vielmehr handelt es sich um ein Spiel mit Mythen, um eine originelle Anverwandlung und Transformation eines traditionellen Sujets der Kunstgeschichte in unsere Zeit.

Veranstaltungsort

Axel Obiger
Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.axelobiger.net

Veranstalter

Axel Obiger
Website:
www.axelobiger.net

Weitere Angaben

Ausstellungszeit:
03.07. - 14.08.2021
KünstlerInnen:
Matthias Moravek, Alexander Skorobogatov