Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Satellit#14 / un-structured. Kuratiert von Daniela von Damaros

Januar 28 @ 17:00 - 22:00

Ausstellung mit Werken von Harriet Groß, Sarah Loibl, Enrico Niemann, Keren Shalev

Eröffnung am Freitag, den 28. Januar 2022, ab 17 Uhr
Ausstellungszeiten 29. Januar – 12. März 2022

Begleitveranstaltungen zur Ausstellung:

Ausstellungsführung am Samstag, 5. Februar 2022, 18–19 Uhr

Workshop zu Sol LeWitt’s „Open Cubes“ am Samstag, 12. Februar 2022, 10–13 Uhr

Finissage am Samstag, den 12. März 2022, 18–21 Uhr

In der Gruppenausstellung mit dem Titel „un-structured“ werden Arbeiten der vier Künstler*innen Harriet Groß, Sarah Loibl, Enrico Niemann und Keren Shalev zu sehen sein. Alle Exponate sprengen mittels einer installativen Geste die Grenzen ihres Mediums, wie das der Malerei, Skulptur und Zeichnung. In der Gleichzeitigkeit von strukturellen Prinzipien wie Chaos und Ordnung findet sich ihre Bildsprache. Der Betrachtende kann in der Ausstellung in die Dynamiken zwischen den beiden scheinbar konträren Prinzipien eintauchen.

– English Text –
The group exhibition entitled “un-structured” will feature works by the four artists Harriet Groß, Sarah Loibl, Enrico Niemann and Keren Shalev. By means of an installative gesture, all exhibits break the boundaries of their medium, such as painting, sculpture and drawing. Their visual language is found in the simultaneity of structural principles such as chaos and order. In the exhibition, the viewer can immerse in the dynamics between the two seemingly contrary principles.

Details

Datum:
Januar 28
Zeit:
17:00 - 22:00
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , ,
Website:
https://www.axelobiger.net

Veranstaltungsort

Axel Obiger
Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.axelobiger.net

Veranstalter

Axel Obiger
Website:
www.axelobiger.net

Weitere Angaben

Ausstellungszeit:
29. Januar – 12. März 2022
KuratorInnen:
Daniela von Damaros
KünstlerInnen:
Harriet Groß, Sarah Loibl, Enrico Niemann, Keren Shalev