Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

sonomemo

September 12 @ 19:00

Klangkunstausstellung mit Vorträgen, Diskussionen und Performances
Sound art exhibition, lectures, discussions and performances

Errant Sound – Sound Art Project Space
Rungestraße 20, 10179 Berlin
(U8 Heinrich-Heine-Str. / S Jannowitzbrücke)
sowie im öffentlichen Raum – and in public space
www.errantsound.net

Eröffnung – opening: 12. September 2019, 19:00h
Ausstellungsdauer – show: 13. – 29. September 2019
Öffnungszeiten – opening hours: Do-So / Thu – Sun, 16:00-20:00h,
Sonderveranstaltung am – special event on 16.9. 17:00h

Akustisches Erinnern ist heute nicht mehr unabhängig von Medien zu denken. In verschiedenen Perspektiven und medialen Formen wird in der Klangkunstausstellung sonomemo Erinnerung auditiv aktiviert: in therapeutischen Verfahren, in historischen Aufarbeitungen, in klangpraktischen Handlungen sowie in rekonstruktiven und klangarchäologischen Verfahren.

Acoustic remembering is no longer independent of media. Remembrance will be auditorily activated in the sound art exhibition sonomemo from different perspectives and media-based forms: in therapeutic procedures, in dealing with history, in sound-practical actions as well as in reconstructive and sound-archaeological procedures.

Ausstellungsprogramm – Program

Ausstellung mit Arbeiten von
With works by

Mario Asef / Roberta Busechian / Janine Eisenächer / Alexandre Fenerich / Golo Föllmer / Georg Klein / Laura Mello / Jutta Ravenna / Kirsten Reese / Antje Vowinckel / Steffi Weismann – sowie Gästen zu den Vorträgen und Diskussionsveranstaltungen, s. Events – as well as special guests for events and lectures.

Öffentlicher Raum
Public space

ab – from 07.09.
Georg Klein / toposonie :: engelbecken (2019) / Sound Walk mit GPS-App
jederzeit unabhängig begehbar mit eigenem Smartphone – available any time with your smart-phone.

20. – 21.09. – 16:00 – 19:00h
Laura Mello – Alexandre Fenerich / Rádio Pamonha, die Soundrikscha / Performance im öffentlichen Raum – performance in public space

Events im Ausstellungsraum
Exhibition space events

12.09. – 17:30h
Podiumdiskussion
Discussion
Wer ist Klangkunst – Field Notes
Eine Veranstaltung der inm zum
An inm event for: „Monat der zeitgenössischen Musik 2019“

12.09. – 19:00h
Ausstellungseröffnung
Opening

15.09. – 19:30h
Roberta Busechian – Dorothea
Muthesius / Über Erinnerung, Musiktherapie und Klangkunst / Vortrag und Screening – screening and talk

16.09. – 17:00h
Kuratorenführung
Curatorial guide

16.09. – 19.00h
Radiokunst: Poröse Archive
Meerschallschwamm und Schweigefang – Marc Matter/Ulrike Janssen (Karl-Sczuka-Preis 2019), Goethe to go – Antje Vowinckel.
Anschließend Diskussion und Gespräch mit / closing talk and discussion with: Ulrike Janssen, Marc Matter, Antje Vowinckel, Ralf Homann (BR), Marcus Gammel (Deutschlandfunk Klangkunst)

29.09. – 19:00h
Vortrag Prof. Dr. Elena Ungeheuer Klangpraktisches Erinnern als Resonanzanalyse 2. Ordnung

29.09. – 20:00h
Janine Eisenächer / Doing sounds with things #2 / Soundperformance

www.errantsound.net
Mit freundlichen Unterstützung des Musikfonds.
www.musikfonds.de
Im Rahmen des „Monat der zeitgenössischen Musik“
Das gesamte Programm des Monats der zeitgenössischen Musik finden Sie unter: https://www.field-notes.berlin/mdzm

 

 

Veranstaltungsort

Errant Sound
Rungestraße 20
Berlin, 10197 Deutschland
Website:
errantsound.net

Veranstalter

Errant Sound e.V.

Weitere Angaben

Ausstellungszeit:
13. - 29. September 2019
KünstlerInnen:
Mario Asef, Roberta Busechian, Janine Eisenächer, Steffi Weismann, Golo Föllmer, Georg Klein, Laura Mello, Alexandre Fenerich, Jutta Ravenna, Kirsten Reese, Antje Vowinckel