Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stupid as a Painter – Niek Hendrix

25. August 2017 @ 19:00 - 22:00

26.08. bis 16.09.2017
Fr & Sa, 14h – 18h
und nach Vereinbarung

Heute verbringen wir immer mehr Zeit vor Bildschirmen, die unsere Sicht auf die Welt gestalten. Wir werden von Tausenden von Bildern bombardiert, wir haben keine andere Wahl, als mit ihnen irgendwieWeise umzugehen. Wie wir Bilder und ihre Machtstrukturen betrachten und verstehen, könnte uns ein tieferes Verständnis unserer Welt geben.

Im ersten Lehrbuch über die Malerei (De Pictura (1435) von Leon Battista Alberti) wurden die Maler angewiesen, den Rahmen des Gemäldes als Fenster zu betrachten. Durch diese singulären Rahmen haben wir einen Blick auf unseren Zustand des Seins, unsere Geschichte und damit unser Verständnis unserer Welt.

Dieses perspektivische Paradigma herrschte auch noch im Zeitalter der aufkommenden Technologie von Fotografie und Kino – solange bis der Computerbildschirm auftauchte. Nun existieren mehrere „Fenster“ nebeneinander und überlappen sich, die traditionelle singuläre Perspektive scheint ihr Ende erreicht zu haben und ein neuer divergierender Modus tritt an ihre Stelle.

Durch die Kombination von Bildern aus verschiedenen Quellen durch Raum und Zeit und die Reduktion der Bilder auf Schattierungen zwischen Schwarz und Weiß entsteht eine neue Perspektive. Wenn wir zwischen den Zeilen lesen und eine laterale Denkweise entwickeln. Dies kann uns ein tieferes Verständnis für unser eigenes Seins und des Anderen geben.

Niek Hendrix lebt und arbeitet in Maastricht (Niederlande). Er besuchte die Jan van Eyck-Akademie (2014-2015). Er wurde mehrfach für den „Royal Painting Award“ nominiert und 2013 für den „Prix de Rome“. Neben von seiner als künstlerischen Tätigkeit schreibt er über zeitgenössische Kunst und ist der Gründer des webzines Lost Painters. In der Vergangenheit initiierte er die Kunstinitiative Park (Tilburg, Niederlande) und kuratiert an verschiedenen Orten.

Details

Datum:
25. August 2017
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungkategorie:
Website:
rosalux.com

Veranstaltungsort

rosalux
Wriezener Straße 12
Berlin, 13359 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0171 8359147
Website:
rosalux.com

Veranstalter

rosalux
Telefon:
0171 8359147
E-Mail:
info@rosalux.com
Website:
rosalux.com

Weitere Angaben

Ausstellungszeit:
25.8.-16.9.2017
KuratorInnen:
Tiny Domingos
KünstlerInnen:
Niek Hendrix