Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Act of Painting (Being the Universe)

25. November 2016 @ 19:00 - 22:00

The Act of Painting (Being the Universe),
eine Ausstellung von TAOP, kuratiert von Raymond Cuijpers

Abstrakte Malerei von

Raymond Cuijpers (NL, 1973, lebt und arbeitet in Amsterdam)
Jeroen Hofhuizen (NL, 1968, lebt und arbeitet in Maastricht)
Andre Kruysen (NL, 1968, lebt und arbeitet in Den Haag)
Marie van Vollenhoven (NL, 1983, lebt und arbeitet in Maastricht)
Charlotte Warsen (D, 1984, lebt und arbeitet in Berlin)

Eröffnung: 25. November 2016, 19 Uhr


26. November – 10. Dezember 2016
Fr + Sa, 14-18 Uhr und nach Vereinbarung

 

TAOP (The Act of Painting) ist ein 2011 von Raymond Cuijpers und Jeroen Hofhuizen gegründetes internationales Künstlerkollektiv, dessen Ziel es ist, die abstrakte Malerei neu zu positionieren in Zeiten großer Fortschritte in der Quantenmechanik und schneller technologischer Entwicklungen, welche extremen Einfluss auf das kollektive Gedächtnis haben. TAOP organisiert zu diesem Zweck Ausstellungen, Diskussionsrunden, Performances und Anderes überall auf der Welt. In Enschede, Eindhoven, Nagoya, Tokio und Berlin wurden bereits Projekte durchgeführt und neue sind in Stockholm und Amsterdam geplant. In den entsprechenden Städten werden fortwährend lokale Künstler, Schreiber, Denker, Kuratoren und Kritiker für die Zusammenarbeit gesucht. Die Besetzung der Gruppe verändert sich mit jeder neuen Ausstellung. Der Produktionsprozess wie auch die Wahrnehmung von Raum und des Moments sind sichtbarer und integraler Bestandteil des Kontextes der Arbeiten, die Grundsätze von TAOP bleiben dabei aber unveränderbar.

 

Details

Datum:
25. November 2016
Zeit:
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort

rosalux
Wriezener Straße 12
Berlin, 13359 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0171 8359147
Website:
rosalux.com

Veranstalter

rosalux
Telefon:
0171 8359147
E-Mail:
info@rosalux.com
Website:
rosalux.com