Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Ausstellung

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

Mai 2019

Opening Ellinor Euler: Alit’s Watchmen

Mai 2 @ 19:00 - 20:00
Vitrine U- Bahnhof Kleistpark, U-Bahnhof Kleistpark (U9)
Berlin, 10823 Deutschland
+ Google Karte

What makes a city become a city? Gated communities are a current trend and are spreading as a housing model. But do we truly want to live in these kinds of walled-off neighborhoods. Outside the big city, inside a village. One’s status rises with a gatekeeper, a guard. It is about comfort, lifestyle, distinction, and securing the value of real estate. It is about security . . . and separation from strangers. Ellinor Euler studied architecture in Berlin. At the…

Mehr erfahren »

Zukunftsland 2099

Mai 10 @ 16:00 - 22:00
alpha nova & galerie futura, Am Flutgraben 3
12435 Berlin,

****english version below**** 11. Mai – 8. Juni 2019 Bustouren, Ausstellung, künstlerische Interventionen @ öffentlicher Raum Kreuzberg & alpha nova & galerie futura Zukunftsland 2099 ist kuratiert von Mikala Hyldig Dal, Katharina Koch, Dorothea Nold und findet in Kooperation mit Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Prinzessinnengärten, Lausitzer Str. 10, Augmented Archive statt. Künstler*innen: Nora Al-Badri, Lisa Glauer, Mikala Hyldig Dal, Dorothea Nold, Franziska Pierwoss, SUPERFILIALE (Markus Born & Markus Zimmermann) Auftakt und Bustour: Freitag, 10. Mai 2019, 16:00 Uhr am Mariannenplatz, Begrüßung: Clara…

Mehr erfahren »

Julia Murakami Dwell in Lovers’ Eyes

Mai 17 @ 19:00 - 22:00
Walden Kunstausstellungen, Fuldastraße 56
Berlin, 12043 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
“Tristitia”(Sloth)

please scroll down for english version In der Ausstellung „ Julia Murakami - Dwell in Lovers' Eyes“ präsentiert Walden Kunstaustellungen die Serien „Berlin Series“ und „ Levitation“ sowie weitere aktuelle Arbeiten der Fotokünstlerin Julia Murakami. Ihre Werke verstehen sich als visuelle Erkundung einer verloren gegangenen Zeit. Ob festgehalten als bühnenhafte Inszenierung oder Kosmos sonderlicher Mischwesen: Dargeboten werden voyeuristische Einblicke in eine in der Psyche verankerten Welt. Versteckte Referenzen zwischen den Arbeiten und spielerisch eingeflochtene„Cameoauftritte“ der Protagonisten verbinden Julia Murakamis Arbeiten…

Mehr erfahren »

NOISELAB~

Mai 25 @ 12:00 - Mai 26 @ 20:00
Teufelsberg Berlin, Teufelsseechaussee 10
Berlin, 14193 Deutschland
8€

A weekend dedicated to Noise and Soundart on the former field station on Teufelsberg in Berlin Grunewald. www.noiselab.org A collaboration of Dots Gallery, Plusnull e.V. and Teufelsberg crew. The festival 2019 will be organized over the entire field station. Four 'stations' will be set up that run their own line up and program over the weekend. www.dots-gallery.de www.plusnull.org ​www.teufelsberg-berlin.de Artist: Alex Dürr Alisa Berger Anders Lundqvist Andreas Schröder AninA Bernd Schurer Bird Cage Christian Meyer Damian Lintell-Smith Daniel Thomas Craig…

Mehr erfahren »

Juni 2019

B-LA CONNECT: A TRANS – ARLA – Studio Baustelle

Juni 7 @ 16:00 - 17:00
Vitrine U- Bahnhof Kleistpark, U-Bahnhof Kleistpark (U9)
Berlin, 10823 Deutschland

Within the exchange program B-LA CONNECT 2019/2020 07.06.2019 – 23.06.2019 ARLA – Stratigraphy Sequence c/o Vitrine, U-Bahnhof Kleistpark (U7) in 10781 Berlin Opening, Friday, June 7, 2019 16:00 – 17:00 Live performance by Katie Shanks & Stephanie Sherwood In connection with the Opening von ARLA at Studio Baustelle, Berthelsdorfer Str. 11, 12043 Berlin-Neukölln   Event and Performance Schedule: Saturday, June 8-Sunday June, 23 24hr daily, Installation on view at A TRANS Vitrine U-Bahnhof Kleistpark (U7) in 10781 Berlin Friday, June…

Mehr erfahren »

Frosch im Topf

Juni 7 @ 18:30 - 21:00
Group Global 3000, Leuschnerdamm 19
10999 Berlin, Berlin 10999 Deutschland
+ Google Karte

Group Global 3000: Kunst und Nachhaltigkeit ist unser Thema. Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt. Dazu wollen wir mit unserer künstlerischen Arbeit durch Impulse in die Öffentlichkeit einen Beitrag leisten.

Mehr erfahren »

Juli 2019

A trans feat. Franziska Harnisch | Erst wenn es weg ist (Only when it’s gone)

Juli 4 @ 19:00 - 20:00
Vitrine U- Bahnhof Kleistpark, U-Bahnhof Kleistpark (U9)
Berlin, 10823 Deutschland
+ Google Karte

Only when it’s gone It is those small, those seemingly inconsequential, everyday comforts of life that we often only first become aware of when they’re gone.   Franziska Harnisch studied in Greifswald, Hildesheim, and Braunschweig, and is a master student (‘Meisterschülerin’)of Thomas Rentmeister. Her artistic practiceencompassesand combines the fields of concept art, live, urban, and social art, as well as digital art and curatorial practices such as open calls. Harnisch’s works have been regularly exhibited by art societies (‘Kunstvereine’), project…

Mehr erfahren »

Fenster des Konsums – Künstlergespräch

Juli 5 @ 19:00 - 21:30
Group Global 3000, Leuschnerdamm 19
10999 Berlin, Berlin 10999 Deutschland

Group Global 3000: Kunst und Nachhaltigkeit ist unser Thema. Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt. Dazu wollen wir mit unserer künstlerischen Arbeit durch Impulse in die Öffentlichkeit einen Beitrag leisten.

Mehr erfahren »

August 2019

Schimmern 01

August 2 @ 19:30 - 22:00
Kunstverein Neukölln, Mainzer Straße 42
Berlin, 12053 Deutschland

Konkrete Kunst

Mehr erfahren »

Inner Landscapes

August 9 @ 18:00 - 22:00
HilbertRaum, Reuterstr. 31
Berlin, Berlin 12047 Deutschland
+ Google Karte

HilbertRaum & PAPER Present: Inner Landscapes Maggie Ayliffe - Oliver Binnian - Tina Dempsey - Lisa Denyer - Frances Disley - Brendan Fletcher - Gabriele Herzog - Erika Krause - Maja Rohwetter - Tobias Wenzel Curated by Lisa Denyer Opening: Friday 9th August 2019, 6-10pm “For me, nature is not landscape, but the dynamism of visual forces.” - Bridget Riley Inner Landscapes brings together painters based in the Northwest of England and Berlin who employ a variety of approaches to…

Mehr erfahren »

carte blanche | Matthias Moravek und Johannes Weiß

August 9 @ 19:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland

(english version below) carte blanche Matthias Moravek und Johannes Weiß Eröffnung am Freitag, den 9. August 2019, 19–22 Uhr 10. August 2019–7. September 2019 Matthias Moravek und Johannes Weiß nehmen sich die Freiheit. In der ersten Ausstellung nach der Sommerpause werfen sich der Berliner Maler und der Berliner Bildhauer künstlerisch die Bälle zu. Sie jonglieren dabei auf spielerische Art und Weise mit farbigen und weiß bleibenden Formen, Körpern und Flächen. Gleichzeitig ist beiden künstlerischen Positionen eine formale Strenge gemein, die…

Mehr erfahren »

Schimmern 02

August 9 @ 19:00 - 22:00
FUNCK[ ]RAUM, Pflügerstr. 70/71
Berlin, Berlin 12047 Deutschland

In drei Ausstellungen der Reihe „Standbein – Spielbein“ vom 2. August bis 22. Dezember wird der Kunstverein Neukölln seine Ausstellungsräume um drei verschiedene externe Orte erweitern. Das Standbein Kunstverein umfasst den Kern der Ausstellung, das Spielbein bildet eine temporäre Erweiterung des Konzeptes. Wir beginnen im Sommer mit „Schimmern“ im FUNCKRAUM, kommen über „Halbschatten“ in die Neukölln-Arkaden und schließen im November mit dem „Totentanz“ auf dem St. Thomas Friedhof. Die Ausstellungen werden durch Führungen an den Hauptausstellungsort angebunden, so dass die…

Mehr erfahren »

Group Global 3000: Wege zur Nachhaltigkeit

August 16 @ 19:00 - 21:30
Group Global 3000, Leuschnerdamm 19
10999 Berlin, Berlin 10999 Deutschland

Group Global 3000: Kunst und Nachhaltigkeit ist unser Thema. Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt. Dazu wollen wir mit unserer künstlerischen Arbeit durch Impulse in die Öffentlichkeit einen Beitrag leisten.

Mehr erfahren »

Rosa Rücker: Innere Welt Wurm

August 17 @ 19:00 - 22:00
WerkStadt Kulturverein Berlin e.V., Emser Straße 124
Berlin, 12051 Deutschland

  "Einerseits kann ich ganz klar die Zackenformation erkennen, die sich vom Rand her in einem beigen Grau nach innen richtet. Doch es ist beinahe (bisher) unmöglich zu erkennen, wo die Zacken enden. Innen ist dort die klare blaue Form, mit einzelnen nadeldünnen Strichen, die auf den Rand zeigen. Die Enden dieser blauen Linien sind der Beginn einer Form, die den Gegenpart der Zackenformation zu bilden scheint. Es sind nach Innen offene Bögen in einer dunkleren schwer zu definierenden Farbe.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren