Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Ausstellung

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

Dezember 2021

Wir verlängern unsere aktuelle Ausstellung!

9. Dezember 2021 @ 15:00 - 19:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Aufgrund der aktuellen Covid-Situation konnten die US-Künstler von Tiger Strikes Asteroid (Los Angeles) nicht zum für Dezember geplanten Austauschprojekt "BY EAR“ anreisen. Die Ausstellung "seit wir letztens über zukunft sprachen" mit Werken von Juliane Duda und Hanna-Mari Blencke wird jetzt bis zum 22. Januar 2022 (mit einer Winterpause vom 20. Dezember 2021 bis 12. Januar 2022) zu sehen sein. Für einen Besuch gelten die aktuellen Corona-Auflagen. Eine Übersicht der Regeln gibt es hier. Öffnungszeiten: Do-Fr, 15–19 Uhr. Sa, 14–19 Uhr…

Mehr erfahren »

Januar 2022

Satellit#14 / un-structured. Kuratiert von Daniela von Damaros

Januar 28 @ 17:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Ausstellung mit Werken von Harriet Groß, Sarah Loibl, Enrico Niemann, Keren Shalev Eröffnung am Freitag, den 28. Januar 2022, ab 17 Uhr Ausstellungszeiten 29. Januar – 12. März 2022 Begleitveranstaltungen zur Ausstellung: Ausstellungsführung am Samstag, 5. Februar 2022, 18–19 Uhr Workshop zu Sol LeWitt’s „Open Cubes“ am Samstag, 12. Februar 2022, 10–13 Uhr Finissage am Samstag, den 12. März 2022, 18–21 Uhr In der Gruppenausstellung mit dem Titel „un-structured“ werden Arbeiten der vier Künstler*innen Harriet Groß, Sarah Loibl, Enrico Niemann…

Mehr erfahren »

Februar 2022

A trans feat. Crawford and Guéneau _ LOST

Februar 10 @ 19:00 - 20:00
Vitrine U-Zoologischer Garten (U9), Hardenbergplatz,
Berlin, Berlin 10787 Deutschland

Louise Crawford and Stéphan Guéneau:  LOST “LOST” in the A trans Vitrine of Zoologischer Garten Underground station on the U9 Line in Berlin marks the artists presence in this urban setting. A neon tag taking the first two letters from their forenames creates a playful paradox on navigating through a city’s organized urban network. Louise Crawford and Stéphan Guéneau live and work as artists in Berlin. A KRAATZ project within the series A Lost Paradise City. Exhibition 11.02.2022 – 09.04.2022    …

Mehr erfahren »

DREI

Februar 11 @ 18:00 - 19:00
HilbertRaum, Reuterstr. 31
Berlin, Berlin 12047 Deutschland
kostenlos
Faiza Fiaz

Ninja Christoph Faiza Fiaz Bernd Schaale 11.2. -  20.2.2022 Opening: Friday 11.2.2022, 6-10 PM Invited by Susanne Ring Through my work as artistic director of the studio in the Macherei Johannesstift Diakonie from 2013-2018, the artists Ninja Christoph, Faiza Fiaz and Bernd Schaale and their work are very close to me. I was particularly impressed by the idiosyncrasy of their visual language and the inexhaustible continuity of their artistic production. Ninja Christoph is originally known to me as a draughtswoman. In this exhibition she shows colour-intensive…

Mehr erfahren »

März 2022

Die Obiger Galaxis – Gruppenausstellung

März 25 @ 17:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Eröffnung am Freitag, den 25. März 2022, 17 – 22 Uhr Ausstellung 26. März – 29. April 2022 Begleitveranstaltungen zur Ausstellung: Ausstellungsführungen am 16. und 23. April 2022, 18 – 19 Uhr Finissage am Freitag, den 29. April 2022, 18 – 23 Uhr   Die Obiger Galaxis als artistisches Wimmelbild. Jeder von der Stammbesatzung hat befreundete bildende Art-Genossinnen zu dieser Gruppenausstellung eingeladen. Am 25.03. ab 17 Uhr ist Erscheinen für alle Pflicht, unter Beibringung eines eigenen Werks, welches dann vor…

Mehr erfahren »

April 2022

A trans feat. Ellinor Euler _AUS DER TRAUM!

April 7 @ 19:00 - 20:00
Vitrine U-Zoologischer Garten (U9), Hardenbergplatz,
Berlin, Berlin 10787 Deutschland
+ Google Karte

Ellinor Euler:  AUS DER TRAUM ! (The Dream is over.) A situation set to zero. Is the dream over? Ellinor Euler presents us with delicate hints at possible modes of survival.     A weightless domestic artifact rests in a transparent net structure. Lines made of Indian fabric remnants and old neckties create new distribution structures. Glitter and glamour broaden the horizon. …The future is feminine. Ellinor Euler lives and works in Berlin and at Kunsthaus Dosse Park in Wittstock. She studied architecture…

Mehr erfahren »

Tracing Roots

April 8 @ 18:00 - 22:00
HilbertRaum, Reuterstr. 31
Berlin, Berlin 12047 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Tracing Roots Feriel Bendjama 08.04. - 17.04.2022 Opening: Friday, 08.04.2022, 18 - 22 h Feriel Bendjama untersucht in Tracing Roots die komplexe Herkunft ihrer Familie, und den kontinuierlichen Vorgang des Verwurzelns. Die mehrteilig konzipierte Ausstellung vermittelt einen Einblick in das diasporische Leben einer Familie zwischen Algerien, der DDR und Westdeutschland. Im ersten Teil der Ausstellung liegt der Fokus auf alte Familienfotografien. Feriel Bendjama sammelte alte private Polaroids, fotografierte diese neu, bearbeitete, vergrößerte und arrangierte sie in einem neuen Kontext. Die…

Mehr erfahren »

Die Obiger Galaxis Finissage – Happening

April 29 @ 18:00 - 23:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Finissage am Freitag, den 29. April 2022, 18 – 23 Uhr Alle Künstler werden bei der Finissage anwesend sein. Special: pre-release der App „appARition“ von Maja Rohwetter Die Obiger Galaxis als artistisches Wimmelbild. Jeder von der Stammbesatzung hat befreundete bildende Art-Genossinnen zu dieser Gruppenausstellung eingeladen. Am 25.03. sollten alle Künstler erscheinen unter Beibringung eines eigenen Werks, welches dann vor Ort persönlich platziert und präsentiert wurde, in friedlicher und dynamischer Koexistenz mit den anderen. Die Vernissage als Event chaotischer, kontaktfreundlicher Kuration.…

Mehr erfahren »

Mai 2022

Unfolding

Mai 6 @ 18:00 - 22:00
HilbertRaum, Reuterstr. 31
Berlin, Berlin 12047 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Unfolding Eli Cornejo and Marcos Mangani Eröffnung: Freitag, 06.05. 2022, 18-22 h 06.05 - 15.05.2022   Das Spiel BDSM als Weg der Befreiung. Statt zu verstecken, sich entfalten. Das Studio als Bühne. Raum um sich im Vertrauen ganz hinzugeben. Wir kreieren zusammen das Drehbuch. Eine Art Symbiose wird gebildet. Statt ungestillten Sehnsüchte, gelebte Fantasie. Neckend, verspielt und nahezu unschuldig. Stimulation der Sinne. Provokation des Geistes. In Ehrlichkeit und Authentizität. Kommunikation auf allen Ebenen. Wir dürfen sein. Einfach frei. Frei von…

Mehr erfahren »

TRANSFORMATION – Kunst zeigt den Weg zur Nachhaltigkeit

Mai 20 @ 19:00 - 23:30
Group Global 3000, Leuschnerdamm 19
Berlin, Berlin 10999 Deutschland
+ Google Karte

Transformation - Kunst zeigt den Weg zur Nachhaltigkeit Tom Albrecht, Kurator der "GROUP GLOBAL 3000" - Galerie für nachhaltige Kunst in Berlin“ lädt am 20.05.2022 um 19 Uhr zur Finissage für die internationale Ausstellung "Transformation" ein. Es werden 13 verschiedene Werke gezeigt, um dem gesellschaftlichen Neuland Bilder zu geben. Die Euphorie in Bezug auf den technischen Fortschritt ist vorbei. Ein unbegrenzter Wachstum zu einer begrenzten Erde passt nicht. Erste Antworten erlebt die Welt bereits. Der Traum vom endlosen Fortschritt geht…

Mehr erfahren »

BY EAR / Berlin

Mai 28 @ 15:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 28. Mai 2022 wiederholt wird.

Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Artist reception: May 13, 6 - 10 pm Exhibition Part 2 in Berlin: May 14, 2022 – May 28, 2022 Events accompanying the exhibition: Artist Talk and Singalong: May 18, 7pm Instagram Live Streaming via @axelobiger account Guided tour to the exhibition By Ear Saturday, May 21, 2022, 6 – 7 pm, free of charge This event is part of the new Axel Obiger exhibition concept for 2022 Work by: Johanna Braun, Vanessa Chow, Vita Eruhimovitz, Jacob Feige, Laura Greengold, Kirstin…

Mehr erfahren »

Juni 2022

KINGSIZE Maslowski|Grenzhaeuser

Juni 3 @ 18:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Eröffnung am Freitag, den 3. Juni 2022, 18–22 Uhr Ausstellung 4. Juni 2022 – 2. Juli 2022 FROM THE ATHEN STORIES Maslowski|Grenzhaeuser, Filmscreening am Freitag, den 17.Juni, ab 19 Uhr MaslowskiIGrenzhaeuser (English text below) In ihrer gemeinsamen künstlerischen Arbeit setzen sich Minka Maslowski und Nathalie Grenzhaeuser mit Fragen zur menschlichen Identität und den kulturellen Rollenzuweisungen auseinander. Teil ihres Arbeitsprozesses ist es, ihre Bilder selbst zu bespielen. MaslowskiIGrenzhaeuser treten dabei in unterschiedlichen Paarkonstellationen auf und agieren zugleich vor- als auch hinter…

Mehr erfahren »

Grelle Mitte

Juni 5 @ 12:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00 Uhr beginnt und bis zum 5. Juni 2022 wiederholt wird.

mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
kostenlos

`Grelle Mitte` Artist in Residence und Präsentation 30.5.2022 - 5.6.2022 Fee Kleiß Josephine Hans Elisa Ewerts Das zufällig im öffentlichen Raum gefundene objet trouvé, eine bröckelnde Fassade, ein merkwürdig gemusterter Rucksack,  all das sind mögliche Momente, die die Künstlerinnen spontan aufgreifen und in ihren malerischen und plastischen Arbeiten transformieren. Die Arbeiten der Künstlerinnen bewegen sich in einem sensiblen Grad zwischen Feinheit und Grobem, Ekligem und Zartem. Grelle Mitte (Präsentation) Malerei, Zeichnugen, Objekt 3.6.2022 17Uhr Sonntag 5.6.2022 geöffnet von 12-18Uhr Fee…

Mehr erfahren »

Those games we fail to play by Alice Máselníková

Juni 19 @ 14:00 - Juni 20 @ 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 14:00 Uhr beginnt und bis zum 19. Juni 2022 wiederholt wird.

>top e.V. Schillerpalais, Schillerpromenade 4
Berlin-Neukölln, 12049 Deutschland
+ Google Karte

Those games we fail to play by Alice Máselníková

Solo exhibition
Soft Opening: 16.06.2022 Thursday 19:00
Artist Talk & Soup: 18.06.2022 Saturday 19:00

Exhibition on view: 16.06.2022 – 23.06.2022
Visiting hours: Fri 17.06., 14:00 – 19:00
Sat 18.06., 14:00 – 22:00
Sun 19.06., 14:00 – 19:00
Mon 20.06. – Thu 23.06, by appointment

TOP project space, Schillerpromenade 4, 12049 Berlin

There has never been just one body, there have always been too many – none of them knowing what to do with themselves, some better at pretending than the others. It would be too simple if it were only to throw a dice and wisdom would descend on us. So it is just to test the waters… play along. Lose a lot. Succeed at some. If you fail to play, at least watch the game.
The works contemplate the fragile symbiosis of the flesh, spirit and mind, in sickness and in health. Through adoration of skin the paintings inquire into how people interact with other bodies, what measures we take to attach ourselves to someone and reach beyond our existential solitude; where we look and how we touch.

Alice Máselníková (b. 1989, Zlín, Czech Republic) is a painter and curator based in Stockholm. Life models, poetry, bodies and minds intertwine to capture the fleeting moment, intimacy of touch and strange subtleties of pain. She holds a BA (Hons) in Art and Philosophy from Duncan of Jordanstone College of Arts and Design, Dundee; MA in Curating Art from Stockholm University; and studied Bellas Artes at Universidad Politécnica de Valencia. She is one of the three creative directors of Supermarket – Stockholm Independent Art Fair, founder of the artist-run initiative Flat Octopus, project leader of Artist-Run Network Europe, project manager at Intercult, and also works as a freelance editor and cultural funding consultant.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren