Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Künstlergespräch

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

August 2018

PINKISLAND

16. August 2018 @ 13:00 - 17. August 2018 @ 18:00
Kunsthaus KuLe, Auguststr. 10
Berlin, 10117
+ Google Karte

  PINK ISLAND, JEJU-BERLIN: THE JEJU 4.3 SEMINAR  Pink Island, Jeju-Berlin: The Jeju 4.3 Seminar is an artistic and sociopolitical inquiry into Korea’s hidden tragedy of the Jeju Uprising that began before the Korean War and was suppressed for more than a generation. We will listen to stories about survivors, meet curators and artists from Jeju Island who approach the tragedy in their artworks, and discuss the impact it has on politics and the world of art today. Shortly following…

Mehr erfahren »

September 2018

Künstlergespräch zur Ausstellung „Der Boden von dem wir leben“ mit “Bodenaktion” von Tom Albrecht

14. September 2018 @ 19:00 - 21:30
Group Global 3000, Leuschnerdamm 19
Berlin, Berlin 10999 Deutschland
+ Google Karte

Zum Thema: Asphalt, Beton, synthetischer Dünger - unser Boden verliert das Wasserhaltevermögen, die Filterfunktion, die Lebensvielfalt. Das ist der Boden, von dem wir leben.

Mehr erfahren »

November 2018

Group Global 3000 bei EXCHANGE BERLIN

17. November 2018 @ 14:30 - 16:00
EXCHANGE BERLIN, Luckenwalder Str. 3
Berlin, 10963 Deutschland

Group Global 3000: Kunst und Nachhaltigkeit ist unser Thema. Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt. Dazu wollen wir mit unserer künstlerischen Arbeit durch Impulse in die Öffentlichkeit einen Beitrag leisten.

Mehr erfahren »

Group Global 3000, 23.11., 19 Uhr: Künstlergespräch „Das Wasser war rein und klar“; mit AV-Performance “Water”

23. November 2018 @ 19:00 - 22:00
Group Global 3000, Leuschnerdamm 19
10999 Berlin, Berlin 10999 Deutschland
+ Google Karte

Group Global 3000: Kunst und Nachhaltigkeit ist unser Thema. Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt. Dazu wollen wir mit unserer künstlerischen Arbeit durch Impulse in die Öffentlichkeit einen Beitrag leisten.

Mehr erfahren »

Januar 2019

Group Global 3000, 25.1.2019, 19 Uhr: Künstlergespräch zur Ausstellung „Es verschlägt mir den Atem“

25. Januar 2019 @ 19:00 - 22:00
Group Global 3000, Leuschnerdamm 19
10999 Berlin, Berlin 10999 Deutschland
+ Google Karte

Künstler/innen äußern sich in Werk und Wort zum Thema Luftverschmutzung: Objekt, Collage, Malerei, Video, Videoinstallation, Performance. Mit Tom Albrecht, Ruth Biller, Matthias Fritsch, Rike Goll, Irene Hoppenberg, Jürgen Moldenhauer, Mari Terauchi, Maud Tutsche, Roland Wegerer. Ausstellung 1.11.2019 – 3.1.2019, Öffnungszeiten regulär freitags 17-20:00 und n.V. Wir atmen mit der Luft Stickoxide und Feinstaub ein vom Verkehr, von Kohlekraftwerken, Baustellen, Holzfeuerung, Agrartechnik. Zu Hause umwehen uns künstliche Düfte allergener Deos, Waschmittel, Weichspüler und Kunststoffgerüche. Das Umweltbundesamt schätzt 45.000 vorzeitige Todesfälle jährlich…

Mehr erfahren »

März 2019

© No. 9: im-raum-stehen, COPYRIGHTberlin, Kronenboden & uqbar

1. März 2019 @ 19:00 - 23:00
COPYRIGHTberlin, Schwedenstr. 16
Berlin, Berlin 13357 Deutschland
kostenlos

2. - 31. März 2019 COPYRIGHTberlin, Kronenboden & uqbar Eröffnung: 1. März 2019 um 19:00 Uhr Opening: 1 March 2019 at 19:00 Samstag, 2. März 2019 von 15:00-22:00 Uhr Veranstaltungsprogramm (Führung, Vortrag von Tim Otto Roth, Künstlergespräche mit Georg Ritter und Veit Stratmann, Klangperformance von Wolfram Spyra und Roksana Vikaluk) Saturday 2 March 2019 15:00-22:00 program (guided tour, lecture, artist talks, sound performance) Öffnungszeiten der Ausstellung: Do-Sa von 15:00-19:00 Uhr Opening Hours (exhibition): Thur-Sat 15:00-19:00 Info: www.copyrightberlin.de © Maya Schweizer,…

Mehr erfahren »

dropping drifting dreaming

8. März 2019 @ 19:30 - 20:00
Kunstverein Neukölln, Mainzer Straße 42
Berlin, 12053 Deutschland

Die Ausstellung „dropping drifting dreaming“ führt mit Birgit Cauer, Kati Gausmann und Katrin von Lehmann drei Künstlerinnen zusammen, welche sich seit vielen Jahren mit der Natur als Bezugsgröße für Kunst und Wissenschaft beschäftigen. Sie alle kombinieren künstlerische Forschung mit theoretischer Auseinandersetzung und bringen mittels klar gesetzter Versuchsanordnungen kreative Prozesse in Gang, bei denen methodisch geleitete Untersuchungen mit ästhetischen Fragestellungen und subjektivem Empfinden einhergehen. Birgit Cauer widmet sich einer künstlerischen Recherche zur Entstehung des Lebendigen in der organischen wie anorganischen Welt.…

Mehr erfahren »

Juli 2019

Fenster des Konsums – Künstlergespräch

5. Juli 2019 @ 19:00 - 21:30
Group Global 3000, Leuschnerdamm 19
10999 Berlin, Berlin 10999 Deutschland

Group Global 3000: Kunst und Nachhaltigkeit ist unser Thema. Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt. Dazu wollen wir mit unserer künstlerischen Arbeit durch Impulse in die Öffentlichkeit einen Beitrag leisten.

Mehr erfahren »

August 2019

Schimmern 01

2. August 2019 @ 19:30 - 22:00
Kunstverein Neukölln, Mainzer Straße 42
Berlin, 12053 Deutschland

Konkrete Kunst

Mehr erfahren »

September 2019

12 hours

1. September 2019 @ 9:00 - 21:00

(english below) Die Ausstellung 12hours präsentiert politische Plakate aus Namibia. 16 Künstlerinnen haben 2019 zum namibischen Unabhängigkeitstag politische Plakate entworfen. Im Künstlergespräch wird Frida Lühl (Namibia) über den Prozess von der Apartheid zur Demokratischen Gesellschaft ihres Heimatlandes und den damit verbundenen künstlerischen Tendenzen berichten. The exhibition 12hours shows political posters from Namibia. In March 2019, 16 artists created the political posters for Namibia‘s Independence Day. In the Art Talk the Namibian artist Frida Lühl will talk about apartheid, the democratic…

Mehr erfahren »

E TO THE POWER OF 6

12. September 2019 @ 19:00 - 15. September 2019 @ 15:00
Berlin, Deutschland + Google Karte

Die beiden schwedischen Künstler Johan Eriksson und Mattias Larson kombinieren in ihrer Ausstellung zwei verschiedene Ausdrucksformen. Gezeichnete fiktive Stadtpläne auf recycelten Umschlägen von Johan Eriksson und ein Modell für nachhaltige Entwicklung, das Mattias Larson vor Ort aus Umgebungsmüll erstellt. Die Zeichnungen sind komplexe visionäre Landkarten an den Wänden und das skulpturale Modell ist eine Videoinstallation auf dem Boden der Galerie. Mit der Ausstellung wollen die beiden Künstler auf spielerische Weise neue Ideen einer realisierbaren Zukunft austesten. Der Titel setzt sich…

Mehr erfahren »

Februar 2021

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Alke Brinkmann „Natura naturans / Cielo“

Februar 26 @ 15:00 - 18:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Akutsprechstunde - Visita d’urgenza : Alke Brinkmann "Natura naturans / Cielo" In Betrieb am 26.02.21, 15-18 Uhr Alke Brinkmann (1967* in Saarbrücken. Sie lebt und arbeitet in Berlin) setzt mit ihrem doppelseitigen Gemälde mit dem Titel „Natura naturans / Cielo“ (160x250 cm, Mischtechnik auf Holz, 2020) die Ausstellungsreihe am 26. Februar vort. Unsere „Akutsprechstunde“ ist dann immer Freitags von 15.00-18.00 Uhr bis zum Ende des Lockdowns in Betrieb. Alke Brinkmanns aktuelle Arbeiten sind inspiriert von ihrem Biologiestudium an der Humboldt-Universität…

Mehr erfahren »

September 2021

Podiumsgespräch und Katalogpräsentation: HEART FACTS mothers in art – Alke Brinkmann und Ines Doleschal

September 11 @ 17:30 - 21:00
Inselgalerie, Berlin, Petersburger Str. 76 A
Berlin, Berlin 10249 Deutschland
+ Google Karte
HEART FACTS mothers in art

Achtung! Aufgrund des großen Interesses an dieser Veranstaltung verlegen wir die Veranstaltung in der Inselgalerie, Petersburger Str. 76 A, 10249 Berlin Am 11. September um 17.30 Uhr Podiumsgespräch und Katalogpräsentation: "Wer Kinder kriegt, ist selbst schuld! Warum der Kunstbetrieb elternfreundlicher werden muss" mit: Gabi Blum, Künstlerin, Kuratorin, Aktivistin (München) // Signe Theill, Künstlerin, Kuratorin (Berlin) // Prof. Dr. Julia Voss, Kunsthistorikerin, Kuratorin, Journalistin (Berlin) // Moderation: Cornelia Renz, Künstlerin, Cofounder SALOON Tel Aviv (Tel Aviv/Berlin). Teilnahme nur mit Anmeldung, wir…

Mehr erfahren »

Preisverleihung

September 17 @ 17:00 - 22:00
Humboldthain Club, Hochstraße 46
Berlin, 13357 Deutschland
kostenlos

Das Netzwerk freier Berliner Projekträume und -initiativen e.V. organisiert die zehnte Preisverleihung zur Auszeichnung künstlerischer Projekträume und -initiativen der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Freitag, den 17.09.2021 ab 17 Uhr Humboldthain Club Hochstrasse 46, 13357 Berlin Preisverleihung Stream am 17.9.2021 - ab 17 Uhr Videolink: https://youtu.be/MI8jpIZAaFI 17 Uhr Podiumsdiskussion: KULTUR X RAUM Moderation: Julia Schell (KdfS) Podiumsgäste: Regina Kittler (Die Linke), Frank Jahnke (SPD), Christian Goiny (CDU), Florian Kluckert (FDP), Chris Benedict (Die Grünen) und Isolde Nagel (Netzwerk Projekträume).…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren