Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › partizipatoriches Projekt

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

April 2021

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Maja Rohwetter

16. April 2021 @ 16:00 - 19:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

In Betrieb am 16. April 2021, 16-19 Uhr Maja Rohwetter thematisiert in ihrer Malerei die Ambivalenz von Realität und Virtualität. Sie entwickelt ihre Arbeit im Medientransfer von Collage, Malerei und Computergrafik und hinterfragt grundsätzliche Prinzipien der Bildgenese in den jeweiligen Medien. In ihren Gemälden und Collagen verschränken sich bekannte und unbekannte Formen und unterschiedliche malerische und digitale Darstellungsebenen. Die farbig angespannten Kompositionen erzeugen einen befremdlichen Bildraum, der in seiner synthetischen Struktur beweglich und amorph erscheint.   Axel Obiger hat ein neues…

Mehr erfahren »

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Thilo Droste

23. April 2021 @ 16:00 - 19:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Annonce Mit einer privaten Kunstanzeige von Thilo Droste werden Erwartungen bei potentiellen Käufern geweckt, die wahrscheinlich nicht erfüllt werden können. Trotzdem ist das Angebot der Annonce inhaltlich korrekt- das Angebotene kann geliefert werden. Es melden sich sieben Interessenten beim Künstler, von denen nur noch einer antwortet, nachdem er das Foto der angebotenen Arbeiten gesehen hat.  Gekauft hat er nichts.

Mehr erfahren »

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Enrico Niemann

30. April 2021 @ 16:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 4:00pm Uhr am 1. Mai 2021

Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

In Betrieb am 30. April und 1. Mai 2021, 16-19 Uhr während des Gallery Weekend. Enrico Niemann zeigt im Schaufenster von Axel Obiger eine Gruppe von eher flächigen Arbeiten, deren Ausgangspunkt Abdrücke in Ton sind. Diese Einschreibungen in die weiche, formbare Erdmasse und die daraus resultierenden Oberflächenspannungen sind maßgeblich für den anschließenden Malprozess und die Beschaffenheit der Arbeiten. In der experimentellen Herangehensweise ergeben sich abstrakte Bildwelten, die den Bezug zu ihrer eigenen Körperhaftigkeit jedoch nie verlieren. Im Ergebnis sehen wir…

Mehr erfahren »

Mai 2021

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Peter Hock

7. Mai 2021 @ 16:30 - 19:30
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

In Betrieb am 7. Mai 2021, 16.30-19.30 Uhr Auge und Blick Das Auge (altgriechisch ὀφθαλμός ophthalmós oder ὤψ ōps, lateinisch oculus) ist ein Sinnesorgan zur Wahrnehmung von Lichtreizen. Es ist Teil des visuellen Systems und ermöglicht das Sehen. Die Aufnahme der Reize geschieht mit Hilfe von Fotorezeptoren, lichtempfindlichen Nervenzellen, deren Erregungszustand durch die unterschiedlichen Wellenlängen elektromagnetischer Strahlung aus dem sichtbaren Spektrum verändert wird. Bei Wirbeltieren werden die Nervenimpulse bereits in der Netzhaut beginnend bearbeitet und gelangen über die Sehnervenbahnen zum…

Mehr erfahren »

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Jeroen Cremers

21. Mai 2021 @ 16:30 - 19:30
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

In Betrieb am 21. Mai 2021, 16.30-19.30 Uhr Der niederländische, in Berlin lebende Künstler Jeroen Cremers ist eigentlich bekannt für seine großen figurativen Skulpturen aus Karton. Doch mit dem Beginn des ersten Corona Lockdowns fing Cremers an sich mit einem anderen Material zu beschäftigen: Keramik. Das Medium ist nicht neu für ihn, in Maastricht, wo er Kunst studierte, spezialisierte er sich schon früh auf die Arbeit mit Ton. Nun, mehr als 10 Jahre später, entdeckte er dieses Material wieder für…

Mehr erfahren »

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Laura Bruce

28. Mai 2021 @ 16:30 - 19:30
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

In action on May 28, 2021, 4.30pm-7.30pm The drawings here are part of a larger group collectively called "The Main Lake," which was originally shown in 2018 at the Rohkunstbau exhibition in Brandenburg at Schloss Lieberose, where they were exhibited lying flat under glass in 2 large table vitrines. The work is a collection of small drawings that Laura Bruce started making in 2009 and continues today. The series grows with time. The small one of a ship was drawn…

Mehr erfahren »

Juni 2021

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Tim Cierpiszewski

4. Juni 2021 @ 16:30 - 19:30
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland

Für die Ausstellung RUNNING WITH THE FOX hat Tim Cierpiszewski eine Wandarbeit konzipiert, die sich über die Außenfassade des Berliner Ausstellungsraums Axel Obiger erstreckt und so den gewohnten Blick durch das Fenster des Ladenlokals konterkariert. Die spezifische Architektur wird mit einem Mural aus diversen Bild-Samplings und Remixen „markiert“. Hier verquickt Cierpiszewski einmal mehr den digitalen Raum des Internets mit dem physischen Ausstellungsraum und dessen sozialen und ökonomischen Strukturen. For the exhibition RUNNING WITH THE FOX, Tim Cierpiszewski designed a mural…

Mehr erfahren »

Oktober 2021

Auf lange Sicht

1. Oktober 2021 @ 16:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

(English text below) Auf lange Sicht  Anne Brannys, Mirja Busch, Flavio de Marco, Thilo Droste, Henning Kappenberg, Hartmut Stockter, Ulrich Vogl Eröffnung am Freitag, den 1. Oktober 2021, 16–22 Uhr Ausstellung 2. Oktober 2021 – 30. Oktober 2021 Begleitveranstaltungen zur Ausstellung: 22.10.2021 PUDDLE WATCHING - Künstlerischer Walk mit Mirja Busch zu ausgewählten Pfützen in Berlin 23.10.2021 16-18 Uhr Workshop KinderKulturMonat "Die Karte vom Land meiner Träume" 30.10.2021 14-19 Uhr Lesung mit Meike Droste / Finissage Auf lange Sicht… …geht es…

Mehr erfahren »

PUDDLE WATCHING – Künstlerischer Walk mit Mirja Busch

22. Oktober 2021 @ 15:00 - 17:00
Moritzplatz, Berlin, Prinzenstraße 35-38
Berlin, Berlin 10969 Deutschland
+ Google Karte

Mirja Busch PUDDLE WATCHING - Künstlerischer Walk Freitag, den 22. Oktober, ab 15 Uhr. Begleitveranstaltung zur Ausstellung "Auf lange Sicht" mit Anne Brannys, Mirja Busch, Flavio de Marco, Thilo Droste, Henning Kappenberg, Hartmut Stockter, Ulrich Vogl. Kostenlos. Voranmeldung bis zum 20. Oktober erforderlich. Pfützen sind, wie einige Tiere, ortstreu. Sie kommen und gehen, jedoch entstehen sie nicht an beliebigen Stellen. Pfützen sind wiederkehrend. Sie haben feste Orte, die sie bewohnen und mitgestalten. Pfützen sind mehr als eine zufällige Wasseransammlung. Sie sind -wörtlich-…

Mehr erfahren »

„Die Karte vom Land meiner Träume“ WORKSHOP Kinder Kultur Monat

23. Oktober 2021 @ 16:00 - 18:00
Axel Obiger, Brunnenstr. 29
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte

Axel Obiger nimmt am KKM-Programm teil: Die Karte vom Land meiner Träume Begleitveranstaltung zur Ausstellung "Auf lange Sicht" mit Anne Brannys, Mirja Busch, Flavio de Marco, Thilo Droste, Henning Kappenberg, Hartmut. WORKSHOP Kinder Kultur Monat Samstag, den 23. Oktober, 16–18 Uhr Kostenlos. Voranmeldung bis zum 20. Oktober erforderlich. In unserer Ausstellung betrachten wir Landschaften, die Künstlerinnen gesehen oder sich ausgedacht haben. Im Kopf können wir zu den schönsten, gruseligsten, verrücktesten und weit entferntesten Orten reisen und dort Abenteuer erleben. Wir wollen selbst…

Mehr erfahren »

April 2022

Die Obiger Galaxis Finissage – Happening

April 29 @ 18:00 - 23:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Finissage am Freitag, den 29. April 2022, 18 – 23 Uhr Alle Künstler werden bei der Finissage anwesend sein. Special: pre-release der App „appARition“ von Maja Rohwetter Die Obiger Galaxis als artistisches Wimmelbild. Jeder von der Stammbesatzung hat befreundete bildende Art-Genossinnen zu dieser Gruppenausstellung eingeladen. Am 25.03. sollten alle Künstler erscheinen unter Beibringung eines eigenen Werks, welches dann vor Ort persönlich platziert und präsentiert wurde, in friedlicher und dynamischer Koexistenz mit den anderen. Die Vernissage als Event chaotischer, kontaktfreundlicher Kuration.…

Mehr erfahren »

Special:  App-Release > appARition / contingencies. AR-experience © Maja Rohwetter 2022

April 29 @ 19:00 - 23:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Die Pre-release findet zur Finissage von „Die Obiger Galaxis“ statt: Freitag, den 29. April 2022, 19 - 23 Uhr Die Augmented Reality-Experience “contingencies” der Künstlerin Maja Rohwetter thematisiert die Interferenz von Realität und Virtualität als eine Grundfrage der Malerei. Virtuelle Übersetzungen von Malereifragmenten interagieren mit der ortsspezifischen Umgebung der Nutzer*innen und schaffen so individuelle Bild- und Soundcollagen. In ihrer Arbeit untersucht Maja Rohwetter eine zeitgenössische visuelle Sprache zwischen analog und digital, real und virtuell. Vor dem Refenrenzfeld von digitalen Technologien und…

Mehr erfahren »

Mai 2022

By Ear – Artist Talk und Singalong

Mai 18 @ 19:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland

Begleitveranstaltungen zur Ausstellung BY EAR Teil 2: Berlin Artist Talk und Singalong (mitsingen): 18. Mai, 19 Uhr Instagram Live Streaming via @axelobiger Account A cooperation between Tiger Strikes Asteroid (LA) and Axel Obiger. In music, playing by ear is a term for performing a piece from memory and intuition rather than from a proper score. By Ear takes inspiration from this concept and uses it as a model for collaboration between visual artists from Berlin and Los Angeles/New York. Delayed…

Mehr erfahren »

November 2022

I Would Rather Be A Lover Than A Fighter (Opening 18.11.22 // 7pm)

November 18 @ 19:00 - 22:00
alpha nova & galerie futura, Am Flutgraben 3
12435 Berlin,
+ Google Karte
kostenlos

solo exhibition by Nadin Reschke; in curatorial collaboration with Katharina Koch & Sylvia Sadzinski; event with Seçil Yersel Textile Installation In her first solo exhibition in Berlin, Nadin Reschke presents a room-sized textile installation that deals with the thematic intersections of the city, gender, and sexuality. I Would Rather Be a Lover Than a Fighter explores gender-related (discriminatory) experiences of women or FLINTA in urban space, challenges the gendering and heterosexual norming of the city in a polyphonic textile chorus,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren