Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

August 2020

TOOLS FOR INTERACTION – INSIGHTS INTO ARTISTIC RESEARCH

August 14 @ 18:00 - 19:00
Hilbertraum, Reuterstrasse 31
Berlin, 12047 Deutschland

MAUD CANISIUS, MIRIAM HAMEL & LENA TROST INVITED BY HANNAH VAN GINKEL The exhibition “tools for interaction” offers insights into the artistic research of Maud Canisius, Miriam Hamel and Lena Trost. An interest in knowledge, process-oriented, interactive and open-ended findings is what drives the projects of the three artists. The unique combination of bringing an artistic practice into the research process enables the sensorial-emotional to infuse the rational-objective. Against the background of climate change, Maud Canisius is concerned with the…

Mehr erfahren »

Feministische Wohngeschichte(n) für die Zukunft. Berlin, Bauhaus und darüber hinaus.

August 21 @ 18:00 - 23:00
alpha nova & galerie futura, Am Flutgraben 3
12435 Berlin,
+ Google Karte

Teil II: Eine feministische Perspektive für Berlin heute! Wie könnte eine nicht-sexistische Stadt aussehen?* Die Reihe Feministische Wohngeschichte(n) für die Zukunft. BERLIN, BAUHAUS und DARÜBER HINAUS setzt sich mit feministischen Ansätzen, Diskussionen und Praxen in Architektur sowie Raum- und Städteplanung auseinander, in denen Geschlechterverhältnisse als vielfältige asymmetrische Vorstellungen von Wohnen, Beziehungsverhältnissen und Berufsleben sichtbar werden. Ausgehend von den Pionierinnen der Architektur in den 1920er Jahren (Fokus des ersten Teils im Herbst 2019) soll im zweiten Teil über die Auswirkungen der…

Mehr erfahren »

September 2020

Lieb und Teuer

September 2 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland

In der fünften Präsentation aus der Reihe `Draußen nur Kännchen` präsentieren die Künstlerinnen Gunhild Kreuzer und Elke Postler partizipatorische Projekte. `Draußen nur Kännchen` ist eine Ausstellungs- und Projektreihe an dem 8 Künstler*innen beteiligt sind. Die Projektreihe wird 2019 - 2021 im mp43-projektraum für das periphere durchgeführt. In der Projektreihe setzen sich die Künstler*innen diskursiv mit dem Verhältnis künstlerischer Strategien, Konsumorientierung und der kommerziellen Warenwelt auseinander. Das Projekt knüpft an nationale und internationale Diskurse um Ökonomisierung und Kommerzialisierung der Gesellschaft an.…

Mehr erfahren »

GG3: „Kunst der Nachhaltigkeit“ (Jubiläumsausstellung)

September 4 @ 19:00 - 21:30
Group Global 3000, Leuschnerdamm 19
10999 Berlin, Berlin 10999 Deutschland

Group Global 3000 - GG3: Kunst und Nachhaltigkeit ist unser Thema. Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt. Dazu wollen wir mit unserer künstlerischen Arbeit durch Impulse in die Öffentlichkeit einen Beitrag leisten.

Mehr erfahren »

move it

September 10 @ 18:00 - 22:00
c/o KUNSTPUNKT BERLIN, Schlegelstr. 6
Berlin, 10115
kostenlos

(English version please scroll down) Livestream am 10.9.2020 ab 18 Uhr Am Donnerstag, dem 10.9.2020, wird die Auszeichnung künstlerischer Projekträume und -initiativen 2020 von Dr. Klaus Lederer (Senator für Kultur und Europa) verliehen. Die Veranstaltung wird organisiert vom Netzwerk der freien Berliner Projekträume und -initiativen e.V. im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Dazu präsentieren die 10 ausgezeichneten Berliner Projekträume und -initiativen während der Berlin Art Week verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen in ihren Räumen. Die Preise werden in…

Mehr erfahren »

A trans Feat. Ellen Rodenberg & EX-MÊKH _ FeMaler

September 11 @ 19:00 - 20:00
Vitrine U- Bahnhof Kleistpark, U-Bahnhof Kleistpark (U9)
Berlin, 10823 Deutschland
+ Google Karte

Ellen Rodenberg & EX-MÊKH_FeMaler 11.09.2020 – 18.10.2020 | Show-window 24h Vitrine U - Kleistpark (U7) in 10783 Berlin Opening performance  11.09.2020 at 7 PM Please notice,we kindly ask you to accept the recent COVID-19-regulations and to wear a mouth and nose protection.   www.atrans.org https://www.facebook.com/atrans www.ex-mekh.nl www.ellenrodenberg.nl  www.maartenschepers.nl www.keeskoomen.nl   This year’s theme, A Femmes City, deals with the feminine view of various aspects of the city. How does urban space appear from a women’s perspective, what potential is overlooked, and…

Mehr erfahren »

einszueins (14) Martin Zellerhoff

September 12 @ 17:00 - 19:00
kønigliche Backstube, Zwiestädter Str. 10
Berlin, 12055 Deutschland
+ Google Karte

herzliche Einladung / cordial invitation Eröffnung / opening einszueins (14) Martin Zellerhoff ‚handeln, scheitern, weiter machen‘ am Samstag, den 12. September 2020 von 17 bis 19 Uhr on Saturday, September 12, 5-7 pm unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln in compliance with the existing distance and hygiene regulations Die Ausstellung ist bis zum 24. Dezembert 2020 in der køniglichen Backstube in Berlin-Rixdorf zu sehen. The exhibition is on view until December 24, 2020. Save the Date: Am Samstag, den 21.11.2020 um 17 Uhr wird…

Mehr erfahren »

shifted through . Inken Reinert and Gabriele Künne

September 18 @ 19:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

shifted through . Gabriele Künne and Inken Reinert Architecture, tectonic culture in furniture, landscape and scriptural systems form the basis from which Gabriele Künne and Inken Reinert combine urban and nature-oriented presentations. By shifting transitions and borders several times, the artistic transformation process becomes the actual topic in the works of this exhibition.

Mehr erfahren »

Fragmented Narratives

September 26 @ 16:00 - 19:00
alpha nova & galerie futura, Am Flutgraben 3
12435 Berlin,
+ Google Karte
kostenlos

/English version below Sharon Paz & Elianna Renner, kuratiert von Katharina Koch und Sylvia Sadzinski Audio – Video – Recherche Fragmented Narratives zeigt zwei neu entwickelte Werke von Sharon Paz und Elianna Renner, die Audio- und (interaktive) Videoinstallationen sowie Materialpräsentationen beinhalten und auf einem künstlerischen Rechercheprozess basieren. Beide Künstlerinnen beschäftigen sich in ihren Arbeiten mit Geschichte und historischen Narrativen und deren Auslassungen. In den teils biografischen Zugängen stehen sowohl jüdische Geschichte und Antisemitismus und Rassismus, als auch die Konstruktion von…

Mehr erfahren »

Albert Markert, Künst

September 26 @ 18:00 - 20:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

BiU: Künst (Preview), Albert Markert *Aufgrund der aktuellen Umstände im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus (Coronavirus) und deren Auswirkungen für uns alle, finden vorerst keine Veranstaltungen in der G.A.S-station statt. Ausstellungen finden unter Berücksichtigung der gültigen Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften statt. Für Einzelbesuche können auch Besuchstermine via e-Mail vorgebucht werden.* Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2020 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand Albert Markert Künst, 1979-2020 Wandinstallation 180x500 cm…

Mehr erfahren »

Oktober 2020

LITERATURschwerpunkt

Oktober 9 @ 19:00 - Oktober 10 @ 19:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

BiU: Writers in Prison (Detail) Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2020 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand LITERATURschwerpunkt 9.-23. Oktober 2020 Auch im Livestream und unserem Youtube-Channel. Fr. 9. Oktober 2020 18:30 Eröffnung des Literaturschwerpunktes mit Gedichten von “Writers in Prison” an der Wand / P.E.N. Austria Fensterdichtung, eine poetische Installation von Astrid Nischkauer, Künst, eine Wandinstallation von Albert Markert. Der Österreichische P.E.N.-Club virtuell zu Gast in…

Mehr erfahren »

GG3: „Corona und Klimakrise“ 16.10.–11.12.2020

Oktober 16 @ 19:00 - 21:30
Group Global 3000, Leuschnerdamm 19
10999 Berlin, Berlin 10999 Deutschland
+ Google Karte

Group Global 3000 - GG3: Kunst und Nachhaltigkeit ist unser Thema. Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt. Dazu wollen wir mit unserer künstlerischen Arbeit durch Impulse in die Öffentlichkeit einen Beitrag leisten.

Mehr erfahren »

voir dire – Maja Rohwetter and Sophia Schama

Oktober 23 @ 18:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
Painting / Malerei

"voir dire" Seeing saying, or seeing someone say something. This term from Middle French is fascinating because of the combination of visual perception and language. In their works, the artists Sophia Schama and Maja Rohwetter abstain from linguistically concretisable representations and statements. Instead, their very different working methods emphasize the independence of visual formations and invite us to question the concepts of images and viewing habits. In legal jargon, "voir dire" refers to the pre-swearing-in of a jury or jury court…

Mehr erfahren »

SUPP_ORT

Oktober 25 @ 16:00 - 20:00
Walden Kunstausstellungen, Fuldastraße 56
Berlin, 12043 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
Einladung SUPP_ORT / Walden Kunstausstellungen

please scroll down for english version Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung am Sonntag, 25.10.2020 ab 16 Uhr 64 Künstlerinnen und Künstler für den Erhalt der Projektgalerie in Zeiten der Pandemie! Jonny Star / Ben G. Fodor / Peter Großhauser / Jenny Löbert / Ralph Bageritz a.k.a. The b-AGE-ritz / Heiner Blumenthal / Birgit Szepanski / Manfred Eichhorn / Frank Diersch / Hansa Wißkirchen / Reinhold Gottwald / Gisela Wrede / Katharina Kohl / Eike Laeuen / Buffy Klama / Lena Braun…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren