Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

G.A.S-station

+ Google Karte
Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
030 25 966 036 www.2gas-station.net

April 2015

OpenProzessTag

25. April 2015 @ 19:00 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte

OpenProzessTag, Augustina träumt - in progressius Ausstellungsprojekt der G.A.S-station am 25.4.2015, 19h

Mehr erfahren »

Juni 2015

3. Internationale Kurz- und Langfilm-Videotage

22. Juni 2015 @ 14:00 - 23. Juni 2015 @ 23:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte

Die 3. internationalen Kurz- und Langfilm-Videotage der G.A.S-station 2015 22.-23.6.2015 Vernissage: 22. Juni 2015, 19:30 Uhr Für Kurzfilme und Filme aus den bereichen Animation, experimenteller Film und Dokumentation. Mit Filmen von: Edin Bajric | Brit Bunkley | Silvana Rivero D´Mikos | Stephan Groß | Astrid Jahns | Maria Korporal | Ina Loitzl | Jan Rehwinkel | Steven Scott | Herbert Christian Stöger Programm: Mo. 22.6.2015 19:30 Uhr im großen Ausstellungsraum Vernissage, kurze Vorstellung und Präsentation 20:00 - ca. 21:40 Uhr…

Mehr erfahren »

August 2015

NeverTheLess

28. August 2015 @ 19:00 - 23:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

NeverTheLess Enzo Enzel Ausstellung: 29. August - 1. September 2015, 14-19 Uhr Vernissage: 28. August 2015, 19 Uhr Mit der Gleichzeitigkeit und dem Wandel aller Dinge beschäftigt sich Enzo Enzel spätestens seit der Entwicklung seines Konzepts der "Enzoklopädie". Diese Idee verschiebt sich nun zugunsten einer "Vielschichtigkeit allen Geschehens". So schichten sich in seinen jüngsten Arbeiten die einzelnen Bildfragmente übereinander und reihen sich nicht mehr aneinander wie in den früheren Arbeiten. Die Grundidee ist jedoch immer noch dieselbe. Er benutzt ausschließlich…

Mehr erfahren »

Oktober 2015

Augustina träumt

9. Oktober 2015 @ 18:00 - 10. Oktober 2015 @ 18:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

7. internationales, themenspezifisches und spartenübergreifendes Ausstellungsprojekt Augustina träumt in progressius 2014-2016 27 Positionen aus Kunst und Wissenschaft im Kontext zu literarischem Text Ausstellung: 10. Oktober 2015 - 5. Februar 2016 Di-Fr 14-18 Uhr Sa 14-17 Uhr Vernissage: Fr. 9. Oktober 2015, 18.00 Uhr Whathappensnext-Ensemble Berlin: Musicalia augustina Thomas Grill: World construction, variation: here-hear-there (for augustina). Partizipative Klangperformance. Sa. 10.Okt. 2015, 15-17 Uhr Kinderführung durch die Ausstellung im Rahmen des KinderKulturMonat Berlin. AUGUSTINAselbst. Das literarische Werk von Elisa Asenbaum liegt im…

Mehr erfahren »

November 2015

Augustina träumt-Veranstaltungstag

3. November 2015 @ 17:30 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

7. internationales, themenspezifisches und spartenübergreifendes Ausstellungsprojekt: Augustina träumt - in progressius 2014-2016 27 Positionen aus Kunst und Wissenschaft im Kontext zu literarischem Text Ausstellung: 10. Oktober 2015 - 5. Februar 2016 Di-Fr 14-18 Uhr Sa 14-17 Uhr Veranstaltungstag im Rahmen der Ausstellung Di 03.11. 2015: WIR / gesellschaftliche Phänomene 17:30 Uhr Führung durch die Ausstellung mit Elisa Asenbaum 18:45 Uhr Matthias Neukirch liest aus AUGUSTINAselbst: Der ausgeschlossene Dritte 20:00 Uhr Whathappensnext-Ensemble Berlin: Musicalia augustina Alle Veranstaltungen bei freiem Eintritt. Veranstaltungstage…

Mehr erfahren »

Augustina träumt – BEWEGUNG / Raum-Zeit

21. November 2015 @ 17:00 - 21:30
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Bild: Diese Animation zeigt, wie eine Gravitationswelle durch eine Anzahl frei im Raum schwebender Teilchen (rot) läuft. Die blaue Gitterstruktur veranschaulicht die Bewegung der Welle. (Animation: M. Pössel) 7. internationales, themenspezifisches und spartenübergreifendes Ausstellungsprojekt: Augustina träumt - in progressius 2014-2016 27 Positionen aus Kunst und Wissenschaft im Kontext zu literarischem Text Ausstellung: 10. Oktober 2015 - 5. Februar 2016 Di-Fr 14-18 Uhr Sa 14-17 Uhr Veranstaltungstag im Rahmen der Ausstellung Sa 21.11.2015: BEWEGUNG / Raum-Zeit 17:00 Uhr Führung durch die…

Mehr erfahren »

Dezember 2015

ICH / Einheit oder Vielheit?

12. Dezember 2015 @ 16:00 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Bild: Albert Markert - AUGUSTINA und Selbst, 2014/ fdl., Collagen mit Zeichnungen und Textelementen auf Papier, 21x29,7 cm Veranstaltungstag im Rahmen des 7. internationalen, themenspezifischen und spartenübergreifenden Ausstellungsprojekts Augustina träumt - in progressius 2014-2016 27 Positionen aus Kunst und Wissenschaft im Kontext zu literarischem Text Ausstellung: 10. Oktober 2015 - 5. Februar 2016 Di-Fr 14-18 Uhr Sa 14-17 Uhr Sa 12. Dez. 2015: ICH / Einheit oder Vielheit? 16.00 Führung durch die Ausstellung 17:00 Kurzlesung aus AUGUSTINAselbst 17:45 Lesung: AUGUSTINA…

Mehr erfahren »

Februar 2016

ZERLEGUNG / Wahrnehmung (Punkt – Kontinuum) und TRAUM-/Symbol-Welten

5. Februar 2016 @ 17:30 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Bild: Christiane Spatt - Over the brim, 2014/15 Installation, partizipatives Projekt, Foto, Objekt, Spitzendecke mit Tassen, Foto: 60 x 40 cm, Flaschenschiffobjekt: 10 x 20 cm Tassen in verschiedenen Größen. Veranstaltungstag im Rahmen des 7. internationalen, themenspezifischen und spartenübergreifenden Ausstellungsprojekts Augustina träumt - in progressius 2014-2016 27 Positionen aus Kunst und Wissenschaft im Kontext zu literarischem Text Ausstellung: 10. Oktober 2015 - 5. Februar 2016 Di-Fr 14-18 Uhr Sa 14-17 Uhr Freitag 5. Februar 2016: ZERLEGUNG / Wahrnehmung (Punkt -…

Mehr erfahren »

Mai 2016

x|y|z:RAUMPROJEKT (für Augustina) für Bildende Kunst und Neue Medien

6. Mai 2016 @ 19:00 - 23:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

BiU: Oliver Orthuber, Ausgespeites aus der anderen Welt? Oliver Orthuber, Ausgespeites aus der anderen Welt? x|y|z:RAUMPROJEKT in der G.A.S-station Neben der jährlichen themenspezifischen spartenübergreifenden Ausstellungsreihe der G.A.S-station ist die Projektreihe x|y|z:RAUMPROJEKT ein experimentelles Ausstellungsformat in dem Künstlerinnen eine thematische Rauminstallation für den großen Ausstellungsraum entwickeln können. Dieses Jahr haben sich Künstler von Textfragmenten aus AUGUSTINAselbst (Elisa Asenbaum, Passagen Verlag, 2016) inspirieren lassen. Wenn man in der Rauminstallation von Oliver Orthuber steht, fühlt man sich wie in einer anderen Welt, als…

Mehr erfahren »

Juni 2016

X|Y|Z:RAUMPROJEKT (FÜR AUGUSTINA) FÜR BILDENDE KUNST UND NEUE MEDIEN

7. Juni 2016 @ 19:00 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

BiU: Albert Markert, DREAMING OF SHOPPING - TERRORRAUM, 2016 Albert Markert, DREAMING OF SHOPPING - TERRORRAUM, 2016 x|y|z:RAUMPROJEKT in der G.A.S-station Neben der jährlichen themenspezifischen spartenübergreifenden Ausstellungsreihe der G.A.S-station ist die Projektreihe x|y|z:RAUMPROJEKT ein experimentelles Ausstellungsformat in dem Künstlerinnen eine thematische Rauminstallation für den großen Ausstellungsraum entwickeln können. Dieses Jahr haben sich Künstler von Textfragmenten aus AUGUSTINAselbst (Elisa Asenbaum, Passagen Verlag, 2016) inspirieren lassen. Die Rauminstallation DREAMING OF SHOPPING - TERRORRAUM thematisiert das interdependente Zusammenspiel zwischen Terror und Terrorangst, Konsum…

Mehr erfahren »

4. internationaler Kurz- und Langfilm-Videotag 2016

25. Juni 2016 @ 18:30 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

BiU: Isabella Gresser, Iris 2.0, 2015 (Videostill) Wir freuen uns den 4. internationalen Kurz- und Langfilm-Videotag 2016 mit Beiträgen aus den Bereichen Animation und experimenteller Film am 25. Juni präsentieren zu können. Diesmal haben wir zehn sehr interessante Beiträge ausgewählt, die thematisch ganz verschieden sind, doch zeichnen sie sich alle durch spezielle künstlerische Ästhetik und Stringenz aus. Mit Filmen von: Anne-Theresa Wittmann | Beate Spitzmüller | Brit Bunkley | Draga Jovanovic | Edin Bajric | Elisa Asenbaum | Herbert Christian…

Mehr erfahren »

September 2016

Videoscreening

14. September 2016 @ 18:30 - 20:30
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

BiU: Draga Jovanovic, The wind here is always soothing, 2014 (Videostill) Videoscreening für Kurzfilme und Filme aus den bereichen Animation und experimenteller Film 14. September 2016 - 18.30 Uhr Anne-Theresa Wittmann | Beate Spitzmüller | Brit Bunkley | Draga Jovanovic | Edin Bajric | Elisa Asenbaum | Herbert Christian Stöger | Isabella Gresser | Nicky Miller | Siegfried A. Fruhauf Ausführliche Informationen zu den KünstlerInnen und Filmen zum runter laden als PDF

Mehr erfahren »

Dezember 2016

AUGUSTINA_selbst

20. Dezember 2016 @ 10:00 - 20:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

BiU.: AUGUSTINAselbst, 2016 Das Fenster Von der Realität in die virtuelle Realität und zurück. Eine interaktive Aktion in Zusammenarbeit mit Künstlerinnen verbunden mit der G.A.S-station. 2016-17 widmen wir uns u.a. dem Thema Schein/Spiegelungen. Im Fenster täglich: 20.12.2016-25.2.2017, 10-18 Uhr Die Idee zum Buch AUGUSTINAselbst begann 2009 mit einem konzeptartigen Spiel, welches über das Ich als Entität reflektierte. Eine weitere Inspirationsquelle für Asenbaums Erzählung war das “Zenon-Paradoxon vom fliegenden Pfeil”, welches der Künstlerin und Autorin als formidables Exempel für die westliche…

Mehr erfahren »

März 2017

Eine Reise durch AUGUSTINAselbst

30. März 2017 @ 19:30 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Eine Reise durch AUGUSTINAselbst - 30. März 2017 um 19:30 Uhr Elisa Asenbaum (Autorin und Raumkonzept) | Wolfgang Grossmann (Schauspieler) | Ina Krauß (Sprecherin) | Christiane Spatt (Objekt und Szenenbild) | Thomas Maximilian Stuck (Ton und Konzeption). Wer ist Augustina? In einem Sinne ist sie die Protagonistin einer Erzählung; eine Reisende durch Realität und Traum, die auf abenteuerliche Weise Innenwelt und Außenwelt durchleuchtet. Doch Augustina lässt sich nicht zwischen zwei Buchdeckeln einschließen. Künstler, Denker und Kreative haben sich schon vor…

Mehr erfahren »

April 2017

lift me up / sink or swim

4. April 2017 @ 19:00 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

x|y|z:RAUMPROJEKTE 2017 für Bildende Kunst und Neue Medien. Neben der jährlichen themenspezifischen spartenübergreifenden Ausstellungsreihe der G.A.S-station ist die Projektreihe x|y|z: RAUMPROJEKT ein experimentelles Ausstellungsformat in dem Künstler_innen eine thematische Rauminstallation für den großen Ausstellungsraum entwickeln können. Stephan Groß lift me up / sink or swim Vernissage: 4. April 2017 - 19 Uhr Ausstellung: 5.-25. April 2017 Der Titel des Raumprojekts ist gleichzeitig der Ausgangspunkt sowie auch der Liedtext der Soundkomposition von Stephan Groß. "Lift me up / sink or swim"…

Mehr erfahren »

Mai 2017

Haltestelle

9. Mai 2017 @ 19:00 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

x|y|z:RAUMPROJEKTE 2017 für Bildende Kunst und Neue Medien. Neben der jährlichen themenspezifischen spartenübergreifenden Ausstellungsreihe der G.A.S-station ist die Projektreihe x|y|z: RAUMPROJEKT ein experimentelles Ausstellungsformat in dem Künstler_innen eine thematische Rauminstallation für den großen Ausstellungsraum entwickeln können. Harald Köhneke Haltestelle Vernissage: 9. Mai 2017 - 19 Uhr Ausstellung: 10.-30. Mai 2017 Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr 14-18 Do 16-20 Uhr Holz, Silber lackiert; über Rahmen gespannte transparente Plastikfolie Innen / L: 3 m x H: 2,60 m x B: 1,10 m Außen…

Mehr erfahren »

Juni 2017

IF ONLY

9. Juni 2017 @ 19:00 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

x|y|z:RAUMPROJEKTE 2017 für Bildende Kunst und Neue Medien Neben der jährlichen, themenspezifischen, spartenübergreifenden Ausstellungsreihe der G.A.S-station ist die Projektreihe x|y|z: RAUMPROJEKT ein experimentelles Ausstellungsformat in dem Künstler_innen eine thematische Rauminstallation für den großen Ausstellungsraum entwickeln können. Ulli Klepalski IF ONLY Vernissage: 9. Juni 2017 - 19 Uhr - Performance 20 Uhr Ausstellung: 10.-30. Juni 2017 Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr 14-18 Do 16-20 Uhr Weitere Verlängerungstermine: 4., 5., 6., 11., 12., 18., 19. sowie 20.7.2017 Öffnungszeiten: jeweils 15-18 Uhr Packpapier, Wabenkarton,…

Mehr erfahren »

November 2017

Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt

24. November 2017 @ 19:00 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Das 8. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt der G.A.S-station Berlin. Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt Präsentation der ersten Runde: 24. November 2017, 19 Uhr Ausstellung: 28.11.-5.12.2017, Di-Fr 14-18 Uhr Mit Arbeiten von: Julia Schewalie - Lichtfang, Objekte Asenbaum/Stuck - Spiegel Schein, Sprachskulptur Edin Bajrić - Spiegel und Licht, Fotografien Michael H. Rohde - nietzsche haus, einstein haus, Fotografien Helga Wimmer - Vor und hinter der Zeit - Zeitbilder und Zeiträume, Installation "Das Ganze ist nicht mehr als die Summe seiner…

Mehr erfahren »

Januar 2018

Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt – 2. Runde

26. Januar 2018 @ 19:30 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Das 8. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt der G.A.S-station Berlin. Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt Präsentation der zweiten Runde: 26. Januar 2017, 19.30 Uhr Ausstellung: 30.1.-9.2.2018, Di-Fr 14-18 Uhr Mit Arbeiten von: Vittorio Gallese - Visions of the Body: Embodied Simulation and Aesthetic Experience, Wissenschaft Carlo Rovelli - Die Wirklichkeit, die nicht so ist, wie sie scheint: Eine Reise in die Welt der Quantengravitation / Relational Quantum Mechanics, Wissenschaft Marion Luise Buchmann – Bewegtes Selbst, Video David Ender - Der…

Mehr erfahren »

März 2018

Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt – 3. Runde

31. März 2018 @ 19:30 - 22:30
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Das 8. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt. Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt Positionen aus Kunst, Literatur und Wissenschaft ab 12. Oktober 2018 Präsentation der dritten Runde: Vernissage: Sa 31. März 2018, 19.30 Uhr / Interaktive Performance "How to disappear" von Veruschka Bohn Ausstellung : 3.-13.4.2018, Di-Fr 14-18 Uhr Foto: Robert Schittko Damit die Wirkung von How to Disappear nicht beeinträchtigt wird, bittet die Künstlerin alle Besucher pünktlich zu kommen und ihr Handy vor dem Abgang ins Basement auszuschalten. Die Performance…

Mehr erfahren »

Juni 2018

Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt–4.RUNDE

9. Juni 2018 @ 19:30 - 22:30
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

Das 8. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt. Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt Positionen aus Kunst, Literatur und Wissenschaft ab 12. Oktober 2018 Präsentation der vierten Runde: Vernissage: Sa 9. Juni 2018, 19.30 Uhr Ausstellung : 9.-22.6.2018, Di-Fr 14-18 Uhr Stephan Groß - Beats, Video Dominic Gagnon - Going South/Part 4: Dear haters, Videocollage Caslav Brukner - Quantum causality, Wissenschaft Mit weiteren Arbeiten von: Veruschka Bohn - How to disappear, Performance, Fotografien | Petra Lottje - The World Summit, Video |…

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt – Vernissage

12. Oktober 2018 @ 18:00 - 22:30
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

Das 8. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt. Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt Positionen aus Kunst, Literatur und Wissenschaft Vernissage: 12. Oktober 2018, 18 Uhr mit Führungen und Performance Ausstellung: 16.10.2018-28.2.2019, Di-Fr 14-18 Uhr 1. Samstag im Monat 14-17 Uhr Edin Bajric - Spiegel und Licht, Fotografien | Veruschka Bohn - How to disappear, Performance, Fotografien | Thomas Born - Beobachter, Gaffer, Voyeure, Vortrag | Časlav Brukner - Quantum causality. Experimental verification of an indefinite causal order - Wissenschaft | Marion…

Mehr erfahren »

November 2018

Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt – Vortrag Thomas Born

13. November 2018 @ 18:00 - 21:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

Das 8. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt. Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt Positionen aus Kunst, Literatur und Wissenschaft Ausstellung: 16.10.2018-28.2.2019, Di-Fr 14-18 Uhr 1. Samstag im Monat 14-17 Uhr 13.11.2018 18:00 Uhr Rundgang durch die Ausstellung mit Elisa Asenbaum 18:35 Uhr Beobachter, Gaffer, Voyeure / Vortrag von Thomas Born Über die Beteiligung des Beobachtungsprozesses an der Wirklichkeitskonstruktion. Die Beobachtung spielt im Wahrnehmungsprozess, in der Wissenschaft sowie auch in der Kunst und in den neuen Medien eine entscheidende Rolle. Thomas Born…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Oliver Orthuber – Rieko Okuda / Wolfgang Grossmann

1. Dezember 2018 @ 18:00 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

Das 8. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt. Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt Positionen aus Kunst, Literatur und Wissenschaft Ausstellung: 16.10.2018-28.2.2019 Di-Fr 14-18 Uhr 1. Samstag/Monat 14-17 Uhr Veranstaltungen für den 1.12.2018 18:30 Uhr Myriade / Video-Sound-Installationsperformance von Oliver Orthuber - Rieko Okuda Der Ausstellungsraum Schein und Spiegelung, die sich darin befindlichen Werke und räumlichen wie zeitlichen Verhältnisse dienen als Ausgangsmaterial der Performance. Zu verschiedenen Zeiten und aus unterschiedlichen Perspektiven aufgenommenes Videomaterial wird in der Performance eingespielt, an den spiegelnden Installationsobjekten…

Mehr erfahren »

Januar 2019

Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt – Jana Debrodt, Harald Hofer

29. Januar 2019 @ 14:00 - 30. Januar 2019 @ 18:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

Das 8. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt. Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt Positionen aus Kunst, Literatur und Wissenschaft Ausstellung: 16.10.2018-22.2.2019 Di-Fr 14-18 Uhr   29.1.2019 18:15 - 19 Uhr Was wissen wir über die Realität? / Wissenschaftsvortrag und Führung von Harald Hofer Möglicherweise sind weit mehr 'Fakten' über die Welt, nur Fakten in Bezug zu einen Beobachter - nur relational und nicht absolut wahr. Die Geschwindigkeit eines Autos ist sein solches relationales Faktum, welche nur in Bezug zu einem weiteren…

Mehr erfahren »

Februar 2019

Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt – Going South / Film von Dominic Gagnon

22. Februar 2019 @ 18:00 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

Das 8. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt. Schein und Spiegelung, ein Relationspositionsprojekt Positionen aus Kunst, Literatur und Wissenschaft Ausstellung: 16.10.2018-22.2.2019 Di-Fr 14-18 Uhr 22.2.2019 18:00 Going South / Film von Dominic Gagnon Going South wird in voller Länge in der G.A.S-station gezeigt. Dominic Gagnon hat sich dem Leitgedanken, Filme ohne Kamera zu machen, verschrieben und begibt sich auf die Jagd im World Wide Web, um geeignetes Filmmaterial für seine Arbeiten zu sammeln. Quelle ist das Sammelsurium bei YouTube. Der thematische…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

11 Jahre kunsT und impulS + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand

12. Oktober 2019 @ 19:00 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2019/20. 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand Eröffnung 12. Oktober 2019 um 19 Uhr Die Projektlinie zwischen Zwicki und Zwacki / Vorstellung der beiden Initiatoren Elisa Asenbaum und Thomas Maximilian Stuck. Performance. 2007 schrieben wir unsere Ideale und Ziele in Form von Intentionen nieder und veröffentlichten diese auf unserer Website. Nun, zwölf Jahre später, wollen wir einen Ein- und Überblick der 11…

Mehr erfahren »

November 2019

There Is A Wall Between Us, Wolfgang Neipl

2. November 2019 @ 19:00 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland

Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2019/20. 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand Wir wollen eine Auseinandersetzung mit den Antipoden Freiheit und Diktatur auch im übertragenem Sinne anregen. Dabei sind nicht nur die politischen Aspekte und die Gratwanderung zwischen Freiheit und diktatorischem Vorgehen sowie auch der Handlungsspielraum in demokratischen Systemen, die der Freiheit der Marktwirtschaft unterliegen, gemeint, sondern auch eine Reflexion über eigene Wünsche zur Diktion und die…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Panikraum, Ralf Tekaat – Finissage

20. Dezember 2019 @ 18:00 - 20:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland

(Bild: Ralf Tekaat, Panikraum (Detail), 2019, Bleistift, Farbstift auf Papier) Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2019/20. 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand 12.10.2019 - 9.10.2020 Wir wollen eine Auseinandersetzung mit den Antipoden Freiheit und Diktatur auch im übertragenem Sinne anregen. Dabei sind nicht nur die politischen Aspekte und die Gratwanderung zwischen Freiheit und diktatorischem Vorgehen sowie auch der Handlungsspielraum in demokratischen Systemen, die der Freiheit der Marktwirtschaft…

Mehr erfahren »

Januar 2020

Grosse Versprechungen – Harald Köhneke

25. Januar 2020 @ 19:00 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2019/20. 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand bis 9.10.2020 Wir wollen eine Auseinandersetzung mit den Antipoden Freiheit und Diktatur auch im übertragenem Sinne anregen. Dabei sind nicht nur die politischen Aspekte und die Gratwanderung zwischen Freiheit und diktatorischem Vorgehen sowie auch der Handlungsspielraum in demokratischen Systemen, die der Freiheit der Marktwirtschaft unterliegen, gemeint, sondern auch eine Reflexion über eigene Wünsche zur Diktion…

Mehr erfahren »

Februar 2020

King Oxxo’s Diktatur, Oliver Orthuber

29. Februar 2020 @ 19:00 - 22:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2019/20. 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand bis 9.10.2020 Wir wollen eine Auseinandersetzung mit den Antipoden Freiheit und Diktatur auch im übertragenem Sinne anregen. Dabei sind nicht nur die politischen Aspekte und die Gratwanderung zwischen Freiheit und diktatorischem Vorgehen sowie auch der Handlungsspielraum in demokratischen Systemen, die der Freiheit der Marktwirtschaft unterliegen, gemeint, sondern auch eine Reflexion über eigene Wünsche zur Diktion…

Mehr erfahren »

Juni 2020

Gegenwartsverstopfung: Das Plastik starrt zurück-Stephanie Hanna zu Thun und Lassen

5. Juni 2020 @ 18:00 - 20:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland

Gegenwartsverstopfung: Das Plastik starrt zurück, 2020, Stephanie Hanna zu Thun und Lassen *Aufgrund der aktuellen Umstände im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus (Coronavirus) und deren Auswirkungen für uns alle, finden vorerst keine Vernissagen und Veranstaltungen in der G.A.S-station statt. Ausstellungen werden wir wieder ab 5. Juni unter Berücksichtigung der gültigen Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften präsentieren. Für Einzelbesuche können auch Besuchstermine via e-Mail vorgebucht werden.* Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2020, 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin +…

Mehr erfahren »

August 2020

Die Wand / KONJUGATIONEN / Über das Irren. Gisela Weimann

7. August 2020 @ 18:00 - 20:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

BiU: Die Wand / KONJUGATIONEN / Über das Irren (Preview), Gisela Weimann *Aufgrund der aktuellen Umstände im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus (Coronavirus) und deren Auswirkungen für uns alle, finden vorerst keine Vernissagen und Veranstaltungen in der G.A.S-station statt. Ausstellungen finden unter Berücksichtigung der gültigen Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften statt. Für Einzelbesuche können auch Besuchstermine via e-Mail vorgebucht werden.* Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2020 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur |…

Mehr erfahren »

September 2020

Albert Markert, Künst

26. September 2020 @ 18:00 - 20:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

BiU: Künst (Preview), Albert Markert *Aufgrund der aktuellen Umstände im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus (Coronavirus) und deren Auswirkungen für uns alle, finden vorerst keine Veranstaltungen in der G.A.S-station statt. Ausstellungen finden unter Berücksichtigung der gültigen Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften statt. Für Einzelbesuche können auch Besuchstermine via e-Mail vorgebucht werden.* Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2020 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand Albert Markert Künst, 1979-2020 Wandinstallation 180x500 cm…

Mehr erfahren »

Oktober 2020

LITERATURschwerpunkt

9. Oktober 2020 @ 19:00 - 10. Oktober 2020 @ 19:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

BiU: Writers in Prison (Detail) Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2020 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand LITERATURschwerpunkt 9.-23. Oktober 2020 Auch im Livestream und unserem Youtube-Channel. Fr. 9. Oktober 2020 18:30 Eröffnung des Literaturschwerpunktes mit Gedichten von “Writers in Prison” an der Wand / P.E.N. Austria Fensterdichtung, eine poetische Installation von Astrid Nischkauer, Künst, eine Wandinstallation von Albert Markert. Der Österreichische P.E.N.-Club virtuell zu Gast in…

Mehr erfahren »

November 2020

Wissenschaftsschwerpunkt online

6. November 2020 @ 0:00 - 8:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2020. 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand Das Jahr 2020 steht für uns unter dem Motto 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin. 5.-21. November 2020 - WISSENSCHAFTSschwerpunkt online Videos und weitere Informationen stehen auf unserer Website bereit und sind auch auf unserem Youtube-Kanal zu finden. Aufgrund der aktuellen Umstände im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus (Coronavirus) und deren Auswirkungen für…

Mehr erfahren »

Dezember 2020

a beautiful thing, Matthias Fitz

2. Dezember 2020 @ 14:00 - 18:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

Das 9. internationale, spartenübergreifende und themenspezifische Ausstellungsprojekt 2020. 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin + Zwischen Freiheit und Diktatur | die Wand Das Jahr 2020 steht für uns unter dem Motto 11 Jahre kunsT und impulS in der G.A.S-station Berlin. Aufgrund der aktuellen Umstände im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus (Coronavirus) und deren Auswirkungen für uns alle, können leider keine Veranstaltungen in der G.A.S-station statt finden. Ausstellungsbesuche können unter Berücksichtigung der gültigen Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften erfolgen. Für Einzelbesuche…

Mehr erfahren »

Das Fenster: Calypso, Christiane Spatt

23. Dezember 2020 @ 8:00 - 17:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

Das Fenster. Von der Realität in die virtuelle Realität und zurück. Eine interaktive Aktion in Zusammenarbeit mit Künstlerinnen verbunden mit der G.A.S-station. Calypso Christiane Spatt Sitzt die Frisur, das Make-up, zeigen sich schon Falten? – im täglichen Blick in den Spiegel (oder in eine Auslage im Vorübergehen) prüfen wir unser Äußeres. Die Spiegelinstallation „Calypso“ zeigt ein anderes, etwas verzerrtes Bild. Eingravierte Wörter, die grundlegende Emotionen wie Freude, Wut, Scham, Angst, Liebe etc. bezeichnen, verändern die glatte Oberfläche der Spiegel und…

Mehr erfahren »

Februar 2021

open call

Februar 15 @ 8:00 - 17:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

Aktuelle Ausschreibungen 2021 Das kommende 10. internationale, themenspezifische und spartenübergreifende Ausstellungsprojekt 2021. Die KUNST ist ToT ∞ TANDEM – Literatur und Bildende Kunst im Dialog und TANDEM – Wissenschaft zum Hören Positionen aus Kunst, Literatur und Wissenschaft Eröffnung 15. Mai 2021 (voraussichtlich) Kaum etwas wurde so häufig totgesagt und hat sich als so langlebig erwiesen wie die Kunst. Kritik, Markt und nicht zuletzt die Künstlerinnen und Künstler haben das Vergehen der Kunst proklamiert, sich von Traditionen abgesetzt und immer wieder…

Mehr erfahren »

März 2021

Tanja – Oliver Möst

März 17 @ 10:00 - 18:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

Tanja, 1997 Oliver Möst SW Photographie Polaroid 55, Barytpapier auf AluDibond Kaschiert, 70 x 55 cm Oliver Möst beschäftigt sich in seinen Arbeiten mit Wahrnehmungsprozessen. In seinen fotografischen und filmischen Arbeiten setzt er Unschärfe als ästhetisches Mittel ein, um auf das Subjektive im Sehprozesses hinzuweisen. Das Portrait von Tanja Hofmann stammt aus der Serie „Regentropfen“. Das Fenster: Von der Realität in die virtuelle Realität und zurück. Eine interaktive Aktion in Zusammenarbeit mit Künstlerinnen verbunden mit der G.A.S-station. Im Fenster täglich:…

Mehr erfahren »

Mai 2021

Systemrelevanter Drucker, Katharina Schnitzler

Mai 10 @ 10:00 - 18:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

SYSTEMRELEVANTER DRUCKER, 2021 Katharina Schnitzler Übermalte Leinwand und ein Drucker, 100 x 170 cm Ein neues No Return, ein nie zurück – ein Corona-nie-zurück lässt uns an allem zweifeln, an der Richtigkeit des Handelns der anderen, an der Richtigkeit einer Verschwörungstheorie. Die Welt kippt aus! Die Frage nach deiner oder meiner Relevanz macht die Sicherheit der eigenen Wahrnehmung verrückt. Ich bin nicht Systemrelevant mit meiner Kunst – weder ich als Mensch noch du als Kunst – das was zählt sind…

Mehr erfahren »

Juli 2021

Die KUNST ist ToT ∞

Juli 21 @ 14:00 - 17:00
G.A.S-station, Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
kostenlos

Die KUNST ist ToT ∞ Positionen aus der Bildenden Kunst und den Neuen Medien Das 10. internationale, themenspezifische und spartenübergreifende Ausstellungsprojekt. Ego und Alter, 2021, Videoinstallation von Ruben Susanne Bürgam | AUS LIEBE WEINEN, 2020/21, Mixed Media Rauminstallation von Stephanie Maier | Die Schirmfrau, 2021, literarische Mixed Media Rauminstallation von Elisa Asenbaum und Thomas Ballhausen | Kritik der Urteilskraftmaschine, 2021, Mixed Media Installation von Stephan Groß und Albert Markert | Relics of Disappearance, 2011, Mixed Media Installation von Jerzy Olek…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren