mind the space

english

PREISVERLEIHUNG 15. September 2017

© Charlotte Bastian

Am Freitag, dem 15.09.2017, wird die Auszeichnung künstlerischer Projekträume und -initiativen 2017 vom Staatssekretär  Torsten Wöhlert verliehen. Die Veranstaltung wird organisiert vom Netzwerk der freien Berliner Projekträume und -initiativen e.V. im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Dazu präsentieren die 20 ausgezeichneten Berliner Projekträume und -initiativen während der Berlin Art Week verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen in ihren Räumen.

Die Preise werden in diesem Jahr an folgende 20 Preisträger vergeben:
ACUD MACHT NEU, Archive Kabinett e.V., Art Laboratory Berlin e.V., bi`bak, CargoCult_world, Donau Ecke Ganghofer, Espace Surplus, G.A.S-station, Institut für Alles Mögliche, Kronenboden, Kurt-Kurt, La Plaque Tournante, Manière Noire, Organ Kritischer Kunst, SCOTTY e.V., SOMA Art Gallery, >top e.V. – Verein zur Förderung kultureller Praxis, WerkStadt Berlin e.V., Zentrum für Kunst und Urbanistik (KUNSTrePUBLIK e.V.), ZONA DYNAMIC.

MIND THE SPACE
15. September 2017, ab 17:30 Uhr
Bar Babette, Karl-Marx-Allee 36, 10178 Berlin
Die gleichzeitige Ausstellung Mind the Space / raumohneraum wird im
c/o KUNSTPUNKT BERLIN, Schlegelstraße 6, 10115 Berlin zu sehen sein.

Download:
Open Call Videos