Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

19° unerklärlich

16. Dezember 2022 @ 14:00 - 19:00

Kostenlos

19° unerklärlich

Das Denken ist ständig unterwegs Begründungen und Erklärungen für das Geschehen in der Welt, für das Sosein der Dinge zu finden. Die Einordnung der Dinge beruhigt den Geist, Schublade auf: als hätte man das Wesen der Dinge erfasst, doch was fällt dabei weg? Was verschwindet aus dem Bewusstsein oder war dort nie gewesen?

Und anderseits das Unerklärliche, der Zauber – vermissen wir den, in der so mühsam rational gepolten, materialistischen Sicht auf die Welt nicht doch?

Eröffnung: 16. Dezember 2022 – 15 – 20 Uhr
Ausstellung: Dezember 2022 – März 2023
Öffnungszeiten: Mi–Fr 15 – 18 Uhr

Geschlossn am: 23.12.2022

Mit Arbeiten von:
Anna Eisermann, Britta Ischka, Christiane Spatt, Cornelia Manikowsky – Literatur, Edin Bajric, Michal Jakubowicz, Peter Helmke – Video, Sandra Riche, Stephan Groß – Video, Sula Zimmerberger – Video, Susanne Hampe, Wolfgang Neipl.
*******************

[ENGL]

19° unexplainable

The thinking is constantly on the way to find reasons and explanations for the happening in the world, for the being of the things. The classification of the things calms the mind, drawer open: as if one had grasped the essence of the things, but what falls away thereby? What disappears from the consciousness or had never been there?

And on the other hand, the inexplicable, the magic – don’t we miss it in the materialistic view of the world that is so laboriously rational?

Opening: 16th December 2022, 3 – 8 pm
Exhibition: December 2022 – March 2023
Opening hours: We – Fr 3 – 6 pm

Closed on: 23.12.2022

With works by:
Anna Eisermann, Britta Ischka, Christiane Spatt, Cornelia Manikowsky – Literatur, Edin Bajric, Michal Jakubowicz, Peter Helmke – Video, Sandra Riche, Stephan Groß – Video, Sula Zimmerberger – Video, Susanne Hampe, Wolfgang Neipl.

Details

Datum:
16. Dezember 2022
Zeit:
14:00 - 19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

G.A.S-station
Tempelherrenstr. 22
Berlin, 10961 Deutschland
Telefon:
030 25 966 036
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

G.A.S-station
Telefon:
030 25 966 036
E-Mail:
info@2gas-station.net
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Ausstellungszeit:
Dezember2022 – März 2023
KuratorInnen:
Elisa Asenbaum und Thomas Maximilian Stuck