Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2018

NO (B)ORDERS Ausstellung

April 27 @ 14:00 - 19:00
Kunstpunkt Berlin, Schlegelstr. 6
Berlin, 10115
+ Google Karte
kostenlos

„NO (B)ORDERS“ ist als aktueller politischer Ausruf zu verstehen, der direkt aus der Projektraumszene kommt. Er steht für einen offenen Blick in die Welt, die künstlerische Rückeroberung des Stadtraumes sowie den Erhalt von Unabhängigkeit und Diversität von Projekt-räumen und -initiativen. Für die Ausstellung wurden über einen Open Call vier international agierende Künstler*innen, Kollektive und Projekträume und -initiativen ausgewählt, deren künstlerische Arbeiten sich gegen Abgrenzung, Repression und geistige Enge positionieren und Wege der Kommunikation und Freiheit aufzeigen. Die gemeinsame Präsentation ermöglicht…

Erfahre mehr »

GG3000: Vernissage (Gallery Weekend): „Der Gesang verschwindender Arten“

April 27 @ 19:00 - 21:30
Group Global 3000, Leuschnerdamm 19
Berlin, Berlin 10999 Deutschland
+ Google Karte

Susanne Gabler: Monokultur Durch intensive Landwirtschaft, Insektizide, Pestizide und Monokultur sterben Tier- und Pflanzenarten aus. Vogelarten verschwinden, Bienen als Bestäuber sterben, Wildpflanzenarten werden weniger, die Artenvielfalt nimmt ab. Weniger Obst-, Gemüse- und Getreidesorten werden kultiviert. Diese Art der Landwirtschaft ist nicht nachhaltig. Das Artensterben wird von etlichen Experten als drängendstes Problem bewertet, um die Grundlagen unseres Erdzeitalters zu erhalten. Der Gesang verschwindender Arten ist nicht zu hören. Arten sterben leise. Künstlerinnen und Künstler: Alfred Banze, Sandra Becker, Lioba von den…

Erfahre mehr »

Outside Pluto zeigt ::: IN BETWEEN II ::: eine Fotoausstellung von Sina Boroumandi

April 28 @ 18:00 - 21:00
Outside Pluto, Silbersteinstr. 83
Berlin, 12051 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Am Samstag, den 28. April während des Gallery Weekend in Berlin, zeigt Sina Boroumandi in Outside pluto eine Reihe seiner experimentellen Lochkamerafotografien mit dem Titel: In Between II. Seit 2009 fängt Boroumandi das Umgebungslicht ein, indem er es durch Löcher und Schlitze hindurch konzentrieren lässt. Die Löcher ersetzen Kameraobjektive in der selbst modifizierten Lochkamera. Sein Ziel ist es die „Bindung an Echtheit“ in Fotografie herauszufordern, indem er verborgene Facetten des „Wirklichen“ aufzeigt, die sich vor der Kamera abspielen. Wir freuen…

Erfahre mehr »
Mai 2018

DREAMFACTORY: TRAUMFABRIK

Mai 3 @ 18:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 12. May 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 14:00 beginnt und bis 12. May 2018 wiederholt wird.

Die Künstlerinnen Carina Fihn (Göteborg) und Hildegard Skowasch (Berlin) präsentieren eine neue Ausgabe der DREAMFACTORY:TRAUMFABRIK DREAMFACTORY:TRAUMFABRIK Ein fortlaufendes, kollaboratives und partizipatorisches Projekt über das Irrationale, das Unterbewußte und unsere nächtlichen Träume. Psychoanalyse, Philosophie, Mythen und Wissenschaft sind Inspirationsquellen, ebenso gesammelte und niedergeschriebene eigene Träume. Sie sind Ausgangspunkt und Material für ein freies Spiel mit Sprache, Interpretation, Übersetzung und Visualisierung. Die Besucher_innen werden eingeladen - im Tausch gegen ein von den Künstlerinnen signiertes  "multiple" - eigene Träume beizusteuern. Vernissage 3.5.2018 18 - 21h…

Erfahre mehr »

Group Show: 10 Jahre WerkStadt

Mai 4 @ 18:00 - 23:30
WerkStadt Kulturverein Berlin e.V., Emser Straße 124
Berlin, 12051 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Ein Puzzle aus unterschiedlichen Arbeiten, zusammengetragen von über einem Dutzend Künstlern, ergibt das große und wunderbar kuriose Bild von: 10 Jahre WerkStadt-Kunst! Trainierte Technik, kluges Konzept und Mixed Media – kannste haben! Ecken, Kanten und ein paar Passungen gibt’s bei der Gruppenausstellung mit den Künstlern, die in den WerkStadt-Ateliers arbeiten: Alice Baillaud, Annette Blum, Anton Capellmann, Aurélie Pertusot, Eunsun Ko, Helena Hernández, Jane Hughes, Jason M. Benedict, Kerstin Braun, Louis Fernandez, Marcus Ahlers, Pascal Brateau, Stefan Ende, Stephanie Marx, Taru…

Erfahre mehr »

Über Allem Die Sterne – Sobre Todo Las Estrellas

Mai 4 @ 19:00 - 22:00
alpha nova & galerie futura, Am Flutgraben 3
12435 Berlin,
+ Google Karte

„auf und davon“, Gisela Weimann 2018   Gisela Weimann 30 Jahre Städtepartnerschaft Berlin – Madrid – 30 años de hermanamiento Madrid – Berlín Eröffnung: 4.5. 2018, 19:00 Einführung: Brita Prinz Künstleringespräch zur Finissage: 16.6. 2018, 16:00 Moderation: Anett Vietzke Ausstellung: 5.5.18–16.6.18, Mi-Sa, 16:00-19:00 Ausstellung in Madrid bei brita prinz arte: 25. Mai – 21. Juni 2018, Eröffnung: 24.5.2018 Über Allem Die Sterne – Sobre Todo Las Estrellas ist der Titel der parallelen Einzelausstellungen der Künstlerin Gisela Weimann in Berlin und…

Erfahre mehr »

INSELN

Mai 5 @ 14:00 - Juni 17 @ 23:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 17. June 2018 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 19:30 am 4. May 2018

Eine Veranstaltung um 19:30 am 17. June 2018

Kunstverein Neukölln, Mainzer Str. 42
12053 Berlin, 12053 Deutschland
+ Google Karte

Inseln stehen nicht nur für eine bestimmte Topographie und Erscheinung der Natur, sondern sind Metapher für Themen, die unser Denken und Handeln kennzeichnen und bestimmen. Das in einjähriger Arbeit gemeinschaftlich umgestaltete Buch „Atlas der abgelegenen Inseln“ von Judith Schalansky ist Ausgangspunkt der künstlerischen Zusammenarbeit von Dana Engfer und Max Sudhues. Es eröffnet den Rahmen, um die Räume des Kunstvereins ebenso zu einer Insel werden zu lassen. Die multimedial arbeitenden Künstler*innen setzen ihre vielfältigen Ausdrucksweisen ein, um mit gemeinschaftlichen, für den…

Erfahre mehr »
Juni 2018

Kill 2 birds with one stone – Informationsplatte zur Sichtung eines RÜMPERIEN

Juni 5 @ 18:00 - 19:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Straße 73
berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

Kill 2 birds with one stone - Informationsplatte zur Sichtung eines RÜMPERIEN feierliche Einweihung 5.6.2018 um 18 Uhr Einführungsrede durch Fenia Roads (Kunsthistorikerin) Die Künstlerin Carola Rümper erforscht seit vielen Jahren die Spezies der RÜMPERIENS*. In Marzahn - Hellerdorf hat Rümper in den verangenen Jahren mehrere Exemplare gesichtet. Die Gedenkplatte erinnert an die Sichtung eines Exemplares dieser Spezies am 13.März 2001. * DIE RÜMPERIENS Es handelt sich um speziell geformte Wesen, meist geprägt durch einen Corpus mit unterschiedlichen Tentakeln. Besonders…

Erfahre mehr »

von A nach B

Juni 10 @ 10:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Straße 73
berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

von A nach B -Die Fahrradtour- Das mp43 - projektraum für das periphere organisiert von A nach B - Die Fahrradtour  zu unterschiedlichen Kulturorten in Hellersdorf. Wir starten im Schloss Biesdorf (Kommunale Galerie Marzahn - Hellersdorf / Leitung Karin Scheel) mit dem Besuch der Gruppenausstellung "Ankommen".  Danach geht es weiter ins Wuhletal zu dem Projekt `KILL 2 BIRDS WITH ONE STONE`. Die nächste Station ist das mp43 – projektraum für das periphere. Hier präsentiert Kirsten Wechslberger (Künstlerin aus Namibia) das…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren