Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

A TRANS

c/o Zweigstelle Berlin | Lehrter Str. 37
Berlin, 10557
+491732025220 www.atrans.org

Mai 2015

id-new talents day – 21 of May 2015

21. Mai 2015
A TRANS, c/o Zweigstelle Berlin | Lehrter Str. 37
Berlin, 10557
+ Google Karte

A TRANS feat. Tomoyuki Ueno Tomoyuki Ueno was born in Kobe, Japan in 1982. Since 2009, he lives and works in Berlin. So far, Tomoyuki Ueno has been searching for the relationship between concept and objects through the work of art. For example, he connects different objects to words, which are normally not considered to be directly connected to each other. The projecting objects can be laser pointers in his work, as well as leafs, from which the word "EARTH"…

Mehr erfahren »

Juli 2015

Opening: A TRANS feat. Ellinor Euler | tantamount

11. Juli 2015 @ 16:00 - 19:00
A TRANS, c/o Zweigstelle Berlin | Lehrter Str. 37
Berlin, 10557
+ Google Karte

Location: A TRANS c/o Zweigstelle, Lehrter Str. 37, 10557 Berlin Exhibition: 11.7. - 5.9.2015 Hours: Fri + Sat 2 - 7 pm Welcome Axel D. Reinert, Kunst-Blogger Ellinor Euler Isolde Nagel, A TRANS   Der umzeichnete Raum als Chaos, das es zu entschlüsseln gilt. Die Berliner Künstlerin Ellinor  Euler hat den Zeichenstift mit einer Pistole getauscht. In ihrer Installation „tantamount“ zeigt sie Raumzeichnungen und Objekte. Dabei untersucht sie den Raum, erforscht deren Erstreckung im Raum und transformiert beides in etwas Neues.…

Mehr erfahren »

September 2015

A trans feat. EX-MÊKH | AUGENTAUSCH

12. September 2015 @ 16:00 - 19:00
A TRANS, c/o Zweigstelle Berlin | Lehrter Str. 37
Berlin, 10557
+ Google Karte

open Fri + Sat   14:00-19:00 Opening Sat, 12 September 2015  16:00 -19:00 Welcome Tom Maasen, Matthias Reichelt, EX-MÊkH & Isolde Nagel Happy Talk & Finissage Sat, 31 October 2015  16:00 with EX-MÊKH  

Mehr erfahren »

Juli 2016

Opening Irina Kurtishvili | Eurostyle

9. Juli 2016 @ 16:00 - 19:00
A TRANS, c/o Zweigstelle Berlin | Lehrter Str. 37
Berlin, 10557
+ Google Karte

Das Projekt EUROSTYLE von Irina Kurtishvili zeigt eine Installation und künstlerische Annäherung an postsowjetische Idealwohnungen und den „Traum vom Wohnen“ an sich. Der Begriff „Eurostyle“ definiert in Georgien nicht nur einen gestapelten neuen Bau- und Wohnungsstil in Gated Communities, sondern wird auch in Kleinanzeigen variiert als Euro Buliding, Euro designed und Euro renovated mit einem kosmopolitischen Lebensstil gleichgesetzt. Die Künstlerin zeigt in Zeichnungen, Collagen und anhand von über 100 Miniatur-Modellen eine imaginäre Lebenswelt, eine „Schöne Neue Welt“, die das vermeintlich…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren