Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Axel Obiger

+ Google Karte
Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
http://www.axelobiger.net

November 2016

Skala | Nana Kreft und Abe Rechterschot

19. November 2016 @ 16:00 - 17:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Nana Kreft und Abe Rechterschot Skala An die Wand gelehnte Holzkonstruktionen, Versuchsanordnungen auf Tischen, auf einzelne Aspekte und Oberflächen reduzierte Zeichnungen: Den Arbeiten von Nana Kreft haftet oft etwas Provisorisches an. Doch genau dieser Eindruck ist gewollt. Nana Kreft interessiert sich für die Momente, in dem die Dinge und Bedeutungen schweben, weil sie nicht eindeutig einordbar sind; Assoziation ermöglichen, die im nächsten Moment wieder brüchig werden. Die Künstlerin provoziert damit ein ständiges Abwägen möglicher Verortungen und Bedeutungsebenen. Doch rutscht sie…

Mehr erfahren »

Februar 2021

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza : Alke Brinkmann

19. Februar 2021 @ 15:00 - 18:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte
Axel-Obiger-Akutsprechstunde

Akutsprechstunde - Visita d’urgenza  In Betrieb ab 19. Februar 2021, 15-18 Uhr Während des Lockdowns jeden Freitag 15-18 Uhr Axel Obiger - Raum für zeitgenössische Kunst eröffnet am 19. Februar 2021, von 15-18 Uhr in der Brunnenstr. 29 in Berlin Mitte ein zeitgemäßes Ausstellungs- und Kunstvermittlungsmodell, das den vom Berliner Senat beschlossenen Covid-Maßnahmen entspricht. Die Bezeichnung "AO Akutsprechstunde" drückt das Ziel des Projekts klar aus: es handelt sich um eine vorübergehende Maßnahme, mit der der Kontakt zum Kunstpublikum und zu…

Mehr erfahren »

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Alke Brinkmann „Natura naturans / Cielo“

26. Februar 2021 @ 15:00 - 18:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Akutsprechstunde - Visita d’urgenza : Alke Brinkmann "Natura naturans / Cielo" In Betrieb am 26.02.21, 15-18 Uhr Alke Brinkmann (1967* in Saarbrücken. Sie lebt und arbeitet in Berlin) setzt mit ihrem doppelseitigen Gemälde mit dem Titel „Natura naturans / Cielo“ (160x250 cm, Mischtechnik auf Holz, 2020) die Ausstellungsreihe am 26. Februar vort. Unsere „Akutsprechstunde“ ist dann immer Freitags von 15.00-18.00 Uhr bis zum Ende des Lockdowns in Betrieb. Alke Brinkmanns aktuelle Arbeiten sind inspiriert von ihrem Biologiestudium an der Humboldt-Universität…

Mehr erfahren »

März 2021

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Matthias Moravek

5. März 2021 @ 15:00 - 18:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Akutsprechstunde - Visita d’urgenza: Matthias Moravek
In Betrieb am 5. März 2021, 15-18 Uhr

Matthias Moravek (*1976 in Mühlacker, lebt und arbeitet in Berlin)
setzt sich in seinen Malereien spielerisch mit Form, Farbe und Bedeutung von Räumen und Phänomenen wie Wolken, Wäldern und Dschungeln auseinander und lotet dabei den weiten Bereich zwischen Abstraktion und Figuration aus. Die Zeichnung „Arabesque IV“ (Kreide auf Arches-Papier, 19x29cm, 2021) überführt exotische Ranken in ein zeichenhaftes Moment, das sich zwischen Malerei und Handschrift bewegt.

Axel Obiger - Raum für zeitgenössische Kunst hat am 19. Februar 2021 in der Brunnenstr. 29 in Berlin Mitte ein zeitgemäßes Ausstellungs- und Kunstvermittlungsmodell eröffnet, das den vom Berliner Senat beschlossenen Covid-Maßnahmen entspricht. Die „Akutsprechstunde“ ist immer Freitags von 15.00-18.00 Uhr bis zum Ende des Lockdowns in Betrieb.

Die Bezeichnung "Akutsprechstunde" drückt das Ziel des Projekts klar aus: es handelt sich um eine vorübergehende Maßnahme, mit der der Kontakt zum Kunstpublikum und zu den Bewohnern der Nachbarschaft, insbesondere während des aktuellen und möglichen nächsten Lockdowns, wiederhergestellt werden soll. Anliegen des Axel Obiger-Teams ist die Ausstellungs- und Vermittlungsarbeit auch und vor allem in einer für Künstler und Kulturschaffende allgemein schweren Zeit fortzusetzen.

Konkret sieht das neue Format vor, jeden Freitagnachmittag ein einzelnes Kunstwerk im Schaufenster des Projektraums für einen Diskurs anzubieten, das dann eine ganze Woche dort hängen wird. Die Freitags-Aktion moderiert ein kompetenter Gesprächspartner, der über ein Mikrofonsystem mit dem Besucher kommunizieren kann - wie in den Notdienst-Apotheken, in Krankenhäusern und in anderen Situationen, in denen physischer Kontakt nicht erlaubt ist.

Der zweisprachige Titel signalisiert, dass der Dienst auch die Bedürfnisse nichtdeutscher "Notfall" -Besucher berücksichtigt, die in einer der folgenden Sprachen mit dem Koordinator des Projektraums Stefano Gualdi kommunizieren können: Italienisch, Französisch, Spanisch, Englisch und natürlich Deutsch.

Mehr erfahren »

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Gabriele Künne

12. März 2021 @ 15:00 - 18:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Gabriele Künne untersucht in ihrer Malerei flächige Konstrukte, die durch die bildnerische Anordnung dennoch räumliche Tiefe suggerieren. Ansonsten eher im dreidimensionalen Bereich tätig, zeigt die Künstlerin hier eine Arbeit, die parallel zu einer Serie gefalteter, geworfener und gestauchter Keramikobjekte entstanden ist. Urbane und architekturhafte Formen und Flächen setzen sich, zeichenhaft abstrahiert, mit der Frage nach dem Planerischen unter Einbezug der prozesshaften Artikulation und möglichen Destruktion auseinander. Axel Obiger - Raum für zeitgenössische Kunst hat am 19. Februar 2021 in der…

Mehr erfahren »

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Nathalie Grenzhauser

19. März 2021 @ 16:00 - 19:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

In Betrieb am 19. März 2021, 16-19 Uhr Nathalie Grenzhaeuser setzt sich mit den Kriterien auseinander, die unsere Wahrnehmung von Orten prägen. Ihre Arbeiten zeigen spezifische Landschaften, Räume und Stadtansichten vor dem Hintergrund ihrer Geschichte und Topografie. Oft sind es Orte in entlegenen Gegenden, die zum Thema ihrer Arbeit werden. N.G. nutzt analoge und digitale bildnerische Mittel, um eine Form der poetischen und auch zeitlichen Verdichtung zu erreichen. In ihren Arbeiten konstruiert sie den Betrachter-Standpunkt und das Licht ihres fotografischen…

Mehr erfahren »

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Juliane Duda

26. März 2021 @ 16:00 - 19:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

In Betrieb am 26. März und 2. April 2021, 16-19 Uhr Ich komme heut wieder nicht über die Brücke hinaus. Die Stadtgalerie versammelt eine Szene in Spanwandverkleidung aus den praktikableren Jahrgängen. Der geehrte alte Autodidakt wohnt in seinem Einfamilienhaus im Neubaugebiet. Er fühlt sich ganz wohl, malt seit der Pensionierung noch mehr und hat keinen Platz über Hängeleisten der Selbstbilder nachzudenken. Später, mit dem Bürgermeister bedient das schmale Rathaus meine Vorlieben und demonstriert den nostalgisch wechselsprechenden Apparat in Funktion. Auf…

Mehr erfahren »

April 2021

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Harriet Groß

9. April 2021 @ 16:00 - 19:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

. . . Schlafen “target=“_blank“ Tag“, 2021 . . . . ...geht es um das Gefühl der Leere, den Faden verloren zu haben, der Isolation, der Distanz oder einfach um die Koordinaten des Schlafes…? . (Metall Cutout, Accoustic Mousse, Tape, 120x167cm) . . . . Akutsprechstunde - Visita d’urgenza: Harriet Groß. In Betrieb am 9. April 2021, 16-19 Uhr . Axel Obiger hat ein neues Format : Akutsprechstunde - Visita d’urgenza Die Bezeichnung "Akutsprechstunde" drückt das Ziel des Projekts klar…

Mehr erfahren »

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Maja Rohwetter

16. April 2021 @ 16:00 - 19:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

In Betrieb am 16. April 2021, 16-19 Uhr Maja Rohwetter thematisiert in ihrer Malerei die Ambivalenz von Realität und Virtualität. Sie entwickelt ihre Arbeit im Medientransfer von Collage, Malerei und Computergrafik und hinterfragt grundsätzliche Prinzipien der Bildgenese in den jeweiligen Medien. In ihren Gemälden und Collagen verschränken sich bekannte und unbekannte Formen und unterschiedliche malerische und digitale Darstellungsebenen. Die farbig angespannten Kompositionen erzeugen einen befremdlichen Bildraum, der in seiner synthetischen Struktur beweglich und amorph erscheint.   Axel Obiger hat ein neues…

Mehr erfahren »

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Thilo Droste

23. April 2021 @ 16:00 - 19:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Annonce Mit einer privaten Kunstanzeige von Thilo Droste werden Erwartungen bei potentiellen Käufern geweckt, die wahrscheinlich nicht erfüllt werden können. Trotzdem ist das Angebot der Annonce inhaltlich korrekt- das Angebotene kann geliefert werden. Es melden sich sieben Interessenten beim Künstler, von denen nur noch einer antwortet, nachdem er das Foto der angebotenen Arbeiten gesehen hat.  Gekauft hat er nichts.

Mehr erfahren »

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Enrico Niemann

30. April 2021 @ 16:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 4:00pm Uhr am 1. Mai 2021

Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

In Betrieb am 30. April und 1. Mai 2021, 16-19 Uhr während des Gallery Weekend. Enrico Niemann zeigt im Schaufenster von Axel Obiger eine Gruppe von eher flächigen Arbeiten, deren Ausgangspunkt Abdrücke in Ton sind. Diese Einschreibungen in die weiche, formbare Erdmasse und die daraus resultierenden Oberflächenspannungen sind maßgeblich für den anschließenden Malprozess und die Beschaffenheit der Arbeiten. In der experimentellen Herangehensweise ergeben sich abstrakte Bildwelten, die den Bezug zu ihrer eigenen Körperhaftigkeit jedoch nie verlieren. Im Ergebnis sehen wir…

Mehr erfahren »

Mai 2021

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Peter Hock

7. Mai 2021 @ 16:30 - 19:30
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

In Betrieb am 7. Mai 2021, 16.30-19.30 Uhr Auge und Blick Das Auge (altgriechisch ὀφθαλμός ophthalmós oder ὤψ ōps, lateinisch oculus) ist ein Sinnesorgan zur Wahrnehmung von Lichtreizen. Es ist Teil des visuellen Systems und ermöglicht das Sehen. Die Aufnahme der Reize geschieht mit Hilfe von Fotorezeptoren, lichtempfindlichen Nervenzellen, deren Erregungszustand durch die unterschiedlichen Wellenlängen elektromagnetischer Strahlung aus dem sichtbaren Spektrum verändert wird. Bei Wirbeltieren werden die Nervenimpulse bereits in der Netzhaut beginnend bearbeitet und gelangen über die Sehnervenbahnen zum…

Mehr erfahren »

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Birgit Hölmer

14. Mai 2021 @ 16:30 - 19:30
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

In Betrieb am 14. Mai 2021, 16.30-19.30 Uhr CUTS nennt Birgit Hölmer Interventionen, die seit 5 Jahren im Stadtraum Berlin meistens unangekündigt entstehen. Klebestreifenreste werden dabei in abstrakten Formen auf Schaufenstern leerstehenden Ladenlokalen gebracht. Die CUTS hier auf der Fensterscheibe vom Axel Obiger Projektraum schweben wie Mouches volantes vor der weißen Wand, auf der drei Zeichnungen und Tapes zu sehen sind. Die Zeichnungen auf schwarzem Grund, mit mehreren Stiften gezeichnet, erschweren das Fixieren. Ein Wechselspiel beginnt, wenn man versucht Zeichnungen…

Mehr erfahren »

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Jeroen Cremers

21. Mai 2021 @ 16:30 - 19:30
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

In Betrieb am 21. Mai 2021, 16.30-19.30 Uhr Der niederländische, in Berlin lebende Künstler Jeroen Cremers ist eigentlich bekannt für seine großen figurativen Skulpturen aus Karton. Doch mit dem Beginn des ersten Corona Lockdowns fing Cremers an sich mit einem anderen Material zu beschäftigen: Keramik. Das Medium ist nicht neu für ihn, in Maastricht, wo er Kunst studierte, spezialisierte er sich schon früh auf die Arbeit mit Ton. Nun, mehr als 10 Jahre später, entdeckte er dieses Material wieder für…

Mehr erfahren »

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Laura Bruce

28. Mai 2021 @ 16:30 - 19:30
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

In action on May 28, 2021, 4.30pm-7.30pm The drawings here are part of a larger group collectively called "The Main Lake," which was originally shown in 2018 at the Rohkunstbau exhibition in Brandenburg at Schloss Lieberose, where they were exhibited lying flat under glass in 2 large table vitrines. The work is a collection of small drawings that Laura Bruce started making in 2009 and continues today. The series grows with time. The small one of a ship was drawn…

Mehr erfahren »

Juni 2021

Akutsprechstunde – Visita d’urgenza: Tim Cierpiszewski

4. Juni 2021 @ 16:30 - 19:30
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland

Für die Ausstellung RUNNING WITH THE FOX hat Tim Cierpiszewski eine Wandarbeit konzipiert, die sich über die Außenfassade des Berliner Ausstellungsraums Axel Obiger erstreckt und so den gewohnten Blick durch das Fenster des Ladenlokals konterkariert. Die spezifische Architektur wird mit einem Mural aus diversen Bild-Samplings und Remixen „markiert“. Hier verquickt Cierpiszewski einmal mehr den digitalen Raum des Internets mit dem physischen Ausstellungsraum und dessen sozialen und ökonomischen Strukturen. For the exhibition RUNNING WITH THE FOX, Tim Cierpiszewski designed a mural…

Mehr erfahren »

Juli 2021

Prospect Park – Matthias Moravek und Alexander Skorobogatov

2. Juli 2021 @ 16:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Eröffnung am Freitag, den 2. Juli 2021, 16–22 Uhr Ausstellung 3. Juli 2021 – 14. August 2021, Sommerpause vom 18. Juli – 1. August 2021 >> Donnerstag, 5. August 2021, ab 18 Uhr: Parklife #SommernachtAxelObiger >> Samstag, 14. August 2021, ab 18 Uhr: Finissage Zwei künstlerische Positionen kommen sich ins Gehege. Und zwar im Wortsinn, denn bereits der Titel verweist auf den Park als Ausstellungsform, auf eine Kombination aus Aussichten und Blickachsen, aus Staffelungen und Durchblicken, auf einen künstlich angelegten…

Mehr erfahren »

August 2021

HEART FACTS mothers in art – Alke Brinkmann und Ines Doleschal

27. August 2021 @ 16:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland

Alke Brinkmann, Malerei Ines Doleschal (und Kinder), Arbeiten auf Papier Eröffnung am Freitag, den 27. August 2021, 16–22 Uhr Ausstellung 28. August 2021 – 25. September 2021 Am 11. September um 16.00 Uhr Katalogpräsentation und Podiumsgespräch: Wer Kinder kriegt, ist selbst schuld! Warum der Kunstbetrieb elternfreundlicher werden muss, mit: Gabi Blum, Künstlerin, Kuratorin, Aktivistin (München) // Signe Theill, Künstlerin, Kuratorin (Berlin) // Prof. Dr. Julia Voss // Moderation: Cornelia Renz, Künstlerin, Cofounder SALOON (Tel Aviv/Berlin). Teilnahme nur mit Anmeldung, wir bieten…

Mehr erfahren »

Oktober 2021

Auf lange Sicht

1. Oktober 2021 @ 16:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

(English text below) Auf lange Sicht  Anne Brannys, Mirja Busch, Flavio de Marco, Thilo Droste, Henning Kappenberg, Hartmut Stockter, Ulrich Vogl Eröffnung am Freitag, den 1. Oktober 2021, 16–22 Uhr Ausstellung 2. Oktober 2021 – 30. Oktober 2021 Begleitveranstaltungen zur Ausstellung: 22.10.2021 PUDDLE WATCHING - Künstlerischer Walk mit Mirja Busch zu ausgewählten Pfützen in Berlin 23.10.2021 16-18 Uhr Workshop KinderKulturMonat "Die Karte vom Land meiner Träume" 30.10.2021 14-19 Uhr Lesung mit Meike Droste / Finissage Auf lange Sicht… …geht es…

Mehr erfahren »

Lesung mit Meike Droste / Finissage

30. Oktober 2021 @ 17:00 - 19:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland

Finissage / Lesung mit Meike Droste 30.10.2021, zwischen 17-19 Uhr 4  Lesungen à 15 Minuten mit Meike Droste. Begleitveranstaltung zur Ausstellung "Auf lange Sicht" mit Anne Brannys, Mirja Busch, Flavio de Marco, Thilo Droste, Henning Kappenberg, Hartmut Stockter, Ulrich Vogl. Details: Finissage  bis 22 Uhr. Die Lesung ist kostenlos. Um die erlaubte Maximalauslastung der Räume nicht zu überschreiten, ist eine Teilnahme nur möglich, wenn Sie sich unter info@axelobiger.com anmelden und Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben.

Mehr erfahren »

November 2021

seit wir letztens über zukunft sprachen – Juliane Duda und Hanna-Mari Blencke

5. November 2021 @ 16:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Kunstwerk-Namen sind im besten Fall auch Kunst. Beziehungsweise Schall und autonom. So bei Juliane Duda, deren Titel nicht Bildinhalt und -bedeutung soufflieren. Niedrige Beweggründe, Mac Reality, Nichts Neues, unpolitisch relevant und Eigenbedarf heißen ihre neuen fotografische Arbeiten, in denen, wie so oft, gebaute Natürlichkeit schön scheitert. In der Dialog-Ausstellung mit dem Titel (!) seit wir letztens über zukunft sprachen treffen sie auf drei skulpturale Gefüge von Hanna-Mari Blencke, zu denen einige affirmative Kommentare überliefert sind: Wenn Hilma af Klints Bilder…

Mehr erfahren »

Dezember 2021

Wir verlängern unsere aktuelle Ausstellung!

9. Dezember 2021 @ 15:00 - 19:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Aufgrund der aktuellen Covid-Situation konnten die US-Künstler von Tiger Strikes Asteroid (Los Angeles) nicht zum für Dezember geplanten Austauschprojekt "BY EAR“ anreisen. Die Ausstellung "seit wir letztens über zukunft sprachen" mit Werken von Juliane Duda und Hanna-Mari Blencke wird jetzt bis zum 22. Januar 2022 (mit einer Winterpause vom 20. Dezember 2021 bis 12. Januar 2022) zu sehen sein. Für einen Besuch gelten die aktuellen Corona-Auflagen. Eine Übersicht der Regeln gibt es hier. Öffnungszeiten: Do-Fr, 15–19 Uhr. Sa, 14–19 Uhr…

Mehr erfahren »

Januar 2022

Satellit#14 / un-structured. Kuratiert von Daniela von Damaros

Januar 28 @ 17:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Ausstellung mit Werken von Harriet Groß, Sarah Loibl, Enrico Niemann, Keren Shalev Eröffnung am Freitag, den 28. Januar 2022, ab 17 Uhr Ausstellungszeiten 29. Januar – 12. März 2022 Begleitveranstaltungen zur Ausstellung: Ausstellungsführung am Samstag, 5. Februar 2022, 18–19 Uhr Workshop zu Sol LeWitt’s „Open Cubes“ am Samstag, 12. Februar 2022, 10–13 Uhr Finissage am Samstag, den 12. März 2022, 18–21 Uhr In der Gruppenausstellung mit dem Titel „un-structured“ werden Arbeiten der vier Künstler*innen Harriet Groß, Sarah Loibl, Enrico Niemann…

Mehr erfahren »

Februar 2022

Workshop zu Sol LeWitts „Open Cubes“

Februar 12 @ 10:00 - 13:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Workshop zu Sol LeWitts „Open Cubes“ mit Daniela von Damaros, Kuratorin der Ausstellung  "un-structured“ Samstag, 12. Februar 2022, 10 – 15 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Treffpunkt: Axel Obiger, Brunnenstrasse 29, 10119 Berlin-Mitte In deutscher Sprache, für Erwachsene. Max 8 Teilnehmer Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch obligatorisch. Anmeldeschluss ist der 10. Februar 2022 (Donnerstag) 19:00 Uhr Der Workshop findet unter 2G+Regeln statt BESCHREIBUNG Die aktuelle Ausstellung "un-structured" bei Axel Obiger wird begleitet von einem…

Mehr erfahren »

März 2022

un-structured . Kuratorenführung + Finissage

März 12 @ 17:00 - 21:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Kuratorenführung und Künstler*innengespräch mit Enrico Niemann und Harriet Groß am Samstag, den 12. März 2022 um 17 Uhr beides via Instagram Live Story (Kanal @dada4art) oder via Teilnahme vor Ort. Finissage 18 – 21 Uhr un-structured, Gruppenausstellung mit Werke von Harriet Groß, Sarah Loibl, Enrico Niemann, Keren Shalev. Kuratiert von Daniela von Damaros.  

Mehr erfahren »

Die Obiger Galaxis – Gruppenausstellung

März 25 @ 17:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Eröffnung am Freitag, den 25. März 2022, 17 – 22 Uhr Ausstellung 26. März – 29. April 2022 Begleitveranstaltungen zur Ausstellung: Ausstellungsführungen am 16. und 23. April 2022, 18 – 19 Uhr Finissage am Freitag, den 29. April 2022, 18 – 23 Uhr   Die Obiger Galaxis als artistisches Wimmelbild. Jeder von der Stammbesatzung hat befreundete bildende Art-Genossinnen zu dieser Gruppenausstellung eingeladen. Am 25.03. ab 17 Uhr ist Erscheinen für alle Pflicht, unter Beibringung eines eigenen Werks, welches dann vor…

Mehr erfahren »

April 2022

Die Obiger Galaxis Finissage – Happening

April 29 @ 18:00 - 23:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Finissage am Freitag, den 29. April 2022, 18 – 23 Uhr Alle Künstler werden bei der Finissage anwesend sein. Special: pre-release der App „appARition“ von Maja Rohwetter Die Obiger Galaxis als artistisches Wimmelbild. Jeder von der Stammbesatzung hat befreundete bildende Art-Genossinnen zu dieser Gruppenausstellung eingeladen. Am 25.03. sollten alle Künstler erscheinen unter Beibringung eines eigenen Werks, welches dann vor Ort persönlich platziert und präsentiert wurde, in friedlicher und dynamischer Koexistenz mit den anderen. Die Vernissage als Event chaotischer, kontaktfreundlicher Kuration.…

Mehr erfahren »

Special:  App-Release > appARition / contingencies. AR-experience © Maja Rohwetter 2022

April 29 @ 19:00 - 23:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Die Pre-release findet zur Finissage von „Die Obiger Galaxis“ statt: Freitag, den 29. April 2022, 19 - 23 Uhr Die Augmented Reality-Experience “contingencies” der Künstlerin Maja Rohwetter thematisiert die Interferenz von Realität und Virtualität als eine Grundfrage der Malerei. Virtuelle Übersetzungen von Malereifragmenten interagieren mit der ortsspezifischen Umgebung der Nutzer*innen und schaffen so individuelle Bild- und Soundcollagen. In ihrer Arbeit untersucht Maja Rohwetter eine zeitgenössische visuelle Sprache zwischen analog und digital, real und virtuell. Vor dem Refenrenzfeld von digitalen Technologien und…

Mehr erfahren »

Mai 2022

BY EAR / Berlin

Mai 13 @ 18:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 15:00 Uhr am Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 28. Mai 2022 wiederholt wird.

Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Artist reception: May 13, 6 - 10 pm Exhibition Part 2 in Berlin: May 14, 2022 – May 28, 2022 Events accompanying the exhibition: Artist Talk and Singalong: May 18, 7pm Instagram Live Streaming via @axelobiger account Guided tour to the exhibition By Ear Saturday, May 21, 2022, 6 – 7 pm, free of charge This event is part of the new Axel Obiger exhibition concept for 2022 Work by: Johanna Braun, Vanessa Chow, Vita Eruhimovitz, Jacob Feige, Laura Greengold, Kirstin…

Mehr erfahren »

By Ear – Artist Talk und Singalong

Mai 18 @ 19:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland

Begleitveranstaltungen zur Ausstellung BY EAR Teil 2: Berlin Artist Talk und Singalong (mitsingen): 18. Mai, 19 Uhr Instagram Live Streaming via @axelobiger Account A cooperation between Tiger Strikes Asteroid (LA) and Axel Obiger. In music, playing by ear is a term for performing a piece from memory and intuition rather than from a proper score. By Ear takes inspiration from this concept and uses it as a model for collaboration between visual artists from Berlin and Los Angeles/New York. Delayed…

Mehr erfahren »

Juni 2022

KINGSIZE Maslowski|Grenzhaeuser

Juni 3 @ 18:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Eröffnung am Freitag, den 3. Juni 2022, 18–22 Uhr Ausstellung 4. Juni 2022 – 2. Juli 2022 FROM THE ATHEN STORIES Maslowski|Grenzhaeuser, Filmscreening am Freitag, den 17.Juni, ab 19 Uhr MaslowskiIGrenzhaeuser (English text below) In ihrer gemeinsamen künstlerischen Arbeit setzen sich Minka Maslowski und Nathalie Grenzhaeuser mit Fragen zur menschlichen Identität und den kulturellen Rollenzuweisungen auseinander. Teil ihres Arbeitsprozesses ist es, ihre Bilder selbst zu bespielen. MaslowskiIGrenzhaeuser treten dabei in unterschiedlichen Paarkonstellationen auf und agieren zugleich vor- als auch hinter…

Mehr erfahren »

Maslowski|Grenzhaeuser FROM THE ATHEN STORIES Filmscreening

Juni 17 @ 19:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Filmscreening am Freitag, den 17. Juni 2022, ab 19 Uhr FROM THE ATHEN STORIES Maslowski/Grenzhaeuser lassen in The Athen Stories verschiedene Charaktere auftreten, die Mitglieder einer gemeinsamen Familie zu sein scheinen und doch auf merkwürdige Weise unverbunden und unwissend voneinander bleiben. Immer wieder kann sich der Zuschauer als Zeuge dieser seltsam berührenden, zwischenmenschlichen Begegnungen erleben. English text Maslowski/Grenzhaeuser perform in the Athen Stories different characters, who seem to be members of a common family but yet remain strangely disconnected and…

Mehr erfahren »

August 2022

constellar I Susanne Britz und Maja Rohwetter

August 19 @ 17:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

CONSTELLAR Susanne Britz und Maja Rohwetter Die Auseinandersetzung mit einer von Bildern und Material überformten Gegenwart ist bei Susanne Britz und Maja Rohwetter Ausgangspunkt für eine prozesshafte Untersuchung, die die permanente Transformation zwischen analogen und digitalen, zweidimensionalen und dreidimensionalen, gegenständlichen wie abstrakten Bildwelten in den Blick nimmt. Susanne Britz geht von einem performativen Konzept der Zeichnung aus, ihre gerüsthaften Installationen von Alltagsgegenständen werden in Fotografien zur Folie für digitale Überzeichnungen, die anschließend als Prints installativ präsentiert werden. In Maja Rohwetters…

Mehr erfahren »

CONSTELLAR – Susanne Britz und Maja Rohwetter

August 20 @ 14:00 - 19:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
CONSTELLAR Susanne Britz und Maja Rohwetter, Axel Obiger, 2022

Ausstellung 20. August 2022 – 17. September 2022 ​ Donnerstag, den 1. September, 19 Uhr "Body Languages of Art – die Wahrnehmung von Kunst als körperliches Phänomen". Vortrag von Prof. Dr. Markus Schrenk zur propriozeptiven Kunstrezeption mit anschließender Diskussion. Ausstellungsführungen am 27.08. und 10.09.2022, 18–19 Uhr ​Die Auseinandersetzung mit einer von Material überformten Gegenwart ist bei Susanne Britz und Maja Rohwetter Ausgangspunkt für eine prozesshafte Untersuchung, welche die permanente Transformation zwischen analogen und digitalen, zweidimensionalen und dreidimensionalen, gegenständlichen wie abstrakten…

Mehr erfahren »

September 2022

Body Languages of Art – die Wahrnehmung von Kunst als körperliches Phänomen. Vortrag von Prof. Dr. Markus Schrenk

September 1 @ 19:00 - 20:30
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte
Prof. Dr. Markus Schrenk

Donnerstag, den 1. September, 19 Uhr. Vortrag von Prof. Dr. Markus Schrenk zur propriozeptiven Kunstrezeption mit anschließender Diskussion, unter Einbezug der Ausstellung CONSTELLAR von Susanne Britz und Maja Rohwetter. Propriozeption (engl. Proprioception) ist die unbewusste Wahrnehmung der eigenen Bewegung, Stellung, Spannung, Haltung des eigenen Körpers und seiner Lage im Raum. Sie wird auch als der 6. Sinn des Menschen bezeichnet. Viele Kunstwerke sind vorwiegend visueller oder auditiver Natur. Einige Kunstwerke (wie z.B.Happenings, Fluxus, Performances) beziehen auch die Körperlichkeit des Publikums…

Mehr erfahren »

OPEN END – Petra Karadimas / Gabriele Künne

September 23 @ 18:00 - 19:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Eröffnung am Freitag, den 23. September 2022 ab 18 Uhr  Ausstellung: 24. September - 22. Oktober 2022 Ambient Event am Donnersatg, den 6. Oktober ab 19 Uhr „Music With An Open End„ mit Left Winter (Manchester/Berlin) zur 150. Axel Obiger Ausstellung ! Ausstellungsführungen am 30.09. und 14.10.2022, 18–19 Uhr Petra Karadimas und Gabriele Künne befragen mithilfe ihrer jeweiligen Medien eine Wahrnehmung, die auf scheinbar beiläufig gefundenen Stadtszenarien beruht, von Details in urbaner Umgebung ausgeht sowie die Natur- und Landschaftsfragmente in…

Mehr erfahren »

Oktober 2022

Wir feiern die 150. Ausstellung! Music With An Open End – Ambient Evening with LEFT WINTER (Manchester/Berlin)

Oktober 6 @ 18:00 - 23:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland

Ambient Evening on Thursday, October 6th, 2022 from 7 pm (free of charge) to the 150th Axel Obiger's Exhibition: OPEN END Petra Karadimas / Gabriele Künne LEFT WINTER is a composer and contemporary visual & sound artist. Based in Manchester and Berlin, his work spans sound and images that navigate the transitional area of music, science + art. With work composed of analogue and virtual orchestral components and sound design, LEFT WINTER composes uniquely with a strong signature of ethereal…

Mehr erfahren »

WEITER – VOLLDAMPF VORAUS – finnfemfel

Oktober 28 @ 17:00 - 22:00
Axel Obiger, Brunnenstraße 29
Berlin, Berlin 10119 Deutschland
+ Google Karte

Eröffnung: Freitag, den 28. Oktober 2022, ab 17 Uhr Ausstellung: 29.10. - 26.11.2022 Die deutsch-finnische Künstlergruppe finnfemfel, zusammen mit Schriftsteller und Kurator Mika Hannula, Berlin, als Gast, nehmen die Fährte der letzten Ausstellung ZURÜCKBLEIBEN (2018) bei Axel Obiger wieder auf und heben gemeinsam ab in dem Weltraum: die letzte Grenze. Mit einer neuen raumspezifischen Installation bestehend aus verschiedenen Medien und interaktiven Elementen, entwickelt aus Zufall, Fehler und Planung, haben finnfemfel und Hannula, sowie auch viele andere Menschen auf dieser Welt,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren