Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

mp43 – projektraum für das periphere

+ Google Karte
Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
www.mp43.culturebase.org

mp43_projectspace_berlin
mp43 – projektraum für das periphere
Im Gegensatz zum einfachen Atelier, das mit reinen Alleingängen angetrieben wird, besitzt der Projektraum einen Motor. Der gestartete Zweitaktmotor (Betreiberinnen: Carola Rümper und Marnie Müller) gibt in dieser ersten Phase des Antriebes den Impuls. In der zweiten Phase startet dann der Verbrennungsmotor (-> Subtrahieren von Ödnis jeglicher Art), ermöglicht durch die Vielzahl der auswärtigen Besucher (nationalen und internationalen), deren Ideen sich in dem synergetischen Austausch von Gedanken zu einem rauschhaften Fest verbreiten. Die Antriebskraft via Kette (klassisch) oder Riemen (modern) wird erweitert durch das Zeitgenössische. Hierbei darf nicht unterschätzt werden – das Wankelmütige, das dazu führt einen multiplen Ausgang zu erreichen. Die Vollautomatik macht das Kuppeln (Interaktion) und Schalten (Kommunikation) nicht überflüssig, sondern erreicht seine höchste Eleganz.
Wie das Atelier hat der klassische Projektraum Pedalen (architektonische Landschaft und Urbanität) , allerdings dienen sie nicht zum Treten, sondern zum Starten des Motors.
Der Projektraum ist ein flexibles Verkehrsmittel. Weitere Vorteile des Projektraumes sind eine entspannte, aufrechte Sitzhaltung, eine gute Federung und ein bequemer Sattel bzw. eine Sitzbank.

mp43 – project space for the peripheral
Our project space is a motor , a two stroke engine “ composed of Carola Rümper and Marnie Müller who will provide the spark to ignite the the engine (subtract wasteland of any kind).
A dynamic will be intiated and fuelled by large numbers of cosmopolitan visitors ( national and international), the synergy generated by this potent mix of thought will culminate into one ecstatic celebration .
The propulsive power via chain reaction (classic) or belt drive (modern) is extended by the contemporary.
… at this juncture the fickle should not be underestimated … which makes achieving a multiple output. The fully automatic system doesn’t call hookup (interaction) & switching (communication) unnecessary. Like the Atelier, the classic project space has pedals (architectural landscape and urbanism), however, they are not to occur, but to start the engine.
The project room is a flexible means of transport. Other benefits of the project space are a relaxed, upright position, a good suspension and a more comfortable seat.

Mai 2015

Zeitgenössische Kunst zu urbanen Themen

19. Mai 2015 @ 13:00 - 15:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Zeitgenössische Kunst zu urbanen Themen Colloquium Studierende der Alice-Salomon-Hochschule im mp43 - projektraum für das periphere. In Zusammenarbeit mit der Galerie M / Kommunale Galerie Marzahn - Hellersdorf / Karin Scheel

Mehr erfahren »

Juni 2015

Moon Palace

7. Juni 2015 @ 13:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

"Moon Palace“ Künstlerin Sabrina Schieke Die Künstlerin hat nach einer Einladung des mp43 – projektraum für das periphere drei Wochen in Marzahn gearbeitet. In der Ausstellung werden die Ergebnisse der Residenz gezeigt. Die Ausstellung findet im Rahmen von Kultour á la carte statt. Eröffnung: 7.6.2015 von 13 – 18 Uhr Ausstellungsdauer: 8.6. - 14.6.2015 mp43-projektraum für das periphere marzahner promenade 43 12679 berlin www.mp43.culturebase.org mp43@carola-ruemper.eu

Mehr erfahren »

September 2015

Naeukeurige beschryvingh van de natuur – RÜMPERIENS zwischen Drachen und Einhörnern

13. September 2015 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

"Naeukeurige beschryvingh van de natuur - RÜMPERIENS zwischen Drachen und Einhörnern" (for english scroll down) Das Künstlerduo Carola Rümper und Erik-Jan Ouwerkerk haben gemeinsam das interdisziplinäre Projekt "Naeukeurige beschryvingh van de natuur - RÜMPERIENS zwischen Drachen und Einhörnern" in den Bereichen Kunst und Wissenschaft entwickelt. In einem Ladenlokal für Gebrauchtwaren in der Marzahner Promenade / Berlin entdeckten die Künstler Anfang 2015 durch Zufall ein historisches Dokument. Im Laufe der Recherche konnte nachgewiesen werden, dass es sich um eine bisher unbekannte…

Mehr erfahren »

April 2016

open call _ in between

18. April 2016 @ 8:00 - 23:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

OPEN CALL we will move in april 2016 to Kastanienboulevardt (Stollberger Str. 73 / 12627 Berlin) we've lost our location in marzahner promenade 43. but dont cry. as an reaction we found a wonderfull idee to play with this situation. We initiate the project in between. it is an OPEN CALL for all artists around the world. if you are also moving in this time, private or with your studio, send us a picture about this situation. To move is…

Mehr erfahren »

Juni 2016

stamp alive

5. Juni 2016 @ 12:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

  stamp alive Das 'mp43 - projektraum für das periphere' rückt das Phänomen Briefmarke mit der Ausstellung „stamp alive“ schon zum zweiten Mal in den Mittelpunkt. 2016 hat die Initiatorin Carola Rümper Künstler*innen aus dem Netzwerk der dune artsit group (Namibia - Deutschland) eingeladen, eine Briefmarke mit dem Motiv ihrer Wahl zu gestalten, und somit ein   Sammelobjekt der besonderen Art zu entwerfen. Die Briefmarke geriet im Zeitalter der neuen Medien lange Zeit in den Hintergrund. Noch vor einigen Jahren nahm…

Mehr erfahren »

August 2016

Topflappen

8. August 2016 @ 14:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

  Topflappen Partizipatorische Installationen (for english scroll down) Sandra Schmidt (Deuschland) Die partizipatorische Installation `Babel` ist ein bewegliches Mobile aus zur Zeit ca. 350 Papierhäusern. Die Künstlerin fordert Interessierte dazu auf, sie bei der Realisation der Installation zu unterstützen. Interessierte können neben der Herstellung der Papierhäuser, auch Geschichten zu den Häusern schreiben. Kirsten Wechslberger (Namibia) Zentrales Thema ihrer Arbeit ist die Ausgrenzung von Menschen aus der Gesellschaft. Sie untersucht die Mechanismen der Apartheid und fordert in ihren Aktionen und Performances…

Mehr erfahren »

Oktober 2016

Zu Fuß wären es 5545.85 Kilometer

20. Oktober 2016 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte
-----

"Zu Fuß wären es 5545,85 Kilometer" partizipatorisches Projekt 2016 Präsentation am 20.10.2016 von 15 -18 Uhr im mp43 - projektraum für das periphere Ägyptische und deutsche Kinder haben sich über Skype getroffen und berichteten sich gegenseitig von ihrer Lebenswirklichkeit. Die Ergebnisse dieser Treffen wurden dann als Briefmarke bei der Deutschen Post gedruckt. Die Briefmarke, als Sinnbild für den Austausch von Informationen und der Vernetzung der Menschen, erlebt in dem Projekt ihre Renaissance. Durchführung: Carola Rümper / Anke Koschinski    

Mehr erfahren »

November 2016

Inbetween

6. November 2016 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

Opening  am 6.11.2016 von 15 -18 Uhr im mp43 - projektraum für das periphere Zehn Positionen zum Thema "Dazwischen" Künstler*innen Andrea Wilks Albrecht Fersch Luiza Mogosanu das Graufeld Peter Möller Lutz Beckmann Ulrike Doßmann Kirsten Wechselberger Sandra Schmidt Carola Rümper Ausstellungsdauer 7.11. - 14.11.2016 / Besichtigung nach Vereinbarung

Mehr erfahren »

mp43:aus dem Archiv (1)

24. November 2016 @ 15:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 3:00pm Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 8. Dezember 2016 wiederholt wird.

mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

mp43:aus dem Archiv (1) Das mp43 zeigt bis zum 8.Dezember: Käfigkleider/Wattestäbchenkleider von Sandra Schmidt, Fotos/Performancedokumentation von Peter Möller und Objekte von Albrecht Fersch, Teile der Forschungsarbeit zu den RÜMPERIENS von Carola Rümper. Offen jeden Donnerstag 15-18 Uhr und nach Vereinbarung.

Mehr erfahren »

Dezember 2016

artist talk : Sandra Schmidt

1. Dezember 2016 @ 15:00 - 16:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

artist talk Die Künstlerin Sandra Schmidt gibt Einblicke in ihre künstlerische Arbeit.

Mehr erfahren »

artist talk : Carola Rümper

8. Dezember 2016 @ 15:00 - 16:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

artist talk : Carola Rümper Die Künstlerin Carola Rümper berichtet über ihre Forschungsarbeit zu den RÜMPERIENS. Auszug aus der Forschungsarbeit: DIE RÜMPERIENS - Eine Lebensform, die seit mehreren Jahren von der Künstlerin Carola Rümper erforscht und dokumentiert wird. Die Künstlerin entdeckte die Population bereits in ihrer Kindheit in der norddeutschen Tiefebene (Land Wursten), in der sie aufwuchs. Es handelt sich um speziell geformte Wesen, meist geprägt durch einen Corpus mit unterschiedlichen Tentakeln. Besonders auffallendes Merkmal ist die schwarze Außenhaut. Die…

Mehr erfahren »

kunst::partikel

15. Dezember 2016 @ 15:00 - 20:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

kunst::partikel der besondere Indoor-KunstMarkt im Kastanienboulevard. Mit hausgemachten Glühwein. Kunstobjekte / Editionen / Performance www.facebook.com/spacemp43  

Mehr erfahren »

Februar 2017

Dit fiel uff

26. Februar 2017 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Dit fiel uff - Fotografien einer Entdeckungstour durch Hellersdorf Justine Wodtke Fotografin Wegbeschreibung zum mp43

Mehr erfahren »

März 2017

fem + fünf = 20

19. März 2017 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

fem + fünf = 20 Dänsch - Deutsches Kooperationsprojekt Künstler*innen : Helga Bønsvig, Mariane Lyngsø, Pia Möller-Light, Lone Penstoft, Linda Baum, Ulrike Doßmann, Lisa Pakschies, Wilfried Habrich, Carola Rümper Kristine Wedgwood-Benn  

Mehr erfahren »

fem + fünf = 20

26. März 2017 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

fem + fünf = 20 Dänsch – Deutsches Kooperationsprojekt Künstler*innen : Helga Bønsvig, Mariane Lyngsø, Pia Möller-Light, Lone Penstoft, Linda Baum, Ulrike Doßmann, Lisa Pakschies, Wilfried Habrich, Carola Rümper, Kristine Wedgwood-Benn

Mehr erfahren »

April 2017

Die Alten haben uns die besten Ideen gestohlen (Mark Twain)

22. April 2017 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

Die Alten haben uns die besten Ideen gestohlen (Mark Twain) Kooperationsprojekt mit der Jugendkunstschule Marzahn - Hellersdorf Die Schüler*innen der Jugendkunstschule über die Moderne. Von Manga, Informel und Konzept.

Mehr erfahren »

Mai 2017

Der Drache sieht : Der Drache träumt

21. Mai 2017 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland

Der Drache sieht : Der Drache träumt Schüler*innen aus der VR China (Peking), sehen Berlin und treffen auf Schüler*innen aus dem Bezirk Marzahn - Hellersdorf. Gemeinsam wurde eine Woche lang  die künstlerischen Techniken Zeichung, Druck und Skulptur erprobt. Die Ergebnisse werden im mp43 - projektraum für das periphere zu sehen sein. Workshopreihe in Kooperation mit der Jugendkunstschule Marzahn - Hellersdorf  

Mehr erfahren »

Juni 2017

Der Drache sieht : Der Drache träumt

18. Juni 2017 @ 14:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

Der Drache sieht : Der Drache träumt Schüler*innen aus der VR China (Peking), sehen Berlin und treffen auf Schüler*innen aus dem Bezirk Marzahn – Hellersdorf. Gemeinsam wurde eine Woche lang  die künstlerischen Techniken Zeichung, Druck und Skulptur erprobt. Die Ergebnisse werden im mp43 – projektraum für das periphere zu sehen sein. Workshopreihe in Kooperation mit der Jugendkunstschule Marzahn – Hellersdorf

Mehr erfahren »

Juli 2017

Die Ansiedlung der RÜMPERIENS im Wuhletal / The settlement of RÜMPERIENS at Wuhletal

2. Juli 2017 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

Die Ansiedlung der RÜMPERIENS im Wuhletal interdisziplinäres Projekt Künstlerin Carola Rümper Nach der Schließung des Klärwerkes Falkenberg 2003 wurde mit der Renaturierung der Wuhle begonnen. Es entwickelte sich im gesamten Wuhletal eine vielfältige Flora und Fauna. Die Künstlerin Carola Rümper vermutete bereits 2012, dass sich auch RÜMPERIENS entlang des Flusslaufes angesiedelt hatten, aber erst 2016 begann Rümper konkret mit der Suche nach den RÜMPERIENS im Wuhletal. Tatsächlich konnten schnell einige Exemplare gesichtet werden. Die Künstlerin untersuchte das Gebiet am Kienberg…

Mehr erfahren »

Performance 52° Nord 13° Ost / The settlement of RÜMPERIENS at Wuhletal

14. Juli 2017 @ 17:00 - 19:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte
------

Performance 52° Nord 13° Ost zu dem Projekt Die Ansiedlung der RÜMPERIENS im Wuhletal interdisziplinäres Projekt / Künstlerin Carola Rümper Nach der Schließung des Klärwerkes Falkenberg 2003 wurde mit der Renaturierung der Wuhle begonnen. Es entwickelte sich im gesamten Wuhletal eine vielfältige Flora und Fauna. Die Künstlerin Carola Rümper vermutete bereits 2012, dass sich auch RÜMPERIENS entlang des Flusslaufes angesiedelt hatten, aber erst 2016 begann Rümper konkret mit der Suche nach den RÜMPERIENS im Wuhletal. Tatsächlich konnten schnell einige Exemplare gesichtet werden.…

Mehr erfahren »

WANDSpiel

29. Juli 2017 @ 16:00 - 16:30
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

WandSpiel partizipatorisches Projekt in Zusammenarbeit mit dem Thiele Winkler Haus / Wohnstätte für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung Das mp43 wird Interessierten aus dem Tiehel - Winker - Haus Marzahn zur Verfügung gestellt. Gemeinsam mit dem Musiker Peter Renkl wird ein musikalisches Happening insziniert.  In den Proben werden freie Klanginszenierungen entwickelt. Ermöglicht durch die spezielle bauliche Begebenheit fungieren die Wände des mp43 als Klangkörper. Deffizile Tonfolgen und Tonhöhen sind durch das bespielen der Wände mit Schlagstöcken möglich. Bei der abschließenden Aufführung…

Mehr erfahren »

August 2017

ZEICHNUNG

13. August 2017 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

>>> ZEICHNUNG <<< Künstler: Peter Möller / Albrecht Fersch Peter Möller mit dem Projekt >>> auf Linie <<< Im Fokus das Phaenomen des Individuellen im Gleichförmigen. Die tausendfache Abfolge der immer gleichen Grundrisse wird überformt durch die eigenwilligen Bedürfnisse und Träume ihrer Bewohner. Sind die Menschen bereit Einblick zu geben in ihre private Wohnlandschaft? Welche Ideen verfolgen Sie hier? Ist die Gleichförmigkeit ein Glück oder ein Fluch? Was bedeutet der „Heim(at)” oder „Zuhause"?" Albrecht Fersch mit dem Projekt >>> Botschafter…

Mehr erfahren »

Artist Walk along the Wuhletal

22. August 2017 @ 17:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 5:00pm Uhr am 19. September 2017

mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte
-------

Artist Walk zu dem Projekt Die Ansiedlung der RÜMPERIENS im Wuhletal interdisziplinäres Projekt / Künstlerin Carola Rümper Nach der Schließung des Klärwerkes Falkenberg 2003 wurde mit der Renaturierung der Wuhle begonnen. Es entwickelte sich im gesamten Wuhletal eine vielfältige Flora und Fauna. Die Künstlerin Carola Rümper vermutete bereits 2012, dass sich auch RÜMPERIENS entlang des Flusslaufes angesiedelt hatten, aber erst 2016 begann Rümper konkret mit der Suche nach den RÜMPERIENS im Wuhletal. Tatsächlich konnten schnell einige Exemplare gesichtet werden. Die…

Mehr erfahren »

September 2017

MINAMINALS

9. September 2017 @ 16:00 - 19:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

MINAMINALS (for english scroll down) Ist ein installatives Kunstprojekt im öffentlichen Raum. Konzipiert wurde das Projekt von der namibischen Künstlerin Kirsten Wechslberger. Die Künstlerin baut aus Naturstoffe Objekte, die durch die Witterung zersetzen werden. Für die Installation von "Minaminals" verwendet Wechslberger ein Rezept aus Biomaterial und Sand. Die Künstlerin benutzt das Material bereits seit einigen Jahren ein, um Objekte für den öffentlichen Raum herzustellen. 2012 realisierte sie die Installation "The Road Less Traveled" und stellte diese am Goethe-Institut in Namibia…

Mehr erfahren »

Oktober 2017

Lieder über Liebe & Tod

22. Oktober 2017 @ 15:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 26. Oktober 2017

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 29. Oktober 2017

mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Lieder über Liebe & Tod Eine musikalische Installation über alles dazwischen Kopi Kaputa präsentiert Lieder und Raumteile von Alfred Banze, Stephan Groß und Tabea Kurde: Projektionen / Reflexionen / Audiovisionen, 22. - 29. Oktober 2017, täglich 15 - 18 h Vorpremiere Sontag 22. Oktober, 15 - 18 h Hauptbühne Donnerstag 26. Oktober, 18 - 21 h Afterparty Sonntag 29. Oktober 15 - 18 h

Mehr erfahren »

Juni 2018

Kill 2 birds with one stone – Informationsplatte zur Sichtung eines RÜMPERIEN

5. Juni 2018 @ 18:00 - 19:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland

Kill 2 birds with one stone - Informationsplatte zur Sichtung eines RÜMPERIEN feierliche Einweihung 5.6.2018 um 18 Uhr Einführungsrede durch Fenia Roads (Kunsthistorikerin) Die Künstlerin Carola Rümper erforscht seit vielen Jahren die Spezies der RÜMPERIENS*. In Marzahn - Hellerdorf hat Rümper in den verangenen Jahren mehrere Exemplare gesichtet. Die Gedenkplatte erinnert an die Sichtung eines Exemplares dieser Spezies am 13.März 2001. * DIE RÜMPERIENS Es handelt sich um speziell geformte Wesen, meist geprägt durch einen Corpus mit unterschiedlichen Tentakeln. Besonders…

Mehr erfahren »

von A nach B

10. Juni 2018 @ 10:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

von A nach B – Die Fahrradtour – (for englisch scroll down) Das mp43 – projektraum für das periphere organisiert von A nach B – Die Fahrradtour zu unterschiedlichen Kulturorten in Hellersdorf. Die Tour startet mit dem Besuch der aktuellen Gruppenausstellung „Ankommen“ im Schloss Biesdorf (Kommunale Galerie Marzahn-Hellersdorf / Leitung Karin Scheel). Danach geht es weiter entlang des Wuhle-Wanderwegs zur Installation `KILL 2 BIRDS WITH ONE STONE` von Carola Rümper. Die nächste Station ist das mp43 – projektraum für das…

Mehr erfahren »

August 2018

MY HOME IS MY CASTLE

8. August 2018 @ 17:00 - 21:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

My Home is my castle Partizipatorisches Projekt mit Fotografie-Ausstellung Anwohner_innen aus dem Kastanienboulevard und angrenzenden Gebieten werden dazu eingeladen ein Foto des eigenen Wohnzimmers von heute und/oder damals zur Verfügung zu stellen. Die Fotoserie bildet eine alternative Sozialgeschichte zum Thema Heimat ab. Das Projekt findet im Rahmen des Project Space Festival statt. Rahmenprogramm Gebietsneurose Performance zum Thema Migration, Flucht und Rassismus Higher Hopes „HausMusik Workshop“ zu klassischem Songwriting und Rahmensetzungen von Kunstproduktion- und Vermittlung. _________________english________________   My Home is my…

Mehr erfahren »

Februar 2019

Perspektivwechsel

17. Februar 2019 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

Perspektivewechsel _ Ein partizipatorisches Projekt Durchgeführt von der Werkstatt für interkulturelle Medienarbeit e.V. An dem Projekt beteiligten sich Kindern aus der Gemeinschaftsunterkunft Maxie-Wander-Straße Hellersdorf) und aus der Notunterkunft Brebacher Weg (Biesdorf). 20 Kinder aus verschiedenen Herkunftsländern haben ein Jahr lang ihre neue Heimat Hellersdorf mit der Kamera erkundet. Die Fotografien zeigen ihre Perspektive auf den Stadtrat und ihre Familien. Die Kinder verwendeten zur Herstellung der Fotos Einmalkameras. Die besondere Ästhetik dieser Technik zeigt sich in den Ergebnissen als künstlerische Fotografie:…

Mehr erfahren »

April 2019

Ab vom Patt?!

4. April 2019 @ 14:30 - 16:30
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

Kiezrundgang Hellersdorf wird als Randgebiet ohne eigene kulturelle Landschaft wahrgenommen. In der Regel gehen Besucher davon, dass in dem Bezirk keine bzw. wenige Kunst-und Kulturprojekte zu finden sind. Insbesondere im Kastanienboulevard haben sich in den vergangenen Jahren Strukturen entwickelt, die es ermöglichten, dass sich Kreative aus der Kulturbranche angesiedelt haben. Im Kiezrundgang werden unterschiedliche die Kunst- und Kulturprojekte im Kastanienboulevard vorgestellt unter anderem der Projektraum mp43 – projektraum für das periphere. Der Projektraum wurde 2010 von der Künstlerin Carola Rümper…

Mehr erfahren »

August 2019

stamp alive:::Extra

4. August 2019 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland

`stamp alive:::EXTRA` Das 'mp43 - projektraum für das periphere' rückt das Phänomen Briefmarke seit mehreren Jahren mit dem Projekt `stamp alive` in den Mittelpunkt. 2018 hat die Initiatorin Carola Rümper Künstler*innen aus Namibia und Deutschland eingeladen, eine Briefmarke mit dem Motiv ihrer Wahl zu gestalten, und somit ein Sammelobjekt der besonderen Art zu entwerfen. Alle Motive wurden bei der deutschen und namibischen Post als Sonderbriefmarken produziert. Beide Editionssätze ergeben eine Miniatur-Ausstellung, die nur einmal auf der Welt existiert. In dieser…

Mehr erfahren »

September 2019

Film Talents – Voices from Pakistan and Afghanistan (Kurzfilme)

12. September 2019 @ 12:00 - 17:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland

Film Talents – Voices from Pakistan and Afghanistan (Kurzfilme) Präsentation zur Berlin Art Week vom 12.-15.9.2019 Als Partnerin der Berlin Art Week und Projektpreisträgerin 2019 präsentiert das mp43-projektraum für das periphere Kurzfilme von 13 Künstler*innen aus Pakistan und Afghanistan. Die Künstler_innen setzen sich kritisch mit der Gesellschaft ihrer Heimatländer auseinander. Es werden Themen wie Umweltzerstörung, AIDS und religiöse Spannungen innerhalb der Gesellschaft behandeln. Die Kurzfilme sind 2018 im Rahmen eines mehrwöchigen Workshops des Goethe Institut Pakistan in in Karachi und…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Bottle River

6. Oktober 2019 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Bottle River (english below) Installation von Andrea Wilks und Stephen Wilks Die Rauminstallation besteht aus mehreren hunderten Objekten. Jedes einzelne Objekt erinnern an eine handelsübliche Wasserflasche. Bei der Inspektion der Objekte ist der/die Betrachter_in irritiert, Ungereimtheiten fallen auf. Die Objekte sind nicht Massenware, maschinell angefertigt aus Plastik sondern Angefertigt aus Keramik und somit kostbarste Handarbeit. Das Künstler_innenduo spielt mit der Vorstellung von Massenware und Sammlungsobjekt. Jede der gezeigten Flaschen-OBJEKTE geht über die bloße Vorstellung von dem wegwerfbaren Kunststoffgegenstand hinaus. Jedes…

Mehr erfahren »

Opus Magnum

27. Oktober 2019 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
kostenlos

Opus Magnum interdisziplinäres Projekt Albrecht Fersch (Künstler) In dem Projekt OPUS MAGNUM definiert der Künstler das Verhältnis zwischen wertvollen Sammlungsexponaten und billiger Konsumware neu. OPUS MAGNUM ist als Rauminstallation und Performance konzipiert. Der Projektraum wird zur `Kaufhalle`. Angeboten werden 500 verschiedene Lebensmittel (-Verpackungen) von bekannten Markenartikeln. Alle Produkte werben auf ihren Originalverpackungen mit dem Wort `Gold`. Während der Ausstellung werden die`Lebensmittel` zum Verkauf angeboten. Der Preis errechnet sich aus dem Gewicht und dem tagesaktuellen Goldkurs. Dafür wird jedes Produkt an…

Mehr erfahren »

Januar 2020

Geplante Obsoleszenz

26. Januar 2020 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte

Geplante Obsoleszenz (for english see below) Künstler: Karl Heinz Jeron Geplante Obsoleszenz nennt man das bewusste Einbauen von Schwachstellen in Produkte, um deren Lebensdauer zu verkürzen. In Extremfällen werden extra Mechanismen konstruiert, die ein Gerät nach einer genau festgelegten Anzahl von Betriebsstunden außer Funktion setzen. In der gleichnamigen Installation im Projektraum mp43 steht eine Skulptur in der Mitte des Raumes unter einem schweren von der Decke abgehängten Gewicht. Eine Apparatur sägt an der Aufhängung. Sie Wird durch das Öffnen der…

Mehr erfahren »

April 2020

ONLINE Performance `Shaping Identity`

8. April 2020 @ 19:00 - 23:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
kostenlos

ONLINE PERFORMANCE SERIE (english below) Dem Virus zum Trotz hat sich das `mp43-projektraum für das periphere` entschlossen zu handeln und ab Anfang April eine ONLINE - Performance Reihe zu starten. KUNST und KULTUR muss sichtbar bleiben. Die erste Online Eröffnung findet am 8.4.2020 statt. Künstlerinnen: Kirsten Wechslberger (Namibia/Deutschland) Gunhild Kreuzer (Deutschland) Thyatar (Myanmar) Katherine Oggier Chanda (Switzerland) u.a. `Shaping Identity’ Kirsten Wechselberger (Namibia/Deutschland) www.kirstenwechslberger.com Eröffnung 08.04. 2020 19Uhr In dieser Arbeit liegt Wechslbergers nackt in einem hölzernen Sarg. Der Körper…

Mehr erfahren »

ONLINE Performance `Gebietsneurose`

18. April 2020 @ 19:00 - 23:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland

ONLINE PERFORMANCE SERIE Dem Virus zum Trotz hat sich das `mp43-projektraum für das periphere` entschlossen zu handeln und ab Anfang April eine ONLINE – PERFORMANCE Serie zu starten. KUNST und KULTUR muss sichtbar bleiben. Die zweite Online Eröffnung findet am 18.4.2020 statt. Künstlerinnen: Gunhild Kreuzer (Deutschland) Thyatar (Myanmar) Katherine Oggier Chanda (Switzerland) Kirsten Wechslberger (Namibia/Deutschland) u.a. `Gebietsneurose` Gunhild Kreuzer (Deutschland) www.gunhildkreuzer.de Eröffnung 08.04. 2020 19Uhr Gunhild Kreuzer ist Aktions und Performance Künstlerin. In ihren Performance setzt sie sich mit gesellschaftlichen…

Mehr erfahren »

ONLINE PERFORMANCE `green house effect`

25. April 2020 @ 19:00 - 23:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland

_____english below_____ ONLINE PERFORMANCE REIHE Dem Virus zum Trotz hat sich das `mp43-projektraum für das periphere` entschlossen zu handeln und ab Anfang April eine ONLINE - Performance Reihe zu starten. KUNST und KULTUR muss sichtbar bleiben. Dritte Online Eröffnung: `green house effect` Kathrine Oggier Chanda (Schweiz) www.katfabrik.tumblr.com 25.4.2020 um 19 Uhr Greenhouse effect ist eine Video-Performance, die sich vom Diskurs um die Idee der Ökologie in der zeitgenössischen Kunst inspirieren lässt. Die Durchführung findet auf engstem Raum in einem transparenten…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Online Performance `I am a WOMAN. I am an ARTIST. So, I am a WOMAN ARTIST. My Background is My Art`

9. Mai 2020 @ 19:00 - 23:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland

_____english below_____ ONLINE PERFORMANCE REIHE Dem Virus zum Trotz hat sich das mp43-projektraum für das periphere entschlossen zu handeln und ab Anfang April eine ONLINE – Performance Reihe zu starten. KUNST und KULTUR muss sichtbar bleiben. Vierte Online Eröffnung: `I am a WOMAN. I am an ARTIST. So, I am a WOMAN ARTIST. My Background is My Art` Thyitar (Myanmar) 09.05.2020 um 19Uhr Die junge Künstlerin Thyitar, geboren 1988 in Yangon/Myanmar, beendete 2010 ihr Kunststudium am New Zero Art Space.…

Mehr erfahren »

Juni 2020

Marklücke

7. Juni 2020 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
kostenlos

In ihrer neuen Arbeit Marktlücke setzt Katrin Glanz den postmodernen Konsum und Kaufrausch gleichsam “auf Entzug”.  Dazu hat die Berliner Künstlerin den Kunstraum mp43, der ehemals als Solarium fungierte, einerseits komplett leer gelassen, andererseits neu angestrichen. Genauer: Katrin Glanz hat ein Foto eines Supermarktregals an die Wand projiziert und dann die Räume zwischen den dort zum Kauf angebotenen Waren mit monochromer Farbe flächig markiert. So werden die Konsumgüter, wie zum Beispiel Flaschen, Spülmittel und Nudelpackungen, sichtbar gerade dadurch, dass sie…

Mehr erfahren »

September 2020

Lieb und Teuer

2. September 2020 @ 15:00 - 18:00
mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland

In der fünften Präsentation aus der Reihe `Draußen nur Kännchen` präsentieren die Künstlerinnen Gunhild Kreuzer und Elke Postler partizipatorische Projekte. `Draußen nur Kännchen` ist eine Ausstellungs- und Projektreihe an dem 8 Künstler*innen beteiligt sind. Die Projektreihe wird 2019 - 2021 im mp43-projektraum für das periphere durchgeführt. In der Projektreihe setzen sich die Künstler*innen diskursiv mit dem Verhältnis künstlerischer Strategien, Konsumorientierung und der kommerziellen Warenwelt auseinander. Das Projekt knüpft an nationale und internationale Diskurse um Ökonomisierung und Kommerzialisierung der Gesellschaft an.…

Mehr erfahren »

Juni 2022

Grelle Mitte

Juni 3 @ 17:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00 Uhr beginnt und bis zum 5. Juni 2022 wiederholt wird.

mp43 – projektraum für das periphere, Stollberger Str. 73
Berlin, 12627 Deutschland
kostenlos

`Grelle Mitte` Artist in Residence und Präsentation 30.5.2022 - 5.6.2022 Fee Kleiß Josephine Hans Elisa Ewerts Das zufällig im öffentlichen Raum gefundene objet trouvé, eine bröckelnde Fassade, ein merkwürdig gemusterter Rucksack,  all das sind mögliche Momente, die die Künstlerinnen spontan aufgreifen und in ihren malerischen und plastischen Arbeiten transformieren. Die Arbeiten der Künstlerinnen bewegen sich in einem sensiblen Grad zwischen Feinheit und Grobem, Ekligem und Zartem. Grelle Mitte (Präsentation) Malerei, Zeichnugen, Objekt 3.6.2022 17Uhr Sonntag 5.6.2022 geöffnet von 12-18Uhr Fee…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren