Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Preisverleihung

September 17 @ 17:00 - 22:00

kostenlos

Das Netzwerk freier Berliner Projekträume und -initiativen e.V. organisiert die zehnte Preisverleihung zur Auszeichnung künstlerischer Projekträume und -initiativen der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Freitag, den 17.09.2021 ab 17 Uhr
Humboldthain Club
Hochstrasse 46, 13357 Berlin

Preisverleihung Stream am 17.9.2021 – ab 17 Uhr
Videolink: https://youtu.be/MI8jpIZAaFI

17 Uhr Podiumsdiskussion:
KULTUR X RAUM
Moderation: Julia Schell (KdfS)
Podiumsgäste: Regina Kittler (Die Linke), Frank Jahnke (SPD), Christian Goiny (CDU), Florian Kluckert (FDP), Daniel Wesener (Die Grünen) und Isolde Nagel (Netzwerk Projekträume).

Themen der Diskussionsrunde sind neben einem geforderten Kulturfördergesetz die nachhaltige Förderung künstlerischer Projekträume und -initiativen in Berlin, sowie bezahlbare Orte und Räume für die Präsentation und Produktion von Kunst.

19 Uhr Preisverleihung:
Übergabe der Urkunden durch Dr. Klaus Lederer Senator für Kultur und Europa
ABA e.V. | Club der polnischen Versager e.V. | COVEN BERLIN | Creamcake (Re-Lab e.V.) | diffrakt – zentrum für theoretische peripherie |Directors Lounge | Liebig12 | NOrthEurope / WestGermany | Spoiler Aktionsraum | U144 Untergrundmuseum.

Buchpräsentation: 10 Jahre – Auszeichnung 2012–2021
Beweglich, lebendig und selbstbestimmt. Zehn Jahre Auszeichnung freier Berliner Projekträume und -initiativen, in Buchform als Bestandsaufnahme und Rückblick über die große Vielfalt und Diversität der Projektraumszene. 286 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen.
Vorwort von Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa und dem Vorstand des Netzwerks Freier Berliner Projekträume und -initiativen e.V.. Mit Essays von Chris Benedict, Dr. Ingrid Wagner und Matthias Reichelt, sowie einem Comic von Ali Fitzgerald.
Verlag: bdv – Bruno Dorn Verlag ISBN 978-3-942311-26-7

Websitepräsentation
Wir feiern 12 Jahre Netzwerk, 10 Jahre Preisverleihung sowie 5 Jahre Verein. Aus diesem Anlass entstand eine eigens dafür erstellte Website die dies alles aus den vergangenen Jahren gut dokumentiert und mit aktuellen Informationen begleitet.
Veranstaltungswebsite – Präsentation der 10 Preisträger mit ihrer Ausstellung mit Bild, Kurzprofil und Programm – Rückblick der vergangenen Preisträger aus den letzten zehn Jahren – Rückblick auf 9 vorangegangene Preisverleihungen 2012–2020. – Kurztexte und Statements – und mehr. www.projectspaces-berlin.net (ab 17.9.2021 online)

Ab 20:30 Uhr:

Patric Catani (aka Candie Hank)

Candie Hank ist ein Projekt von Patric Catani, dem Wahl-Kreuzberger mit den 1000 Gesichtern. Das Manische, den unterschwelligen Wahnsinn, der dem Surf- und Psychobilly-Genre zu Eigen ist, hat er herausgefiltert und destilliert.

Ab 21:10 Uhr:

Pilocka Krach (DJ-Set)

Pilocka Krach, der eklektische, manche sagen der einzige Rockstar aus Berlin. Niemand in diesem ganzen Techno Zirkus performt und klingt wie diese brilliante Tanzflächenfüllerin.

Musikacts bis 22 Uhr
anschliessend Gesprächslautstärke, da die Party im Aussenraum stattfinden muss.

Netzwerk YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCcgSxi3iuFf6k_6bZcSnsYg
Preisverleihung Stream am 17.9.2021 – ab 17 Uhr
Videolink: https://youtu.be/MI8jpIZAaFI
Ausstellung
KP Stream am 16.9.2021 – ab 18 Uhr
Videolink: https://youtu.be/QSSTaWLPB4I

Downloads:
Buch- und Websiteinfo – Flyer (pdf)
Veranstaltungsfaltblatt (pdf)
Veranstaltungsinfo – Flyer (pdf)
Videobeiträge Information (pdf)
Pressemitteilung dt. (pdf)
Press release engl. (pdf)

Details

Datum:
September 17
Zeit:
17:00 - 22:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:
Website:
www.projectspaces-berlin.net

Veranstaltungsort

Humboldthain Club
Hochstraße 46
Berlin, 13357 Deutschland

Veranstalter

Netzwerk freier Berliner Projekträume und -initiativen
E-Mail:
contact@projektraeume-berlin.net
Website:
www.projektraeume-berlin.net/

Weitere Angaben

Ausstellungszeit:
17.9.2021 - 17-22 Uhr